zum Seitenanfang
transparent

Hotel RIU Palace Tenerife

Spanien
von Ramona Steck
erstellt am
19.07.2017

sharePrint
RIU Palace TFS
transparent


riu palace zimmer 1
riu palace zimmer 2
riu palace zimmer 3
riu palace bad
mehr Bilder

Hotel RIU Palace Tenerife

Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln und hat mir in meiner persönlichen "Sammlung" noch gefehlt. Nun habe ich die Insel aber auch während einer privaten Urlaubsreise kennengelernt und bin überwältigt von einer solchen Vielfalt, welche die Insel zu bieten hat.

Mein Urlaubshotel war das 5* Haus "RIU Palace Tenerife" im Südewesten der Insel, an der Costa Adeje. Angefangen vom Service bei Ankunft an der Rezeption und auch sonst in der gesamten Anlage, der hohe Qualitätsstandard und auch die im Jahre 2015 renovierten Zimmer sind absolut empfehlenswert.

Ein Muss für alle Teneriffaurlauber ist meines Erachtens ein Mietwagen. Denn die Insel bietet so viele Ausflugsziele und man kann als Tourist auch wirklich sehr gut die Insel mit dem Mietfahrzeug erkunden. Der Nonstopflug ab Süddeutschland liegt ungefähr bei 4,5 Std bis zum Flughafen Teneriffa-Süd und von dort fährt man mit dem Leihwagen ca. eine halbe Stunde bis zum Hotel.

Teneriffa kann man ganzjährig bereisen und man hat ein schönes, angenehmes Klima. Im Durchschnitt hat man gut 25 Grad, wobei es auch mal über die 30 Grad-Marle hinaus gehen kann. Was auch mit der Lage zu tun hat, da die Insel nur knapp 300km vor der afrikanischen Küste liegt. Die Insel weist eine vielfältige Vegetation auf – zahlreiche Pflanzenarten sind nur auf den Kanaren oder sogar nur auf Teneriffa heimisch. Eine Besonderheit sind die Pilotwale, die in großer Zahl in der bis zu 2000 Meter tiefen Meerenge zwischen Teneriffa und La Gomera anzutreffen sind. An kaum einem anderen küstennahen Ort der Welt sind so viele Wale beheimatet.

weniger
transparent
zeigen

Lage

Eine knapp halbe Autostunde vom Flughafen entfernt, liegt das RIU Palace Tenerife an der Costa Adeje. Unmittelbar zum Meer gelegen führt am Hotel direkt die Promenade vorbei. Geht man links vom Hotel raus, gelangt man an einer Vielzahl von Hotels vorbei und kommt dann auch zu einer Art "Marktplatz" mit Shoppingmöglichkeiten und Restaurants. Als Ausgangspunkt für diverse Ausflüge ist das Hotel idel geeignet.

Zimmer

Die großzügigen, modernisierten und renovierten Zimmer mangeln an nichts. Großzügig gestaltete Bäder mit begehbarer Dusche, zwei Waschbecken mit Toilette und Bidet. Eine Sitzecke, Minibar und Sat-TV mit vielen dt. Programmen, Fliesenboden und wer sich den Luxus gönnt, kann zusätzlich noch Zimmer mit Meerblick buchen. Zudem gibt es noch Suiten.

Gastronomie

Das Haus wird mit Halbpension, also Frühstück und Abendessen angeboten. Beides wird in Buffetform gereicht und die Auswahl und Vielfältigkeit ist grandios. Wer es liebt, täglich!!! Sekt zum Frühstück zu trinken und auch leckeren Lachs zu essen, der findet hier die Möglichkeit.

Service

Ausgezeichnetes und zuvorkommendes Personal. Überall freundliche Mitarbeiter, die sehr aufmerksam sind.

Strand

Es gibt eine Badebucht, die Playa del Duque in ca. 5 Minuten zu Fuß entfernt. Allerdings wird aktuell gerade unmittelbar vor dem Hotel an der Promenade eine weitere Badebucht direkt vor der "Haustür" angelegt. So sollte es in absehbarer Zeit möglich sein, auch unmittelbar am Hotel ins Meer zu springen.

Ausflugstipps

Die Insel Teneriffa bietet sehr viele Möglichkeiten, um den Urlaub abwechslungsreich und aktiv zu gestalten. Wer sich für die Pflanzen- und Tierwelt interessiert, der kann im Norden im Loro Parque einen ganzen Tag verbringen. Hier gibt es sehr viele Vögel- und Papageienarten sowie mehrmals täglich z.B. eine Seelöwen- und Orcashow.

Ist man schon mal dort in der Ecke, lohnt sich auch ein Abstecher nach "La Orotava". Dieser kl. schnucklige Ort besticht durch seine schöne Altstadt. Hier findet man u.a. die "Case de los Balcones" oder auch die "Casa Mesa". Hierbei handelt es sich um sehr schöne Altbauten und zu Fronleichnam wird dieser Ortsteil auch sehr farbenfroh und schön geschmückt.

Im Nordosten der Insel befindet sich das Anaga-Gebirge, dieses ist touristisch durch eine Straße über den Kamm gut erschlossen. Von ihr zweigen zahlreiche Wanderwege und Forststraßen ab, die verschiedene Aussichtspunkte und alle Bereiche des Waldes erreichbar machen. Das Anaga-Gebirge ist ein Ziel von Wanderern und Naturtouristen. Ein Naturschauspiel ist auch die meterhohe Brandung an der steil und felsig abfallenden Nordküste. Viel besuchte Fotomotive sind die Felsen bei Almaciga und Las Palmas de Tenerife, insbesondere der Roque de Anaga und der Roque Bermejo. Der Roque de Anaga bildet die nördlichste Spitze der Insel Teneriffa.

Wer es ganz kernig und aktiv und auch mit einem gewissen "Adrenalin-Kick" haben möchte, der ist bei einer Wanderung durch die Masca-Schlucht sehr gut aufgehoben. Aber Vorsicht, es empfiehlt sich die Tour (man läuft i.d.R. auf eigene Faust durch die Schlucht) mit sehr gutem Schuhmaterial zu durchwandern und man sollte auf alle Fälle genügend zu Trinken und zu Essen mitnehmen. Eine Variante, den Ausflug zu machen wäre das Auto in Los Gigantes zu parken und von dort aus mit dem Taxi für ca. 25,- € in das Dorf Masca zu fahren. Hier beginnt der Einstieg in die Schlucht und man benötigt ca. 3 - 4 Stunden. Zuvor sollte man sich in Los Gigantes noch für 10,- € pro Person das Ticket für die Bootsfahrt zurück kaufen. Für Kinder ist diese Wanderung eher nicht empfehlenswert in meinen Augen.

tui hallstadt-41
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

transparent 0951- 96 55 612
TUI ReiseCenter
Reisebüro Kroack
Emil-Kemmer-Straße 19
im ERTL Zentrum
96103 Hallstadt


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
598 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 598 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

TUI ReiseCenter - Stehen Sie ganz selbstbewusst zu dieser Markenaussage.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die wir im Reisebüro verkörpern und die Sie schätzen werden.

banner1x4
World of TUI