zum Seitenanfang
transparent

Bali - Strände und Regionen

von Thomas Stein
sharePrint

schoenesbild
Vital & Nature


Tanjung Benoa

Erholsamer flachabfallender Sandstrand, nördlich von Nusa Dua. Durch das vorgelagerte Riff bedingt, ist Baden im Meer nur bei Flut möglich. Grosses Wassersportangebot. Landestypische Restaurants bieten Abwechslung zur Hotelküche.


tanjung-benoa
Tanjung Benoa

tanjung benoa

Nusa Dua

Über mehrere Kilometer erstreckt sich der feinsandige, helle, flachabfallende Strand. Das vorgelagerte Korallenriff schützt vor Brandung. Bei Ebbe ist das Schwimmen im Meer jedoch beeinträchtigt. Ruhesuchende mit einer Vorliebe für Luxushotels und der entsprechenden Infrastruktur fühlen sich hier besonders wohl. Sehr beliebt ist das Einkaufsviertel «Galleria» mit Boutiquen, Bars und Restaurants.


nusa-dua-beach
Nusa Dua

nusa dua

Die Ostküste

besticht mit einfachem dörflichen Leben, dem persönlichen Kontakt mit wunderbaren Menschen und nicht zuletzt mit einigen schönen, teilweise schwarzen Sandstränden und interessanten Tauchgründen. An mehreren Orten wurden die Strände durch Stürme stark abgetragen und verschwinden bei Flut fast vollständig. Der Osten von Bali bietet mit seinen saftig grünen Reisterrassen, der Berglandschaft des Gunung Agung und den touristischen Küstenorten ein vielfältiges Angebot.


agung
Ostküste Balis

padang-bai

Legian und Seminyak

Im Norden des Kuta Strandes beginnt der schöne, 8 km lange gold- bis dunkelsandige Strand – ein Traum für Wanderungen in der Gischt. Auch hier ziehen die Wellen geübte Surfer an. Schwimmen ist durch die starke Strömung eingeschränkt. Das nördliche Ende besticht durch sein ursprüngliches Hinterland mit Dörfern und Reisfeldern. Das charmante Seminyak wurde in den letzten Jahren erste Adresse für einfallsreiche Restaurants, elegante Läden und Boutiquen. Hier findet sich auch innovativstes Kunsthandwerk. Kuta ist nur eine kurze Taxifahrt entfernt.


seminyak-beach
Legian und Seminyak

legian

Kuta

Der bekannteste Strand Balis ist feinsandig und langgezogen. Für Surfer sind die hohen Wellen perfekt, für Schwimmer ist die zeitweise starke Strömung nicht ungefährlich. Zum belebten Strandbild gehört ein grosses Wassersportangebot sowie «Fliegende Händler», welche ruhige Erholung am Strand etwas erschweren. In den Strassen, Restaurants und Nachtlokalen herrscht fast rund um die Uhr buntes Treiben. Der richtige Ort für Nachtschwärmer.


kuta-beach
Kuta Beach

kuta1

Sanur

Der vor allem bei Familien sehr beliebte Strand ist mehrere Kilometer lang, hell und flachabfallend. Durch das vorgela­gerte Riff bedingt, ist bei Ebbe das Schwimmen im Meer nicht möglich. Dafür können Sie mit Badeschuhen weit ins Meer hinauswandern. Das Zentrum mit seinen zahlreichen Geschäften und Restaurants eignet sich zum Flanieren. Die Atmosphäre ist ruhiger als in Kuta, sodass Sanur sich auch als Ort für Besucher eignet, die Ruhe suchen.


sanur-beach-sunrise
Sanur

sanur

Nordbali

hat ein eigenes Gesicht. Die lavageschwärzten Sandstrände sind noch fast menschenleer, die Szenerie sehr ländlich. Die Gegend ist bekannt für ihre hervorragenden Tauchreviere. Bei Pemuteran wird der Strand praktisch exklusiv von den Gästen des Matahari Beach Resorts genutzt. In Lovina säumen ein paar Hotels und einige lokale Restaurants den ruhigen Strand. Beim Waka Shorea ist der Strand weiss und ursprünglich. Die Nordküste ist ein Paradies für Individualisten, Ruhesuchende, Unterwasserfans und Reisende auf der Suche nach der «balinesischen Seele».


04 g
Nordküste

68 g

Jimbaran

Die langgezogene feinsandige, 4 km breite Bucht, gehört zu den schönsten Balis.Schwimmen ist problemlos möglich und die Sonnenuntergänge unvergesslich. Kleine Fischrestaurants am Strand bieten Abwechslung. Im Dorf gibt es ein paar Warungs und Läden. Am nördlichen Ende des Strandes findet täglich der geschäftige Kedonganan Fischmarkt statt.


jimbaran1
Jimbaran

jimbaran kedonganan

Ubud

Inmitten zauberhafter Reisterrassen und über tiefen Schluchten liegt Balis kulturelles Zentrum. Trotz starker Kommerzialisierung hat sich die Region einen ganz eigenen Charakter mit magischer Ausstrahlung bewahrt. Unzählige Kunstgalerien, Handwerksstätten, Tanz- und Yogaschulen säumen die Strassen. Museen, Wanderungen, Biken und Riverrafting lassen die Zeit schnell vergehen; ein mehrtägiger Aufenthalt lohnt auf jeden Fall. Der Zeit und Hektik entrückt in verstecktenHotels, meist luxuriöse Bijous, in lauschigen Gärten.


bild 215
Ubud

bild 175

thomas
Für Sie geschrieben von
Inhaber

transparent 06021-52167
TUI ReiseCenter
Reisebüro Stein
Aschaffenburger Straße 148
63773 Goldbach

unser buero

Ihr TUI ReiseCenter

Aschaffenburger Straße 148

63773 Goldbach

Öffnungszeiten

Mo-Fr

09:00-18:00

Sa

09:00-13:00

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 60 21 / 5 21 67

paxconnectbig
Das passende
Reiseangebot
noch nicht
gefunden?
Wir beraten Sie gerne!
transparent
transparent
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 598 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Jetzt den Sommer 2016 buchen!

Buchen Sie jetzt Ihren Traumurlaub.

banner1x4
World of TUI