zum Seitenanfang
transparent

Granada

von Hassan Abou El Wafa
sharePrint

spanien granada2
Last Minute


Granada - Reise in die schönste Stadt Andalusiens

Granada - Reise in die schönste Stadt Andalusiens
Granada ist die schönste Stadt in Andalusien und idealer Ausgangspunkt für einen traumhaften Urlaub. Zum Beispiel auf einer Rundreise. Lesen Sie hier mehr über die Stadt von der Sie schwärmen werden. Wie eh und je ein Ziel für traumhafte Urlaube!

Alhambra

Die Mauren hinterließen ein umfangreiches architektonisches Erbe; darunter eines der bekanntesten Kulturdenkmäler Spaniens überhaupt: die Alhambra. Erstmals fand die Festung im 9. Jahrhundert Erwähnung, bis zur Übergabe an die Katholiken wurde sie ständig erweitert. Große Teile fielen im 16. Jahrhundert Bautätigkeiten zum Opfer; darunter auch Abschnitte der Nasridenpaläste. In ihren heute noch stehenden Flügeln befinden sich die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Alhambra – zum Beispiel der Springbrunnen im Löwenhof. Es empfiehlt sich, die Tickets im Voraus zu besorgen, da aufgrund der eingeschränkten Besucherkapazität und des großen Andrangs Spontanbesuche häufig unmöglich sind. Auch ein Rundgang durch den Generalife sollte nicht versäumt werden. Der impressionistische Komponist Manuel de Falla hat diesen Sommerpalast des Kalifen im ersten Satz seines Konzerts „Nächte in spanischen Gärten“ verewigt.



Badehäuser und Flamenco

Einer der historischen Kerne Granadas ist der Albaicín, das ehemalige maurische Wohnviertel – heute Bestandteil des Welt-kulturerbes. Typisch für dieses Stadtgebiet sind die carmenes, Villen in Hanglage mit duftenden Gärten hinter hohen Mauern. Der „Mirador de San Nicolas“ ist einer der schönsten Aussichtsplätze im Viertel; von hier aus hat man den besten Blick auf die Alhambra.

Auch ein 1.000 Jahre alter Hamam ist im Albaicín erhalten geblieben. Im Mittelalter war die Stadt voll von diesen Badehäusern, die eng mit der maurischen Kultur verknüpft sind. Doch auch heute noch lässt es sich bei einem Besuch in einem maurischen Bad herrlich entspannen: Nach sieben unterschiedlich temperierten Bädern, einer Ganzkörpermassage und einem Gläschen Minztee vergisst man jede Alltagslast. Im Albaicín finden sich übrigens auch zahlreiche populäre Tapaslokale zur Einstimmung auf eine lange Nacht.

An den Albaicín grenzt der Sacramonte, auch „Zigeunerberg“ genannt. Dieses Stadtviertel ist nach wie vor fest in der Hand der „gitanos“, spanischer Roma, die ihre Behausungen teilweise direkt in den Berg hineingegraben haben. Der Sacramonte gilt als Hochburg des Flamenco: Zahlreiche Flamencoschulen und Discotheken befinden sich hier, und authentische Darbietungen sorgen für eine folkloristische Note. Mit etwas Glück kommt man in den Genuss eines „Zambra“ – das sind nächtelange Spektakel mit Tanz und Gesang. Wendet man sich hingegen dem Stadtzentrum zu, so findet man hier die fünfschiffige Kathedrale mit der Capilla Real.


3 granada69
Granada

granada4
granada3
3 granada20
3 granada30
3 granada37
mehr Bilder

Prozessionen und Poeten

Der berühmteste Sohn der Stadt jedoch wurde genau genommen gar nicht in Granada selbst geboren, sondern 17 Kilometer entfernt, in Fuente Vaqueros. Ein unwichtiges Dorf, wäre es nicht der Geburtsort von Federico García Lorca. Das Haus, in dem der bedeutende Poet 1898 das Licht der Welt erblickte, beherbergt Erstausgaben, persönliche Briefe

und Zeugnisse von Künstlern, die mit Lorca in Verbindung standen, darunter der oben erwähnte de Falla. Lorca besaß außerdem ein Sommerhaus mit einem großen Park in Granada, das in seinem Originalzustand belassen wurde und ebenfalls besichtigt werden kann. Die Biographie des Dichters offenbart übrigens auch ein dunkles Kapitel spanischer Geschichte: Während des von beiden Seiten mit großer Grausamkeit geführten Bürgerkrieges wurde Lorca 1936 von Falangisten, rechtsgerichteten Miliztruppen, ermordet.

Welche Jahreszeit eignet sich nun besonders zu einem Besuch in Granada? In der Karwoche, der Semana Santa, sind es vor allen Dingen die traditionellen Prozessionen, die das Straßenbild bestimmen. Ende Mai finden in Granada die Internationalen Theaterfestspiele statt; Ende Juni die Internationalen Musik- und Tanzfestspiele, zu denen die Paläste der Alhambra und die Gärten des Generalife in Bühnen verwandelt werden. Das Festival gehört zu den bedeutendsten Europas. Die wichtigste Festivität stellen jedoch die Feierlichkeiten zu Corpus Christi Anfang Juni statt. Sie beginnen um Mitternacht mit dem Entzünden Tausender Kerzen und dauern mehrere Tage an.

Quelle: Kundenmagazin FREIZEIT 09/2011, Autor: Aldo Green

Wann möchten Sie nach Granada? Wie wäre es mit einer Rundereise? Schauen Sie gleich über unsere Andalusien-Angebote!

Lesen Sie auch gern weitere spannende Reiseartikel über Städte-Urlaub, oder besuchen Sie uns im Reisebüro. Wir können Ihnen noch viele weitere Tipps geben!


hassan-web
Für Sie geschrieben von
Inhaber

transparent 089/453 90 914
TUI ReiseCenter
Reisebüro Haider und Partner GbR
Wasserburger Landstr. 247
81827 München

tui reisecenter

Ihr TUI ReiseCenter

Wasserburger Landstr. 247

81827 München

Öffnungszeiten

Mo-Fr

10:00-18:00

Samstag 10:00 - 13.00

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 89 / 4 53 90 90

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
paxconnectbig
Das passende
Reiseangebot
noch nicht
gefunden?
Wir beraten Sie gerne!
transparent
transparent
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 590 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

Als TUI ReiseCenter stehen wir ganz selbstbewusst zu dieser Aussage unserer Marke.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die Sie in unserem Reisebüro finden und schätzen werden.

World of TUI