zum Seitenanfang
transparent

Zwischen Hamburg und New York mit der QUEEN MARY 2

Cunard
von Ingrid Tomaschke
erstellt am
13.07.2017

sharePrint

IMG 4662
transparent


img 6239
fullsizerender-12
th1
th
mehr Bilder

Zwischen Hamburg und New York mit der QUEEN MARY 2

Den Mythos erleben - zwischen Hamburg und New York mit der QUEEN MARY 2

Im Juni bei schönstem Wetter begann meine Reise. Bei Ankunft im Hamburger Cruise Center erwartete mich die „Queen“. Diesen 1. Eindruck werde ich nicht vergessen. Nach Abgabe des Gepäcks und der Formalitäten, konnte man noch dieses schöne Schiff bestaunen – so dicht an das Schiff kommt man nur bei einer gebuchten Reise; es ist einfach beeindruckend, wenn man am Bug steht und bis zur Brücke schaut…

Man betritt das Schiff und wird von weißbehandschuhten Crew-Mitarbeitern begrüßt und zur Kabine gebracht. Zur Begrüßung steht eine Flasche Sekt im Kühler und etwas Obst bereit.

Nach Koffer auspacken, geht es auf Entdeckungstour. Auf Deck 8 werde ich von einer Life-Band empfangen, die flotte karibische Rhythmen spielt. Es ist ein Buffet mit verschiedenen Esswaren gedeckt und Tische mit Getränken stehen bereit – allerdings gegen Bezahlung.

Die Stimmung ist fröhlich und die Spannung wächst – gleich läuft das Schiff aus. Es werden deutsche und britische Fähnchen verteilt und das Feuerwerk beginnt. Links, rechts, überall blitzt es – so geht es die Elbe entlang – ich hatte, das Gefühl, bis zum Einlaufen in die Nordsee waren an Land noch Blitzlichter.

Am nächsten Morgen geht es zum Frühstück auf Deck 7. Hier kann man viele Köstlichkeiten finden und bei der Zubereitung zusehen. Man sucht sich ein lauschiges Plätzchen zum Beispiel in einem „Erker“ und kann dabei die sportlichen Jogger und Walker beobachten.

Tagsüber gibt es viel Abwechslung und immer neue Ecken auf den verschiedenen Decks zu entdecken. Wenn man Appetit hat und nicht ins Restaurant möchte, findet man bestimmt auf Deck 7 etwas für seinen Gaumen.

Zum Abendessen geht es dann etwas feiner gekleidet ins Britannia-Restaurant. Man wird zum reservierten Tisch geführt und kann dann aus dem reichhalten Angebot der Speisekarte sein Essen zusammenstellen.

Anschließend besucht man den Ball-Room. Hier spielt eine Bordkapelle zum Tanz und „Gentleman Host“ fordern Alleinreisende Damen zum Tanz auf. Möchte man flotter tanzen, bzw. andere Musik hören, geht es in die Disco.

Im Royal Court Theatre werden Shows gezeigt, tagsüber treten hier auch die Lektoren auf und sorgen für Unterhaltung.

Es gibt auch einen Kapitänsempfang, zudem man sich natürlich etwas feiner anziehen sollte, Herren mit Krawatte. Jeden Tag im Tagesprogramm ist ein Vorschlag für die Abendgarderobe. Generell hat jetzt aber der Krawattenzwang nachgelassen.

Nach 2 Tagen laufen wir Southampton an. Mit dem Shuttlebus kann man in die Stadt fahren und u.a. in einer Mall seine getauschten Pfunde los werden oder auch die Stadt besichtigen.

Zurück an Bord genießt man die Seetage. Bei schönem Wetter auf einer Liege an Deck, planschen im Whirlpool oder Bahnen durch den Pool ziehen. Meine Angst vor schlimmem Seegang auf dem Atlantik war unbegründet – Seegang 3-4.

New York rückt immer näher und am Morgen der Ankunft kommt die Spannung, wie wird das Einlaufen, vorbei an Ellis Island und der Liberty…..

Lust auf mehr, sprechen Sie mich bitte an.


mitarbeiterfrautommaschke
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

transparent 0511-816860
TUI ReiseCenter
Reisebüro Beckmann GmbH
Marienstraße 56
30171 Hannover


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
598 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 598 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

TUI ReiseCenter - Stehen Sie ganz selbstbewusst zu dieser Markenaussage.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die wir im Reisebüro verkörpern und die Sie schätzen werden.

banner1x4
World of TUI