zum Seitenanfang
transparent

Schweiz - Heimat des Schneesports

sharePrint

TLT-Schweiz
Last Minute


Die Schweiz - das Land der Berggiganten

In der Schweiz liegt der Legende nach die Wiege des Wintertourismus.

Wegen einer Wette des Hoteliers Johannes Badrutt kamen Mitte des 19. Jahrhunderts die ersten Urlauber aus Großbritannien im Winter nach St. Moritz.

Heutzutage ist die Schweiz als Destination in der kalten Jahreszeit nicht mehr wegzudenken, über 7.000 Pistenkilometer laden zum Ski- und Snowboardfahren ein. Die Bergkulisse ist dabei einzigartig. 48 Viertausender zählt die Eidgenossenschaft und ist damit in Europa Spitzenreiter.


Snowboard Schweiz
Schweiz 1

Schweiz-Logo



Schweiz Berge

Wallis - im Südwesten der Schweiz

Gäbe es eine Ursprungsbezeichnung für den Winter, sie käme dem Wallis zuteil.

Unendlich weiße, weite Pulverpisten umzäunt von Viertausendern – 47 sind es an der Zahl, verteilt im ganzen Wallis, mit mächtigen Gletschern durchsetzt.

Eine Kulisse, die neben den klassischen Winteraktivitäten wie Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Eislaufen und Rodeln zum Ausprobieren von Trendsportarten wie Telemark, Fatbiken und Schneeschuhlaufen einlädt.

Übrigens: Winterfreuden und Sommerzauber lassen sich im Wallis aufs Vortrefflichste vereinen – mit Sommerskifahren oder Sommersnowboarden in Zermatt oder Saas-Fee.



Schweiz-Paar
Schweiz 2

Swiss Image stw2612




Abwechslung im Wintersport - In der Schweiz ist alles möglich.

Snow Walking

Die weiße Variante von Nordic Walking wird in der Schweiz immer populärer. Zahlreiche Ferienorte haben sich auf das sportliche Gehen mit Stöcken spezialisiert und erweitern diesen Winter ihr Angebot an präparierten Strecken.

Der berühmte Walliser Ferienort Zermatt gilt schon lange als Paradies für Nordic Walker. Der diesen Winter neu eröffnete Swiss Nordic Parc umfasst fünf anforderungsreiche Routen und ist auch für Schneeschuhläufer geeignet. Neue Wege lassen sich auch im Graubündner Ferienort Disentis-Sedrun beschreiten. Der eben eröffnete Nordic Walking Park lockt mit einer Gesamtlänge von 16 Kilometer.


Schweiz Wandern Schnee

Entdecken Sie die neuen Trends im Schnee:

Mal ganz anders durch die Winterlandschaft düsen und auf klassisches Skifahren verzichten?

Kein Problem. Es gibt auch in der Schweiz verschiedene neue Sportmöglichkeiten, die sich nicht nur für Adrenalin-Junkies lohnen. Wie wäre es zum Beispiel mit Kiten oder Yoga im Schnee? Und auch Snowtubing genießt in der Schweiz große Beliebtheit.

An erster Stelle steht bei allen Wintersportarten vor allem eines: der Spaß an der Neugier. Wir zeigen Ihnen die neuen Trends im Schnee.




SNOWGA

"Yoga on Snow"

Im Alltag verlieren wir oftmals das Gefühl für den eigenen Körper. Die indische Lehre Yoga bietet einem die Möglichkeit, zu sich selbst zurück zu finden. Mitten in der mit Schnee bedeckten Schweizer Natur wird Yoga im Kanton Graubünden zum komplett neuen Erlebnis.

Denn in der „Suvretta Snowsports School“ in St. Moritz können Interessierte das Angebot „Yoga on Snow“ austesten. Wer kein Ski fährt, kann trotzdem teilnehmen und zum Snowboard oder zu den Schneeschuhen greifen.


Schweiz Schneelandschaft

SNOWTUBING

Freestyle-Fans werden beim Snowtubing viel Freude haben.

Bei dieser neuen Wintersportart düst man auf aufgepumpten Reifenschläuchen die Piste hinunter. Steilkurven bleiben dabei nicht aus, genauso wie beim Bobfahren.

Silvio Giobellina, Schweizer Olympiamedaillengewinner und Weltmeister im Bobfahren, schafft im „Tobogganing Park“ in Leysin jährlich neue Snowtubingpisten. Gestartet wird auf einem fünf Meter hohen Turm. Wer mutig ist, testet die 360-Grad-Kurve oder wagt einen Sprung mit Landung auf das Big Air Bag – der Nervenkitzel ist garantiert.

Ansonsten können sich Geschwindigkeitsfans in vier bis elf Schneekanälen autoben. Kinder müssen nicht nur zuschauen, sondern können sich auf einer Mini-Piste vergnügen.


FATBIKE

Mountainbikefahren funktioniert auch im Schnee.

Allerdings ausschließlich mit speziellen Rädern, mit deren Hilfe man Schlidderpartien vermeiden kann. Seit dem Winter 2015 zählt das sogenannte „Fatbiken“ in der Schweiz zu den absoluten Trendsportarten.

Auf extra breiten Reifen (ca. 5 Zoll) kurven Radfans durch die Winterwelt. In Gstaad im Bern-Berner Oberland geht das zum Beispiel auf dem Sparenmoos, einem Sonnenplateau auf 1600 Meter Höhe. Hier gibt es zwei für Fatbikes zugelassene Winterwanderwege, auf denen sich Neugierige ungestört versuchen können. Wer die Geschwindigkeit liebt, kann auf drei freigegebenen Schlittenwegen auch „Downhill“ die Abfahrt hinunterdüsen.


Schweiz Winterurlaub genießen

Ihr Reisebüro ist Ihnen bei der Beratung und Buchung gerne behilflich.



Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
609 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 609 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

TUI ReiseCenter - Stehen Sie ganz selbstbewusst zu dieser Markenaussage.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die wir im Reisebüro verkörpern und die Sie schätzen werden.

World of TUI