zum Seitenanfang
transparent

Passagierrechte

von Mike Zobrys
sharePrint

passagierrecht
Last Minute


Reisezeit – Ihre Rechte

Vorwort von Heiko Maas

(Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz)

Millionen Deutsche machen jedes Jahr eine Urlaubsreise. Es ist für viele die schönste Zeit im Jahr, und die meisten wissen ganz genau, was sie wollen: Zeit mit der Familie verbringen, die Welt entdecken oder andere Menschen kennen lernen. Manche suchen das Abenteuer, andere wollen einfach mal abschalten. Und all das ist ihr gutes Recht!

Leider läuft die Reise manchmal anders als geplant. Aber wenn sie
mal nicht das verspricht, was Sie sich bei der Buchung von ihr erwartet
haben, haben Sie trotzdem starke Rechte. Diese Broschüre gibt
Ihnen einen Überblick, was Ihnen dann zusteht. Dabei haben wir
möglichst viele verschiedene Beispiele zusammengestellt, in denen
auf einer Reise etwas schief läuft.

Manchmal scheitert die Reise ja schon daran, dass man einfach nicht
wegkommt, etwa wenn die Zugverbindung gestrichen wird oder das
Flugzeug überbucht ist. Das ist sehr ärgerlich. Europäische Regelungen
sorgen heute aber dafür, dass Bahnreisende und Fluggäste in
solchen Fällen Entschädigungen verlangen können. Bei erheblichen
Verspätungen können sie ebenfalls einen Ausgleich in Geld in
Anspruch nehmen.

Auch am Urlaubsziel können böse Überraschungen auf Sie warten.
Die Hotelanlage hat nicht den angepriesenen Swimmingpool oder
liegt an einer Autobahn statt wie versprochen am Strand. Unsere
Gesetze bieten hier Reisenden, die eine Pauschalreise buchen, einen
speziellen Schutz. Der Reiseveranstalter ist nämlich verpflichtet,
dass gebuchte Reiseleistungen so erbracht werden, wie sie zugesichert
wurden und in den Reiseprospekten beschrieben sind. Geschützt sind Sie selbst bei einer Insolvenz des Reiseveranstalters. Auch darüber
informiert diese Broschüre.

Wir wollen Ihnen zeigen, welche Rechte Sie jetzt schon haben.
Wir wollen diese Rechte aber auch noch weiter entwickeln. Dort,
wo die Grundlagen für Ihre Reiserechte zurzeit in Brüssel überarbeitet
werden, tun wir alles dafür, dass Sie weiterhin gut geschützt werden.
Das gilt für die Fluggastrechte-Verordnungen genauso wie für
die EU-Pauschalreiserichtlinie.
Und insgesamt wollen wir in Zukunft noch besser dafür sorgen, dass
auch die Unternehmen selbst Verbraucherinnen und Verbraucher
verlässlich und gut verständlich über ihre Rechte informieren.
Denn nur wer sein Recht kennt, kann es durchsetzen und sein Reiseglück
selbst in die Hand nehmen.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Broschüre dabei behilflich ist. Für Ihren
nächsten Urlaub wünsche ich Ihnen aber erst einmal eine gute Reise!

Heiko Maas

© Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Referat Öffentlichkeitsarbeit; Internet, 11015 Berlin

Stand: August 2015



mike zobrys
Für Sie geschrieben von
Geschäftsführer

transparent +49 (0) 30 - 79 10 01
TUI ReiseCenter
Reisebüro Mike Zobrys
Bergstraße 2
12169 Berlin

top tui reisebuero berlin

Ihr TUI ReiseCenter

Bergstraße 2

12169 Berlin

Öffnungszeiten

Mo-Fr

09:00-19:00

Sa

10:00-14:00

Sie schaffen es nicht zu diesen Zeiten? Vereinbaren Sie einen Termin außerhalb unserer Kernöffnungszeiten.

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 30 / 79 10 01

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
paxconnectbig
Das passende
Reiseangebot
noch nicht
gefunden?
Wir beraten Sie gerne!
transparent
transparent
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 597 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Ihr Reisebüro in Berlin

Wussten Sie, dass Sie statistisch gesehen vor jedem Urlaub ca. 17 Stunden Zeit verplempern und zwischen 25 und 45 Internetseiten besuchen bevor Sie buchen?

Besuchen Sie am besten gleich unser Reisebüro, um sofort den Urlaub zu finden der zu Ihnen passt! Und das bei gleichen Preisen wie im Internet. Garantiert! Überlassen Sie Ihren Urlaub keiner Suchmaschine! TUI ReiseCenter - So geht Urlaub!

banner1x4
World of TUI