zum Seitenanfang
transparent

ASI - Trekking- und Wanderreisen

von Mike Zobrys
sharePrint

ASI Wanderreisen Reisebuero Berlin
Vital & Nature




Alpinschule Innsbruck!

Seit über 50 Jahren finden Sie hier geführte & individuelle Wander- und Trekkingreisen weltweit!

ASI Wirklich Reisen ist heute einer der führenden Veranstalter von Wander-, Trekking- und Erlebnisreisen und bietet mehr als 300 verschiedene Reisen auf allen Kontinenten an. Die Geschichte des Unternehmens beginnt 1963 mit der Gründung durch Prof. Hannes Gasser.

Waren die ersten zehn Jahre der Alpinschule Innsbruck davon geprägt, dass Hannes Gasser seinen Gästen die Faszination der Alpen näher brachte, begann in den 1970er-Jahren die Internationalisierung. Hannes Gasser mit seinem Team von Berg- und Wanderführern brach auf zu fernen Küsten und Inseln und brachte den Menschen die verträumten und stillen Paradiese hinter den pulsierenden Stränden näher. Die Person Hannes Gasser entwickelte sich zum Prototyp des Bergführers, wie ihn sich Wanderfreunde vorstellen und wünschen: gesellig, aufgeschlossen, vielseitig und besonnen. Dieser Geist prägt auch heute noch die Reisen des Unternehmens.

Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich

Dieses Zitat von Wolfgang von Goethe steht wie kein anderer Ausspruch für die Philosophie der ASI. Über die Wanderreisen in alle Länder dieser Welt hat sich die Alpinschule Innsbruck in den 1980er- und 1990er-Jahren wesentlich weiter entwickelt. Gerade im Mittelmeerraum konnte sich das Innsbrucker Unternehmen einen ausgezeichneten Ruf erarbeiten. Das erfolgreiche Konzept des lustvollen Erlebens von Natur abseits der üblichen touristischen Pfade hat sich in dieser Zeit zu einem weltumspannenden Erlebnis entwickelt, hinter dessen Erfolg nicht zuletzt die über 160 ASI-Berg- und Wanderführer stehen.

ASI Wirklich Reisen heute

So sehr sich das Innsbrucker Unternehmen hin zum internationalen Reiseanbieter gewandelt hat, ist die grundlegende Philosophie von Prof. Hannes Gasser noch immer bei jeder Reise lebendig. Ist man mit der ASI unterwegs, so reist man ausschließlich in Kleinstgruppen mit intensivem Kontakt zur jeweiligen Kultur. Im Durchschnitt reisen 11 Personen bei jeder Reise mit. Gruppen mit mehr als 20 Personen wird man bei keiner ASI-Reise finden. „Das Erlebnis unberührter Natur kann man nur in solchen Kleingruppen wirklich vermitteln“, ist Ambros Gasser überzeugt. Ambros und Axel Gasser sind die nächste Generation des Familienunternehmens und führen die ASI gemeinsam mit Elfi Gasser ganz im Sinne des Gründers weiter. Die jahrelange Erfahrung des Unternehmens mit Wander-, Trekking- und Erlebnisreisen der besonderen Art spiegelt sich auch im aktuellen Reiseangebot wieder. Erstmals hat der Traditions-Reiseveranstalter 2008 neben dem Ganzjahreskatalog einen speziellen Winterkatalog auf den Markt gebracht. „Bisher war das Erlebnis Winter Teil unseres Ganzjahreskataloges. Nun haben wir das Angebot wesentlich erweitert und bieten vom Skilanglauf bis zur Expeditions-Kreuzfahrt in die Antarktis weltweit Wintererlebnisse an“, fasst es Ambros Gasser zusammen.

In Kooperation mit der TUI

Die Erfahrung mit Wander-, Trekking- und Erlebnisreisen der ASI ist seit Jahren international anerkannt und hat auch dazu geführt, dass die ASI-Reisen in den TUI-Katalogen „Schöne Ferien“ und „Weltentdecker“ aufgenommen wurden. Diese Zusammenarbeit funktioniert seit 1975 und wird kontinuierlich ausgebaut. In dieser qualitätsvollen Kooperation werden jährlich rund 50 Aktivprogramme angeboten. Ob auf den Kanaren oder den Balearen, auf Madeira, den griechischen Inseln oder Zypern, in der Türkei oder in Marokko – in all diesen klassischen Badezielen können TUI-Gäste heute mit der ASI das oft unentdeckte Hinterland zu Fuß entdecken.

Rundum-Sorglos-Angebote

Wander-, Trekking- und Erlebnisreisen brauchen nicht nur große Erfahrung in der Planung und Umsetzung. Vielmehr ist es gerade bei diesen Reisen wichtig, dem Urlauber ein komplettes Paket zu schnüren. „Das geht von der Beratung in Sachen Ausrüstung, bis hin zu genauen Informationen über die Schwierigkeit der Wanderungen und die richtige Auswahl von Reisezielen und Unterkünften“, erzählt Ambros Gasser. Hier kann die ASI – Wirklich Reisen mit ihrer langjährigen Erfahrung und ausgezeichneten internationalen Kontakten echte Rundum-Sorglos-Angebote bieten. Der Gast kann sich auf das konzentrieren, was er sucht: Naturerlebnis, die sportliche Auseinandersetzung mit fremden Ländern und Kulturen, der Austausch mit Gleichgesinnten, die gerne etwas anders reisen, als es der Mainstream vorgibt.

Bitte beachten Sie, dass der Antritt der Reise nur bei guter Gesundheit erfolgen darf. Nehmen Sie auch den ausgeschrieben Schwierigkeitsgrad zu unseren Reisen und unsere Vorbereitungsempfehlung dazu ernst, damit Sie die Touren auf Ihrer ASI-Reise bewusst erleben und genießen können. Gerne beraten Sie unsere Mitarbeiter bei der Auswahl der passenden Reisen. Speziell Herr Andrè Rothe war selber schon diverse Male mit der Alpenschule Innsbruck unterwegs. Unter anderem besuchte er folgende Destinationen:

  • Gran Canaria
  • Toskana
  • Andalusien
  • Madeira


1. Das ASI-Reiseziel heißt Qualität

Für die ASI ist Reiseplanung eine nie enden wollende Reise in ferne Kontinente, das Entdecken von Reisezielen, die abseits des Alltäglichen sind. Und die ständige Suche nach einem Reiseangebot, das durch noch mehr Qualität überzeugt. Gerade bei Wander-, Trekking- und Erlebnisreisen sind gute Vorbereitung und Erfahrung das Um und Auf. Sicherheit für die Reisenden ist zu jeder Zeit das oberste Gebot.

2. ASI-Berg- und Wanderführer

In der Tradition von Firmengründer Hannes Gasser öffnen rund 160 freiberufliche ASI-Berg- und Wanderführer ihren Gästen Herz und Augen für die Wunder der Natur. Jeder einzelne von Ihnen verfügt über eine fundierte alpine Ausbildung und ist zudem individuell von der ASI geschult worden. Ständige Fortbildung gehört genauso zum Programm wie eine sehr selektive Auswahl der Guides.

3. Kleine Reisegruppen – maximale Flexibilität

Das Kernelement aller ASI-Reisen ist das sanfte Entdecken von Natur- und Kulturräumen. Darum wird in kleinen Gruppen gereist. Diese Überzeugung garantiert, dass der Besuch nur minimalen Einfluss auf die bereisten Kulturen und Naturlandschaften hat. Die Erfahrung hat gezeigt, dass kleine Gruppen das bereiste Land wesentlich authentischer Kennenlernen. Zudem bieten kleine Gruppen ein höheres Maß an Sicherheit, aber auch hohe Flexibilität, um auf individuelle Wünsche einzugehen.

4. Sicherheit hat oberste Priorität

ASI – Wirklich Reisen ist stets bemüht, maximale Sicherheit zu bieten – vor und vor allem während der Reise. Garanten dafür sind unter anderem die ASI-Berg- und Wanderführer. Ein kleines Beispiel: Sie müssen jährlich einen Erste-Hilfe-Auffrischungskurs besuchen. Aber auch bei der Auswahl der Airline und in der Reiseplanung wird die Sicherheit der Teilnehmer an oberste Stelle gesetzt.

5. Trekking muss nicht schlechte Unterkunft bedeuten

Mit der ASI soll man das Erlebte genießen. Dazu gehört eine gemütliche Unterkunft. Gerade bei Wander-, Trekking- und Erlebnisreisen wird auf die gute Unterkunft nicht von jedem Reiseanbieter Bedacht genommen. Diese Orte des Rückzugs und der Erholung sind aber bei solchen Reisen genauso wichtig, wie das Erlebte selbst. Egal, ob im Hotel, Finca, einer Lodge oder einer Hütte – die ASI legt großen Wert darauf, gute Unterkünfte, gehobene Kulinarik und landestypischen Stil zu bieten.

6. Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis

Alle ASI-Reisen sind in der Regel Rundum-Sorglos-Angebote. Vor Ort erwarten die Gäste keine überraschenden Kosten mehr. Verpflegung, Eintritte oder etwa Permits werden nach Möglichkeit gleich in das ASI-Leistungspaket integriert. Durch dieses Komplettangebot besitzen alle ASI-Reisen ein sehr interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis.

7. Starke Partner

Kompromisslose Qualität bedeutet bei ASI auch sehr selektive Auswahl an Partnern. Dies gilt für sämtliche Angrenzungsbereich in der täglichen ASI-Arbeit: Outdoorhersteller, Airlines, Hotels, Tourismusregionen und vieles mehr. Mehr schon Symbiose als Partnerschaft ist das eigene ASI-Hotel – die ASI-Lodge Tirol in Steinberg am Rofan. Sie ergänzt ausgezeichnet das Reiseangebot des führenden Anbieters für Wander-, Trekking- und Erlebnisreisen.

8. Umweltbewusst, sozial verträglich

ASI arbeitet in vielen Destinationen mit lokalen Agenturen und zusätzlichen örtlichen Reiseleitern zusammen. Neben der gewonnen Wertschätzung und dem zusätzlichen Know-how trägt dies auch zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation vieler Menschen in den Reiseländern bei.

Ziel der ASI-Reisen ist es auch, die natürliche Umgebung in den Reiseländern nachhaltig zu erhalten und das Verständnis für verschiedene Ökosysteme und Kulturkreise unter den ASI-Urlaubern aufzubauen. Darum wird bei jeder Reise der Kontakt zur Bevölkerung gesorgt, um den interkulturelle Verständnis zu fördern.


Mike Zobrys
Für Sie geschrieben von
Geschäftsführer

transparent +49 (0) 30 - 79 10 01
TUI ReiseCenter
Reisebüro Mike Zobrys
Bergstraße 2
12169 Berlin

top TUI Reisebuero Berlin

Ihr TUI ReiseCenter

Bergstraße 2

12169 Berlin

Öffnungszeiten

Mo-Fr

09:00-19:00

Sa

10:00-14:00

Sie schaffen es nicht zu diesen Zeiten? Vereinbaren Sie einen Termin außerhalb unserer Kernöffnungszeiten.

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 30 / 79 10 01

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
transparent
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 601 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Ihr Reisebüro in Berlin

Wussten Sie, dass Sie statistisch gesehen vor jeder Reise neun Stunden Zeit verplempern und 13 unterschiedliche Webseiten besuchen bevor Sie buchen? Besonders Unentschlossene brauchen sogar bis zu 15 Stunden und sehen sich zwischen 20 und 50 Internetseiten an, bis sie wissen, was sie wollen.

Ähm ... Besuchen Sie uns im TUI ReiseCenter Berlin um sofort den Urlaub zu finden, der zu Ihnen passt!

banner1x2
banner1x4
World of TUI