zum Seitenanfang
transparent

TUI Mietwagen

von Mike Zobrys
sharePrint

TUI Cars Mietwagen Reisebuero Berlin
Last Minute






TUI Cars

Günstige Mietwagen weltweit – Ihr Leihwagen von TUI Cars

Mietwagen-Vorteile auf einen Blick

TUI Cars bietet Ihnen zahlreiche Vorteile wie z.B. unbegrenzte Freikilometer oder keine Kosten im Schadensfall. Die kundenfreundliche Tankregelung und die Möglichkeit, bis 24 Stunden vor Anmietung zu stornieren, sind die starken Vorteile unsere Marke und bilden gleichzeitig den Kern unseres Angebots. Hohe Qualität plus Rundum-Sorglos-Parket finden Sie bei TUI Cars, Ihrem Mietwagen-Broker mit Autovermietungen weltweit.


1. Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Geld zurück Garantie!
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Keine Kosten im Schadensfall
  • Kundenfreundliche Tankregelung (full / full)
  • Kostenlos bis 24 Stunden vor Anmietung stornieren und umbuchen
2. TUI Cars - Weitere Leistungen
  • Haftpflichtversicherung
  • Kostenlose Hotelzustellung möglich
  • Renommierte Partner weltweit
  • Online-Check-In
  • Rückgabeort wählbar
  • Rückgabe außerhalb der Öffnungszeiten
  • Rund um die Uhr Notfalldienst
  • TUI Cars Frühbucherermäßigung
3. Klimafreundlich fahren mit TUI Cars
  • Kompensation des CO2 -Ausstoßes für alle TUI Cars Anmietungen
  • TUI Cars ist der erste Mietwagenbroker mit der Kompensation des CO2 -Ausstoßes
  • Den Beitrag zahlen Sie als Kunde nicht „on top“, diesen übernimmt TUI Cars
  • Mit den Geldern werden weltweit Klimaschutzprojekte im Bereich erneuerbare Energien/Energieeffizienz gefördert
4. Nachhaltiges Reisen und umweltbewusster Urlaub

Nachhaltiges Reisen und umweltbewusster Urlaub stehen immer mehr im
Fokus. Als einer der größten Mietwagenbroker in Deutschland trägt TUI Cars
eine besondere Verantwortung für das Klima und ist der Erste, der 100%
des CO2 -Ausstoßes aller vermittelten Mietwagen kompensiert.Kompensation bedeutet den finanziellen Ausgleich für CO2-Ausstoß aller vermittelten Mietwagen. Dabei arbeitet TUI Cars mit der Stiftung myclimate zusammen, die weltweit Klimaschutzprojekte im Bereich der erneuerbaren Energien unterstützt. Mit den Geldern aus der Kompensation werden weltweite Klimaschutzprojekte im Bereich der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz gefördert, die eine nachhaltige Entwicklung sicherstellen. So werden beispielsweise ein Windenergiepark in der Türkei oder das Projekt Biomasse-Kocher in China unterstützt.


Sorgenfrei mit dem Mietwagen unterwegs

Warum es besser ist, in Deutschland zu buchen!

Mobil sein auch am Urlaubsort – für viele unserer Kunden ist das ein echtes Muss. Manche Urlauber mieten gern direkt am Ferienort ein Auto, um etwas Geld zu sparen. Doch solch vermeintliche Schnäppchen können sich später als teurer Urlaubsspaß entpuppen, wenn es zum Schadensfall oder Ärger mit Autovermietern kommt. Also lassen Sie sich nicht rechtlich „überfahren“!

Ist es besser, in Deutschland zu buchen?

Das hat viele Vorteile. Zunächst einmal gilt deutsches Recht, und die Vertragsunterlagen sind auf Deutsch. Kommt es mit dem Mietwagenunternehmen zum Streit vor Gericht, findet das Verfahren in Deutschland statt. Ein weiterer Pluspunkt: Der Kunde bezahlt den Mietwagen in Deutschland. Viele Autovermieter verlangen am Urlaubsort eine Kreditkarte und eine Blanko-Unterschrift, das heißt, ein fester Betrag wird zunächst nicht eingetragen. Davon ist abzuraten, da es oft zu Ärger führt, wenn mehr als vereinbart abgebucht wird.

Was bringt es, den Mietvertrag über einen Veranstalter zu buchen?

Ist das Auto Bestandteil eines Reisevertrages, gelten die Gewährleistungsrechte des Reisevertragsrechts: Bei Mängeln ist also der Veranstalter Haftungsgegner. Das ist ein klarer Vorteil.

Was sollte im Vertrag stehen?

Es müssen alle relevanten Daten aufgenommen werden: die Dauer der Anmietung, der Fahrzeugtyp, vor allem aber Angaben über die freie Kilometerzahl, Kosten für Mehrkilometer, Überschreiten der Mietdauer, Tankabrechnung, Vorschäden am Pkw und Versicherungen sowie die Info, wer das Fahrzeug fahren darf. Und wie bei allen Verträgen gilt: Unbedingt das Kleingedruckte genau lesen.

Welche Versicherung sollte man haben?

Für den Mietwagen ist es sinnvoll, eine Vollkaskoversicherung mit Diebstahlschutz abzuschließen. Hier gibt es im Schadensfall oft eine Selbstbeteiligung. Bei der Haftpflichtversicherung muss man – gerade wenn man im Ausland den Vertrag abschließt – unbedingt auf die Deckungssumme achten. Sie ist manchmal viel zu gering. In solchen Fällen sollten Kunden zusätzlich eine so genannte Mallorca-Police abschließen. Sie deckt die Differenz zwischen ausländischer und deutscher Deckungssumme. Diese Zusatzversicherung kann man schon in Deutschland abschließen.

Warum ist es problematisch, den Mietvertrag erst am Urlaubsort zu unterschreiben?

Die Verträge sind oft in der Landesprache oder in Englisch abgefasst. Sie enthalten allenfalls nur einzelne Vertragsklauseln in Deutsch. Der Kunde könnte also nicht alle Vertragspunkte verstehen. Das gilt besonders hinsichtlich des Versicherungsumfangs, der Eigenhaftung im Schadensfall und auch anfallenden Mehrkosten bei zu später Rückgabe oder leerem Tank.

Zahlt die Vollkasko alle Schäden am Auto?

Nein, Reifenschäden sind meist nicht abgedeckt. Oft wird vertraglich auch verboten, dass man mit dem Ferienauto auf unbefestigten Straßen, an den Strand oder Off-Road fährt. Kommt es auf solchen verbotenen Wegen zu Schäden, dann zahlt der Kunde selbst.

Worauf muss man bei der Übernahme achten?

Wie bei der Rückgabe des Wagens sollte man auch bei der Übernahme unbedingt ein Übergabeprotokoll erstellen: sämtliche Vorschäden und auch den Tankinhalt genau notieren. Auch die Reifen kontrollieren. Das erspart Ärger bei der Rückgabe. Geprüft werden muss auch, ob es im Fahrzeug Warndreieck, Warnweste, Verbandskasten und auch ein Reserverad gibt.

Was können wir unseren Kunden noch raten?

Urlauber, die im Ausland mit Mietwagen unterwegs sind, sollten sich unbedingt vorher über die Verkehrsregeln des Reiselands informieren. Die Automobilclubs geben zum Beispiel wichtige Tipps. Oft gelten für Verkehrsverstöße im Ausland viel härtere Strafen, etwa für zu schnelles Fahren, Telefonieren mit Handy am Steuer oder für Parkverstöße. Auch die Alkoholgrenzen sind anders als bei uns. Zuviel Promille wird oft strenger bestraft und teilweise sogar mit Gefängnis geahndet.

Unser Service-Team aus dem TUI ReiseCenter wünscht all' unseren Kunden eine gute und vor allem sichere Fahrt auf allen Wegen und Straßen dieser Erde!


Mike Zobrys
Für Sie geschrieben von
Geschäftsführer

transparent +49 (0) 30 - 79 10 01
TUI ReiseCenter
Reisebüro Mike Zobrys
Bergstraße 2
12169 Berlin

top TUI Reisebuero Berlin

Ihr TUI ReiseCenter

Bergstraße 2

12169 Berlin

Öffnungszeiten

Mo-Fr

09:00-19:00

Sa

10:00-14:00

Sie schaffen es nicht zu diesen Zeiten? Vereinbaren Sie einen Termin außerhalb unserer Kernöffnungszeiten.

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 30 / 79 10 01

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
paxconnectbig
Das passende
Reiseangebot
noch nicht
gefunden?
Wir beraten Sie gerne!
transparent
transparent
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 601 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Ihr Reisebüro in Berlin

Wussten Sie, dass Sie statistisch gesehen vor jedem Urlaub ca. 17 Stunden Zeit verplempern und zwischen 25 und 45 Internetseiten besuchen bevor Sie buchen?

Besuchen Sie am besten gleich unser Reisebüro, um sofort den Urlaub zu finden der zu Ihnen passt! Und das bei gleichen Preisen wie im Internet. Garantiert! Überlassen Sie Ihren Urlaub keiner Suchmaschine! TUI ReiseCenter - So geht Urlaub!

banner1x2
banner1x4
World of TUI