zum Seitenanfang
transparent

Gruppenreise Peru privat 15.-29.08.2012

Peru
von Beate Lück
erstellt am
25.10.2012

sharePrint
lost-city-machu-picchu-citadel 24713 600x450


Gruppenreise Peru privat 15.-29.08.2012

Stationen der Rundreise:
  • Machu Picchu

15.-29.08.2012

Gruppenreise mit dem TUI ReiseCenter Neubrandenburg

Peru privat – Ein voller Erfolg!!!


Am 15.08.2012 flog eine kleine Reisegruppe, in Begleitung von Frau Lück vom TUI ReiseCenter, nach Südamerika, genauer - in das ferne Peru.
Auf dieser Reise gab es die Attraktionen Perus zu entdecken: Die Hauptstadt Lima - das facettenreiche Zentrum des spanischen Kolonialreiches in Amerika mit aktuell über 8 Millionen Einwohnern beeindruckt durch die historische Altstadt und eine Vielzahl sehenswerter Museen.
Ein kurzer Inlandsflug brachte die Reisenden nach Arequipa. Die auf 2300 Meter Höhe gelegene Stadt ist von vier erloschenen Vulkanen umgeben und gilt als koloniale Perle Südperus. Mit dem Kloster Santa Catalina präsentiert sich hier eine „Stadt in der Stadt“, die die Entwicklung der letzten 400 Jahre eindrucksvoll veranschaulicht.
Das nächste Ziel war der Colca Canyon. Auf der Fahrt dorthin ging es über die Hochebene der Pampa mit bis zu 4910 Metern. Für alle war es etwas Besonderes, sahen sie doch zum ersten Mal Vicunjas, Alpacas und andere Lamaarten in freier Wildbahn.
Der nächste Höhepunkt dieser außergewöhnlichen Reise ließ nicht lange auf sich warten. In den frühen Morgenstunden des Folgetages ging es zum Aussichtspunkt Cruz del Condor. Hier war das Glück auf der Seite der Reisegruppe, sie konnten die majestätischen Kondore im Aufwind beobachten. Eine Bewährungsprobe für alle Fotografen der Gruppe!
Auf zum Titicacasee! Der sagenumwobene Titicacasee ist etwa 15mal so groß wie der Bodensee und mit 3800 m über dem Meer einer der höchstgelegenen schiffbaren Seen der Erde. Mit dem Motorboot wurden die Islas Flotantes der Uros besucht. Diese schwimmenden Inseln sind aus Schilf gebaut und wurden einst errichtet, um sich vor den umliegenden Feinden zu schützen. Auch heute sind viele der kleinen Inseln noch bewohnt.
Mit dem Andean Explorer von Puno nach Cuzco: Dieser Zug ist im vornehmen Stil der großen Pullman-Züge der 1920er Jahre ausgestattet. Zu den original gestalteten Waggons gehört neben den Restaurantwagen ein offener Panoramawagen, der in Südamerika seinesgleichen sucht.
Cuzco – in der alten Welt der Inka der „Nabel der Welt“.
Hier befand sich das Zentrum ihres in Amerika beispiellosen Reiches. Neben vielen Zeugnissen aus dieser bewegten Epoche beeindrucken die auf den Mauern eines Inkapalastes errichtete Kathedrale und andere Kolonialbauten.
Durch das Heilige Tal der Inka – das Urubambatal ging es weiter nach Machu Picchu.
Machu Picchu. Die Stadt in den Wolken. Sagenumwobene Inkastadt. Symbol der Inkakultur.
Das schönste und rätselhafteste Zeugnis der Inkazeit präsentierte sich der erwartungsvollen Reisegruppe mit einem spektakulären Blick vom Wärterhäuschen auf die Gesamtanlage von Machu Picchu. Dieser Punkt sollte am Anfang jeder Besichtigungstour stehen, da von hier aus das gesamte Panorama der Stadtausdehnung erfasst werden kann. Hier spürte jeder die geheimnisvolle Atmosphäre, die harmonische Verbindung von Natur und Architektur. Die einzigartige Lage und das handwerkliche Können, das in den Bau einfloss, machen Machu Picchu zu einem wahren Wunderwerk.
Alle Reiseteilnehmer wurden von diesem unglaublichen Ort gefesselt und verzaubert und mit etwas Fantasie sahen sie sich in die Zeit der Inka zurück versetzt.
Der Besuch von Machu Picchu war das sensationelle und spektakuläre Highlight dieser attraktiven Reise.

mehr
transparent
zeigen

Ort/Region

Studienreise mit Gebeco

dsc 0179
Für Sie geschrieben von
Inhaberin

transparent 0395-7792100
TUI ReiseCenter
Reisebüro Lück
Juri-Gagarin-Ring 1
Lindetalcenter
17036 Neubrandenburg

Reisebüro Lück - Reisebericht: Mingalabar Myanmar
IMG 5261
Mitarbeiter Bild
Mingalabar Myanmar
Myanmar
Reisebüro Lück - Reisebericht: Gruppenreise Namibias Höhepunkte
Capricorn 5134
Mitarbeiter Bild
Gruppenreise Namibia...
Namibia

test

Ihr TUI ReiseCenter

Juri-Gagarin-Ring 1

Lindetalcenter

17036 Neubrandenburg

Öffnungszeiten

Mo-Fr

09:00-19:00

Sa

10:00-17:00

So erreichen Sie uns:

Telefon

(03 95) 7 79 2100

transparent
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 609 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

World of TUI