zum Seitenanfang
transparent

Jambo Kenia

Kenia
von Echzeller Reisebüro
erstellt am
23.06.2015

sharePrint
LionKenya


Jambo Kenia

Jambo – Kenia!

Das Traumreiseziel war für mich schon früh klar: Afrika!

Seit Kindesalter liebe ich Dokumentarfilme über Afrika, wie zum Beispiel: Grzimeks Dokumentarfilm „Serengeti darf nicht sterben”. Ich erlag der Magie Afrikas also schon sehr zeitig.

In Kenia gibt es viele schöne Nationalparks und auch den Kilimandscharo kann man von Kenia aus sehen.

Das Land ist ganzjährig zu bereisen, allerdings wird es während der Trockenzeit sehr heiß. Glücklicherweise fällt das nahe Ende der Regenzeit mit dem Beginn unseres Urlaubs zusammen. Wir haben alles, was wir (laut Reiseführer) im Hotel und auf Safari brauchen. Unter anderem einen guten Sonnen,- und Mückenschutz (bloß kein Autan, damit sind afrikanische Mücken nicht abzuschrecken), Kleingeld für den überall in Afrika üblichen und gern gesehenen „Tip”, feste Schuhe, leichte lange Kleidung, eine Kopfbedeckung und für die Safari ein Moskitonetz - es kann also losgehen!

„Pole pole” - das ist das erste Kisuaheli-Wort, was ich lerne, nachdem ich kenianischen Boden betreten habe. „Pole pole”, heißt nämlich „langsam, langsam” und immer mit der Ruhe, geht es voran in der Abfertigungsschlange vor dem Einreiseschalter.

Am Flughafen werden wir von einem sehr freundlichen Kenianer abgeholt und auf geht es ins Abenteuer „Afrika“ nach Watamu ca. 120 nördlich von Mombasa.

Wir wohnen im Hotel “Temple Point Resort“, es liegt umgeben von tropischen Gärten inmitten des Watamu Marine Nationalparks. Hier kann man in der familiären Atmosphäre der weitläufigen Anlage entspannen und den Gaumen mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Das Personal ist super freundlich und hilfsbereit, die Lage des Hotels ist einfach gigantisch schön!

Die einmalige Natur & Kultur Kenias kann man vom Hotel aus sehr gut entdecken, denn man fährt nur 2,5h Fahrt in den Tsavo East, Kenias größten Nationalpark.

Der Tsavo East Nationalpark, ist berühmt für seine reiche Tier- & Pflanzenwelt und Heimat der weltbekannten „Roten Elefanten“. Bereits 1948 zum Nationalpark erhoben, ist der Tsavo East bis heute eines der beliebtesten Safari-Ziele Kenias. Die für den Tsavo typische rote Färbung der Erde ist vulkanischen Ursprungs und verleiht den „Roten Elefanten“ ihre charakteristische Farbe. Aber nicht nur Elefanten kann man entdecken, sondern auch Löwen, Leoparden, Krokodile, Büffel, Nilpferde, Giraffen und Zebras sieht man in ihrem natürlichen Lebensraum! Einfach unbeschreiblich aufregend! Die 3 Tage Safari verging wie im Flug. Nach einer Fahrt über staubige, furchige Straßen, erreichen wir wieder Watamu.

In Gedanken versunken lassen wir die vielen unvergesslichen Erlebnisse Revue passieren. Für mich steht fest: ich werde auf jeden Fall wiederkommen!

Wenn Sie auch der „Magie Afrikas“ erliegen möchten, geben wir Ihnen gerne Tipps!


TUI 0011
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
transparent +49 (0) 60 08 / 10 41
TUI ReiseCenter
Echzeller Reisebüro
Hauptstraße 43 A
61209 Echzell

Echzeller Reisebüro - Reisebericht: Malta und Gozo-Perlen im Mittelmeer
Malta5
Mitarbeiter Bild
Malta und Gozo-Per...
Malta
Echzeller Reisebüro - Reisebericht: Budapest – Beeindruckende Metropole an der Donau
Budapest2
Mitarbeiter Bild
Budapest – Beeindruc...
Ungarn

TUI 0010

Ihr TUI ReiseCenter

Hauptstraße 43 A

61209 Echzell

Öffnungszeiten

Mo-Fr

09:30-12:30
14:30-18:30

Sa

09:00-13:00

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 60 08 / 10 41

Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 609 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

TUI ReiseCenter - Stehen Sie ganz selbstbewusst zu dieser Markenaussage.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die wir im Reisebüro verkörpern und die Sie schätzen werden.

World of TUI