zum Seitenanfang
transparent

Istanbul und Kappadokien

Türkei
von Jasmin Meisberger
erstellt am
12.06.2015

sharePrint
blauesauge
transparent


beeindruckend
faszinierendeskappadokien
felsenlandschaftkappadokien
img 6577
img 6604
img 6637
img 6730
mehr Bilder

Istanbul und Kappadokien

Stationen der Rundreise:
  • Kappadokien

Während meiner 6-tägigen Inforeise in die Türkei lernte ich das faszinierende Kappadokien und die Metropole Istanbul kennen.

Nach Ankunft am Flughafen von Nevsehir fahren wir zu unserer ersten Unterkunft, dem Hotel Dinler Ürgüp. Bereits auf dem Weg dorthin bekomme ich einen ersten Eindruck von der fantastischen Tuffsteinlandschaft Kappadokiens.

Bei einer Wanderung durch das Rote Tal besichtigen wir eine der vielen Felsenkirchen in der Zentraltürkei und bekommen so einen Eindruck von der bemerkenswerten Höhlenarchitektur. Nach vielen wundervollen Eindrücken, die sowohl Hobbyfotografen als auch Profis begeistern werden, kommen wir in Cavusin an, einem Dorf, das bekannt ist für seine Tuffstein-Architektur. Nach einem kleinen Imbiss mit leckerem türkischem Fladenbrot geht es ins Göreme-Tal mit Besichtigung des Freilicht-Museums.

Am nächsten Tag wird ein lang gehegter Traum wahr! Ich darf die fantastische Mondlandschaft Kappadokiens von oben bestaunen. Noch vor Sonnenaufgang werden wir von unserem Hotel abgeholt und dann geht es nach einem sehr frühen Frühstück los. Wir steigen mit ca. 70 weiteren Ballons in den Sonnenaufgang hinein. Allein der Anblick der vielen bunten Ballons vor stahlblauem Himmel verschlägt einem die Sprache. Und dann diese einmalige Landschaft von oben - selbst die schönsten und besten Fotos können diesen Anblick nicht beschreiben - man muss es erlebt haben!

Der Rest des Tages wird trotz Schlafmangel wieder wunderschön. Wir besichtigen das Höhlenhotel Kayakapi Premium Caves. Hier hat der österreichische Architekt in den ursprünglichen Höhlenwohnungen der Dorfbewohner ein traumhaftes Hotel geschaffen, das höchsten Ansprüchen an Luxus gerecht wird und einen wunderbaren Blick über die Landschaft Kappadokiens freigibt. Danach fahren wir nach Avanos, das bekannt ist für seine zahlreichen traditionsreichen Töpfereien und Ziegeleien. Mittags essen und trinken wir dort in einem typisch türkischen Restaurant. Für 4 Euro bin ich satt und zufrieden!

Am nächsten Morgen geht es dann per Flugzeug nach Istanbul, in die heimliche Hauptstadt der Türkei. Vom Flughafen fahren wir gleich in die Stadt, wo wir die berühmte Chora-Kirche besichtigen, die einen einzigartigen Reichtum an byzantinischer Kunst beherbergt. Nach einem guten Mittagesen unterhalb der Galata-Brücke starten wir unsere Bosporus-Rundfahrt. Vorbei an Villen im osmanischen Stil, die oft nicht weit vom Ufer stehen, sehen wir die Millionen-Metropole von einer ganz anderen Seite. Bei schönem Wetter ist diese Rundfahrt sicher ein Highlight einer jeden Istanbul-Reise!

Wieder festen Boden unter den Füßen spazieren wir durch die Stadt bis zum Großen Basar, der wohl bekannteste Basar Istanbuls und das Einkaufsmekka schlechthin. Um die ganze Pracht von Gold und Silber, orientalischen Teppichen, Antiquitäten, Gewürzen und Süßwaren zu entdecken, muss man durch ein Labyrinth belebter Ladengassen gehen. Möchte man den Ausgangspunkt seiner Shoppingtour schnell wiederfinden, hilft einem nur ein hervorragender Orientierungssinn :-)

Der zweite Tag in Istanbul beginnt früh, denn uns erwartet ein eindrucksvoller Tag mit der Besichtigung einiger der bedeutensten und berühmtesten Bauwerke der Geschichte. Wir beginnen mit der Sultan-Ahmet-Moschee mit ihren eindrucksvollen 6 Minaretten. Aufgrund der blautonigen Fliesen wird sie auch als Blaue Moschee bezeichnet. Direkt im Anschluss gehen wir zur gegenüberliegenden Hagia Sophia. Sie war einst das Wahrzeichen von Konstantinopel und wurde als griechisch-orthodoxe Kathedrale genutzt. Erst nach der Eroberung Konstantinopels durch die Osmanen wurde sie zu einer Moschee umgewandelt. Es ist ein beeindruckendes Bauwerk mit gigantischem Ausmaß. Diese Besichtigung darf auf keiner Istanbul-Reise fehlen!

Auch der am Goldenen Horn gelegene Topkapi-Palast, der als nächstes auf dem Programm steht, ist nur ein kurzer Spaziergang von den beiden Moscheen entfernt. Einst Regierungssitz und gleichzeitig Residenz der osmanischen Herrscher, beherbergt er heute unschätzbare Sammlungen von Kronjuwelen, Handschriften, Waffen, Gewänder und Porzellan aus dem osmanischen Reich. Allein ein Spaziergang durch den prächtigen Garten und der fantastische Blick auf den Bosporus sind ein Besuch wert.

Nach einem kurzen Snack - die Zeit ist knapp und es gibt noch so viel zu entdecken - hat unser Reiseleiter ein ganz besonderes Highlight für uns. Er führt uns durch die entlegensten Winkel Istanbuls, vorbei an alten verkommenen Häuserblocks auf die Dächer Istanbuls. Der Blick von hier oben über ganz Istanbul ist einfach unbeschreiblich!

Nun geht es weiter in mein persönliches Lieblings-Viertel Istanbuls, das Galata-Viertel. Große Einkaufsstraßen mit modernen Geschäften und jede Menge enge Gassen mit kleinen türkischen Läden laden zum Bummeln ein, viele kleine Cafes zum Verweilen. Kaum zu übersehen thront der Galata-Turm über der ganzen Stadt. Auch von hier oben hat man einen tollen Blick auf die Stadt! Den Tag, und leider auch schon unsere ganze faszinierende Reise, beenden wir im pulsierenden Nachtleben des Galata-Viertels.

Die Kombination Istanbul und Kappadokien - Millionen-Metropole und landschaftliche Kultur - hat mich sehr beeindruckt. Auch wenn ich viel gesehen und erlebt habe, bin ich überzeugt, dass es mir auch bei einer weiteren Reise nach Istanbul nicht langweilig werden würde!


jasminmeisberge
Für Sie geschrieben von
Inhaberin

transparent 0671-4820120
TUI ReiseCenter
Reisebüro Jasmin Meisberger
Kreuzstr. 50-52
55543 Bad Kreuznach


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
598 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 598 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

TUI ReiseCenter - Stehen Sie ganz selbstbewusst zu dieser Markenaussage.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die wir im Reisebüro verkörpern und die Sie schätzen werden.

banner1x4
World of TUI