zum Seitenanfang
transparent

Erlebnisreise - Faszination Südafrika 2017

sharePrint

Suedafrika Loewen
Vital & Nature


LEO
Suedafrika

Elefanten
Auto LEo
mehr Bilder

Faszination Südafrika

15-Tage Erlebnisreise 24.10. - 07.11.2017

Südafrika: ein Land mit faszinierender Natur, wilden Tieren und die Heimat vieler Kulturen. Besuchen Sie mit uns die Supercity Kapstadt und reisen Sie entlang der Gartenroute. Erleben Sie die atemberaubende Tierwelt Afrikas im bekannten Krüger Nationalpark und Hluhluwe Wildreservat. Lassen Sie sich von Südafrika begeistern!


Eingeschlossene Leistungen

  • Zug-zum-Flug (2. Klasse)
  • Flüge mit South African Airways ab/bis München bis Kapstadt (Umsteigeverbindung) und zurück ab Durban über Johannesburg (Economy Class)
  • Inlandsflüge in der Economy Class
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren (Stand 06/2016)
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Rundreise/Ausflüge in landestypischen Reisebussen mit Klimaanlage
  • 12x Übernachtungen in Hotels/ Lodges (Bad oder Dusche/WC)
  • 12x Frühstück
  • Komplettes Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalpark- gebühren lt. Reiseverlauf
  • Deutsch sprechende Gebeco-Reiseleitung
  • Gepäckträgerservice in den Hotels
  • Umfangreiche Gebeco - Reiseinformationen
  • Reiseliteratur (pro Zimmer)

MÄX - EXTRAS

  • Reisebegleitung durch Reisebüro MÄX, geplant mit Irene Först
  • Vor- und Nachtreffen mit der Reisegruppe

Mehr Erlebnis

Teilmenerzahl mind. 10 Personen, Preis p. P.

  • Ausflugspaket: halbtägige Stadtrund- fahrt Kapstadt, Wildbeobachtungsfahrt im offenen Fahrzeug im Krüger-N.P., Bootsfahrt 135,-€

Mehr Service

Bustransfer zum Flughafen ab/bis Forchheim 75,-€


Reisepreis pro Person

Doppelzimmer 2.990,-€

Doppelzimmer als Einzelzimmer 355,-€

Anmeldung und weitere Info´s in eurem TUI Reisecenter Höchstadt.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F= Frühstück, A= Abendessen)


1. Tag: Anreise nach Kapstadt

Linienflug nach Kapstadt (über Johannesburg).

2. Tag: Kapstadt: Willkommen in Südafrika

Nach Ankunft in Kapstadt und Fahrt zum Hotel steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung

3. Tag: Kapstadt: das Kap der Guten Hoffnung

Heute fahren Sie zum Kap derGuten Hoffnung, welches einst wegen seiner schroffen Klippen unter Seefahrern gefürchtet war. Danach geht es weiter zum Cape Point. Auf dem Rückweg erwartet Sie ein weiteres Highlight: der botanische Garten von Kirsten- bosch, der zu den schönsten weltweit zählt. (F)

4. Tag: Kapstadt: ein Tag für Sie

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Kapstadt in Eigenregie, die Stadt bietet viel! Wenn Sie unser fakultatives Ausflugspaket ge- bucht haben, lernen Sie am Vormittag Kapstadt auf einer halbtägigen Stadtrundfahrt kennen. (F)

5. Tag: Kapstadt - Knysna

Nach dem Frühstück geht es über Swellendam nach Mossel Bay. Dort besichtigen Sie den Post Tree. Im 16. Jahrhundert diente er als erstes Postamt, heute ist er ein nationales Denkmal. Zum malerischen Garden Route Städtchen Knysna, Ihrem heuti- gen Tagesziel, ist es nicht mehr weit. (F)

6. Tag: Knysna: Ausflug nach Oudtshoorn

Heute machen Sie sich auf den Weg nach Oudtshoorn, dem Straußenzentrum Südafrikas. Auf Ihrem Weg durchqueren Sie die ländlich- romantische Halbwüste"Kleine Karoo". In Oudtshoorn geht es gleich auf eine Straußen- farm, wo Sie viel Wissenswertes über die Lauf- vögel erfahren. Später geht es wieder zurück nach Knysna. (F)

7. Tag: Knysna - Port Elizabeth

Nach dem Frühstück brechen Sie auf zum Tsitsikamma Nati- onalpark – von der Küste in den Regenwald. Manche Bäume sind bis zu 40 Meter hoch. Tsitsi- kamma bedeutet „wasserreicher Platz“, was die zahlreichen Bächen und Flüsse beweisen. Später erreichen Sie Ihr Tagesziel Port Elizabeth. (F

8. Tag: Port Elizabeth - Johannesburg

Per Flugzeug geht es heute nach Johannes- burg. Nach der Landung sind Sie sicher schon gespannt, was Sie alles erwartet. Während der Fahrt durch das Township Soweto ist zu spüren, dass das Leben hier nicht immer einfach gewe- sen ist. 1976 erlangte es, während des Schüler- aufstands, traurige Berühmtheit. Auch Nelson Mandela lebte hier! (F)

9. Tag: Johannesburg - Region Lowveld

Auf dem Weg in die Region Lowveld, deren bildhübsche Landschaft von subtropischen Obstplantagen geprägt ist, besuchen Sie Dullstroom, bekannt als Südafrikas „Hauptstadt des Fliegenfischens“, mit seinen kleinen Läden und Restaurants. Beim Anblick des riesigen Blyde River Canyons schweigen Sie vermutlich für einen Moment. Er gilt als eines der größten Naturwunder Afrikas. Anschließend besichtigen Sie „Bourke´s Luck Potholes“, ein Wunderwerk der Flusserosion. Nach einem spannenden Tag erreichen Sie Ihre Unterkunft in der Region Lowveld. (F)

10. Tag: Lowveld: im Krüger-Nationalpark

Heute wird es wild! Mit dem Reisebus erkunden Sie den südlichen Teil des Krüger-Nationalparks. Er umfasst eine Fläche von über 18.000 Quad- ratkilometer und ist eines der größten Wildreser- vate Afrikas. Mit ein wenig Glück begegnen Sie den Mitgliedern der „Big Five“. Hierzu zählen Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard. Halten Sie Ihre Kamera schussbereit! (F)

11. Tag: Lowveld: ein Tag für Sie

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wenn Sie unser fakultatives Ausflugspaket gebucht haben, erleben Sie heute eine Wildbeobachtungsfahrt im offenen Fahrzeug im Krüger-Nationalpark. (F)

12. Tag: Lowveld - Region Hluhluwe

Sie überqueren die Grenze und befinden sich in Swaziland. Hügelige Graslandschaften erstrecken sich vor Ihnen. Nur einer der Gründe, warum das Land auch die „Schweiz Afrikas“ genannt wird. Handgefertigte, farbenfrohe Kerzen zieren das In- nere der Kerzenfabrik, welche Sie heute besichti- gen. Die Swazis sind geschickte Kunsthandwerker. Direkten Kontakt zu Einheimischen bekommen Sie auch auf dem bunten Obst- und Gemüsemarkt von Happy Valley. Schnuppern Sie die Düfte und lassen Sie das Treiben auf sich wir- ken. Anschließend machen Sie sich auf den Weg zu Ihrem Hotel in der Region Hluhluwe. (F)

13. Tag: Region Hluhluwe - Durban

Am Morgen geht es in den ältesten Nationalpark Afrikas, Hluhluwe. Mit offenen Geländewa- gen geht es auf Pirschfahrt. Möglicherweise kreuzt eines der mächtigen Breitmaulnashörner Ihren Weg. Für deren Erhaltung setzt sich der Park seit den 60er Jahren ein. Mit Kultur geht es weiter beim Besuch eines Museums der Zulus in Form eines Dorfes. Tanzen Sie gern bei den tra- ditionell dargebotenen Tänzen mit, die Künstler werden es sicher mit einem Lächeln honorieren. Sie haben unser fakultatives Ausflugspaket ge- bucht? Dann steht heute für Sie noch eine Bootsfahrt auf dem Programm. Erblicken Sie da- bei mit etwas Glück eines der 800 Flusspferde oder der 1.500 Krokodile, die hier leben. Später am Tag erreichen Sie Ihr Hotel in Durban. (F)

14. Tag: Rückreise

Freizeit bis zur Fahrt zum Flughafen. Sie fliegen über Johannesburg zu- rück nach Deutschland. (F)

15. Tag: Willkommen Zuhause

Morgens Ankunft in Deutschland.


H chstadt Team Neu1
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
transparent +49 (0) 91 93 / 15 73
TUI ReiseCenter
Reisebüro Monika Mäx
Schillerplatz 3
91315 Höchstadt

H chstadt Team Neu

Ihr TUI ReiseCenter

Schillerplatz 3

91315 Höchstadt

Öffnungszeiten

Mo-Fr

09:00-18:00

Sa

09:00-13:00

Mittagspause von 13:00 - 14:00 Uhr

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 91 93 / 15 73

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
transparent
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 601 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

TUI ReiseCenter - Stehen Sie ganz selbstbewusst zu dieser Markenaussage.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die wir im Reisebüro verkörpern und die Sie schätzen werden.

banner1x2
banner1x4
World of TUI