zum Seitenanfang
transparent

Namasté INDIEN

Indien
von Sylva Schimpf
erstellt am
05.08.2015

sharePrint
DSCI0053
transparent


DSCI0004
DSCI0010
DSCI0012
DSCI0013
DSCI0017
DSCI0033
DSCI0037
mehr Bilder

Namasté INDIEN

Stationen der Rundreise:
  • Jaipur

Namasté Indien – Märchenhaftes Rajasthan

Im Frühjahr erhielt unser TUI ReiseCenter eine Einladung vom Reiseveranstalter Gebeco für eine Reise nach Indien. Unsere Freude war groß. Was fällt einem ein, wenn man an Indien denkt??? Prunkvolle Paläste und Festungen, Dörfer wie im Mittelalter und die heiligen Kühe auf der Straße, aber auch die bunte Saris. Meine Erwartungen sind groß und ich bin gespannt, ob die vielen Klischees eintreffen.

Mitte Juni ging es endlich los! Ab Frankfurt startet unsere kleine Reisegruppe mit dem A380 nach Delhi. Kurz nach Mitternacht landen wir im noch heißen und lauten Indien. Es sollte eine kurze Nacht werden.

Nach dem Frühstück sind die Ziele der ersten Schnuppertour das Rote Fort , die Freitagsmoschee und die Mahatma-Gandhi-Gedenkstätte Raj Ghat . Dabei fahren wir durch das Neue und das Alte Delhi. Größer können die Unterschiede nicht sein. Auf der einen Seite hochmoderne Gebäude und Bauten, neue Straßen und vieles mehr. Als Kontrast das Alte Delhi. Geordnetes Chaos würde es wohl am Besten beschreiben. Unser zweites Ziel ist die zweitausend Jahre alte Stadt Agra , weltberühmt durch das Taj Mahal , dem „Grabmal der Liebe“. Wir erleben dieses beeindruckende Bauwerk beim Sonnenaufgang am nächsten Morgen. Danach geht es zum Frühstück. Heute probiere ich das erste Mal das indische Getränk Lassi . Ich kann dieses Getränk nur weiterempfehlen und es sollte nicht das letzte Mal gewesen sein…Bei der Besichtigung des mächtigen Fort Agra , eine der größten Befestigungsanlagen der Welt, können wir nochmal einen Blick über den Fluss Yamuha auf das Taj Mahal werfen.Anschließend fahren wir weiter in den Sariska Nationalpark. Hier übernachten wir in dem komfortablen Zeltcamp Vanaashreya unter dem Sternenhimmel Indiens. Hier lernen wir beim Dorfbesuch das ursprüngliche Indien kennen. Uns begegnen große, leuchtende Kinderaugen, freilaufende Kühe und Wasserbüffel,…Die nächste Nacht verbringen wir im ehemaligen Maharajapalast Castle Mandawa . Der Palast macht seinem Name alle Ehre. Einige unserer Gruppe übernachten im alten Teil, in dem z. B. das Damenzimmer und das Maharadshazimmer liegen. Einige dieser Zimmer gehen über zwei Etagen und sind mit Wendeltreppen ausgestattet. Mandawa selbst ist heute ein verträumter Ort. Im 18. und 19. Jahrhundert war Mandawa ein wichtiges Handelszentrum an der ehemaligen Seidenstraße. Viele, der teilweise verlassenen Häuser zeigen noch heute beeindruckende Malereien. Nach einem Abstecher nach Bikaner geht es in die wohl farbenprächtigste Stadt Indiens: Jaipur . Die Hauptstadt des Fürstenstaates Rajasthan ist u.a. bekannt durch den Palast der Winde , das Fort Amber und des bekannten Observatorium Jantar Mantar . Auch in der Altstadt herrscht wieder geordnetes Chaos. Wir erleben auch hier Kühe, Elefanten und Kamele auf der Straße. Mit einer Rundreise durch Rajasthan bekommen Sie garantiert einen großartigen Eindruck in die verschiedenen Facetten des Landes. Ob Sie in modernen Unterkünfte oder in Palasthotels, die Sie sonst nur aus dem Märchen kennen, übernachten, Sie werden fasziniert sein. Genießen Sie die hervorragende indische Küche. Von mild bis ganz scharf, Sie finden alles. Mein Favorit wurde scharf gewürzter Spinat mit Würfel aus Schafskäse.

Indien bietet so viel – lassen Sie sich verzaubern.

Gerne bin ich Ihnen bei Ihrer persönlichen Reise durch Indien behilflich! Sprechen Sie mich doch einfach an!
Namasté - Seien Sie herzlich willkommen!


Sylva
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 0395-7792100
TUI ReiseCenter
Reisebüro Lück
Juri-Gagarin-Ring 1
Lindetalcenter
17036 Neubrandenburg

Reisebüro Lück - Reisebericht: Ahoi! Unterwegs nach Südnorwegen
Mein Schiff4 in Alesund
Mitarbeiter Bild
Ahoi! Unterwegs nach...
Nordland
Reisebüro Lück - Reisebericht: Kurztrip nach Kopenhagen
Kleine Meerjungfrau
Mitarbeiter Bild
Kurztrip nach Kopenh...
Dänemark

test

Ihr TUI ReiseCenter

Juri-Gagarin-Ring 1

Lindetalcenter

17036 Neubrandenburg

Öffnungszeiten

Mo-Fr

09:00-19:00

Sa

10:00-17:00

So erreichen Sie uns:

Telefon

(03 95) 7 79 2100

transparent
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 609 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

World of TUI