zum Seitenanfang
transparent

Gruppenreise - Japan im Goldenen Herbst erleben

von Franziska Estedt
sharePrint

gruppenreise japangoldener herbst
Premium


Japan im Goldenen Herbst erleben!

Termin: 12.11.-22.11.2017

Ihre Vorteile:

  • Bustransfer ab/bis Magdeburg ZOB zum Flughafen
  • Eintrittsgelder und Ausflüge inklusive
  • Mit Tokio, Kyoto, Schneeaffen und UNESCO-Welterbestätte Shirakawago
  • Reiseleitung & Reisebetreuung

Ihr Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise

Bequeme Busanreise nach Hamburg, Flug mit Emirates über Dubai nach Japan.

2.Tag: Ankunft in Japan

Nach Ankunft am internationalen Flughafen Tokio Narita, bekommen Sie bereits auf der Fahrt zum Hotel einen Eindruck von der Stadt.. Nach dem Bezug Ihres Hotels haben Sie den restlichen Abend frei um sich zu erholen.

3.Tag: Tokio - auf Entdeckungstour

Mit dem Bus erreichen Sie zunächst den Meji-Schrein. Die in einen weitläufigen Park eingebettete Gedenkstätte erinnert an den gleichnamigen Kaiser und symbolisiert die starke Verbindung mit dem Shintoismus, der alten Naturreligion Japans. Weiter geht es nach Shinjuku, der „Neustadt“. Von der Aussichtsplattform des Rathauses in einer Höhe von über 200 Metern bietet sich Ihnen hier ein großartiger Blick über die Millionen-Metropole. Sie bummeln durch das vornehme Einkaufsviertel Ginza, fahren am neuen Fernsehturm „Skytree“ vorbei, und mischen sich im traditionellen Stadtteil Asakusa unter die Gläubigen im Kannon-Tempel. Der Weg dorthin führt über die belebte Ladenstraße Nakamise Dori und durch das berühmte Donnertor mit der 750 Kilogramm schweren Laterne. (F)

4.Tag: Tokio – Kamakura – Fuji-Hakone-Izu-Nationalpark

Zeitiger Aufbruch mit dem Bus nach Kamakura, vom späten 12. bis zum 14. Jahrhundert Sitz der Shogune. Die historisch bedeutende Vergangenheit drückt sich in einer Vielzahl von Tempeln und Shinto-Schreinen aus. Sie besichtigen den Hasedera- Tempel und den Großen Buddha, den „Daibutsu“. Nutzen Sie die Freizeit und bummeln Sie durch die kleine Komachidori Straße der Tempelstadt. Viele kleine japanische authentische Geschäfte laden ein. Am Abend erreichen Sie den Fuji-Hakone-Nationalpark. Hier bietet sich die Gelegenheit für ein typisch japanisches Bad in einem Onsen. Ihr Reiseleiter
weist Sie gerne in die Thermalbad-Etikette ein. (F)

5. Tag: Fuji-Hakone-Izu-Nationalpark – Matsumoto – Nagano

Sie fahren durch das Gebiet der Fünf Seen. Bei klarer Sicht lassen sich phantastische Impressionen des heiligen Berges Fuji-san genießen. Anschließend bringt Sie der Bus nach Matsumoto, wo Sie eine der schönsten Burgen Japans besichtigen – die „Krähenburg“. Ziel Ihrer heutigen Etappe ist
Nagano, Austragungsort der olympischen Winterspiele 1998 und Heimat des Zenkoji-Tempels. (F)

6. Tag: Nagano – Yamanouchi – Takayama

Ihr Besichtigungsprogramm beginnt heute Morgen im „Jigokudani Monkey Park“ bei den heißen Quellen von Yamanouchi. Mit etwas Glück können Sie hier die heimischen Makaken-Affen bei einem Bad in den Quellen beobachten.
Sie fahren weiter in die japanischen Alpen und erreichen Takayama. Tauchen Sie ein in das alte Japan. Bummeln Sie durch die Gassen von San-Machi-Suji mit ihren dunklen hölzernen Kaufmannshäusern. Die hübschen kleinen Häuser bieten von traditionellen Lackwaren bis zu dem bekannten Sake alles. Kanpai! (F)

7. Tag: Takayama – Shirakawago – Kanazawa

Ein Busausflug lockt in das alte Dorf Shirakawago in idyllischer Lage. Etwa 100 strohbedeckte Bauernhäuser bilden einen beschaulichen Ort, der von der UNESCO in seiner Gesamtheit zur Welterbestätte erklärt wurde. Sie erfahren viel über das historische Leben in diesen Häusern und warum sie so steile Dächer haben. Sie fahren weiter in den Norden nach Kanazawa. Als Privatgarten angelegt, ist der Kenroku-en Park einer der drei schönsten und berühmtesten Gärten Japans. Ein Besuch des- Nagamachi-Samuraiviertels rundet den heutigen Tag ab. (F)

8. Tag: Kanazawa – Amanohashidate – Kyoto

Die so genannte „Himmelsbrücke“ in Amanohashidate gilt als eine der schönsten Landschaften Japans. Bestaunen Sie bei einem Spaziergang selbst diese 3,6 km lange und mit Kiefernwald bewachsene Sandbank. Am späten Nachmittag erreichen Sie Kyoto. (F)

9. Tag: Kyoto: Tempel und Gärten

Die wechselhafte Geschichte Kyotos hat der Stadt ein einzigartiges kulturelles Erbe hinterlassen. Lassen Sie sich im Ryoanji- Tempel von der im höchsten Grade stilisierten Anlage des Zen-Gartens mit einer Komposition aus Felsblöcken und geharktem Sand zur Meditation anregen. Der einzigartige
Goldene Pavillon und das prächtige Nijo-Schloss stehen ebenfalls auf dem Programm. Nachmittags bietet sich bei guter Sicht ein wunderbarer Blick vom hoch über Kyoto gelegenen Kiyomizu-Tempel, den Sie über eine pittoreske Ladenstraße erreichen. Lassen Sie den Tag bei einem Shopping-Bummel im
pulsierenden Viertel Shijo-Kawaramachi und der anliegenden Marktstraße Nishiki-dori ausklingen. (F)

10. Tag: Kyoto – Nara – Kyoto – Kansai

Ihre Busfahrt führt Sie zunächst nach Nara, der ersten Hauptstadt Japans. Bei einem ausgedehnten Spaziergang durch den Nara-Park können Sie sogar zahmes Rotwild beobachten. Besonders beeindruckend ist der „Daibutsu“, die größte bronzene Buddhastatue der Welt. Er wird im Todaiji- Tempel – dem weltweit größten Holzgebäude – verehrt. Lassen Sie sich gefangen nehmen von der Atmosphäre tausender Steinund Bronzelaternen entlang des Weges zum Kasuga-Schrein. Zurück in Kyoto besuchen Sie den beeindruckenden Fushimi Inari Shintoschrein, welcher für seine zahlreichen, überwiegend
roten Toriis bekannt ist. Durch die typisch, japanische Bauweise diente er auch bereits als Filmkulisse. Am Abend heisst es Abschied nehmen vom „Land des Lächelns“. Ihr Bus bringt Sie zum Flughafen nach Osaka. (F)

11. Tag: Ankunft in Deutschland
Flug über Dubai nach Hamburg.

(F = Frühstück A = Abendessen)


Japan_Herbst

Leistungen, die überzeugen!

  • Bequeme Busanreise ab/an Magdeburg ZOB zum Flughafen Hamburg und zurück
  • Flüge ab Deutschland mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class bis Tokio/abOsaka
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Rundreise/Ausflüge in landestypischen Reisebussen
  • internationalen Standards mit Klimaanlage
  • 8 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 8x Frühstück
  • Kompl. Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf
  • Busausflug nach Kamakura
  • Krähenburg von Matsumoto
  • Schnee-Affen von Jigokudani
  • Besichtigung von Takayama
  • UNESCO Welterbestätte Shirakawago
  • berühmter Garten Kenroku-en Park
  • Extra Ausflugspaket im Wert von 350 Euro:
  • Tokio entdecken (3. Tag
  • Kyoto: Tempel und Gärten (9. Tag)
  • Nara & Fushimi Inari Schrein (10. Tag)
  • Alle Eintrittsgelder (ca. 100 Euro)
  • Deutsch sprechende Gebeco Reiseleitung
  • Umfangreiche Gebeco Reiseinformationen
  • Ausgewählte Reiseliteratur
  • Reisebegleitung durch Lutz Schröder bei Erreichen der MTZ

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 3.395,- EUR
Einzelzimmerzuschlag 295,- EUR

Flugplan-, Hotel- & Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.


Nicht im Reisepreis enthalten: sonstige Mahlzeiten als aufgeführt, Getränke
während der Mahlzeiten, persönliche Trinkgelder für Reiseleiter, Busfahrer, Zimmermädchen,
Kofferservice in den Hotels, Versicherungen, Bettensteuer


Teilnehmerzahl: mind. 20 Personen


Veranstalter: Vetter Touristik RvGmbH, Hinsdorfer Weg 1, 06780 Zörbig / OT Salzfurtkapelle
in Kooperation mit Gebeco GmbH & Co. KG, Holzkoppelweg 19, 24118 Kiel.


Reisepapiere: Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass, der noch mind. 6 Monate nach Reiseende gültig ist.


Da während der Reise teilweise längere Strecken zu Fuß zurückgelegt werden, ist eine gute körperliche Gesamtkonstitution Voraussetzung.


franziskaestedt
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 0391-5619511
TUI ReiseCenter
Reisebüro Schröder GmbH
Ernst-Reuter-Allee 11
39104 Magdeburg

unser team1

Ihr TUI ReiseCenter

Ernst-Reuter-Allee 11

39104 Magdeburg

Öffnungszeiten

Mo-Sa

09:30-20:00

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 3 91 / 5 61 95 11

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 598 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

TUI ReiseCenter - Stehen Sie ganz selbstbewusst zu dieser Markenaussage.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die wir im Reisebüro verkörpern und die Sie schätzen werden.

banner1x4
World of TUI