zum Seitenanfang
transparent

Madeira – Die Blumeninsel im Atlantik

Portugal
von Anja Grüniger
erstellt am
14.04.2016

sharePrint
Madeira - Levada
transparent


dscn0016
dscn0058
dscn0105
dscn0115
dscn0121
dscn0176
dscn1969
mehr Bilder

Madeira – Die Blumeninsel im Atlantik

Ein Traum für alle die, die Natur und Wandern lieben!

Die Vulkaninsel liegt nördlich von den Kanaren und gehört zu Portugal. Die Einreise und Zahlung ist somit sehr einfach: man benötigt lediglich den Personalausweis und zahlt in Euro!

Nach ca. 4 Stunden Flug und +1 Stunde Zeitverschiebung erreicht man die Insel.

Es werden ab vielen deutschen Flughäfen nonstop-Verbindungen angeboten. Alternativ kann man mit der TAP mit Umstieg fliegen und wer mag verbindet die Reise dann auch mit einem Stopp in Lissabon.

Bereits der Anflug ist spektakulär denn die Verlängerung der Landebahn steht auf Stelzen im Meer!

Wir haben uns für das Hotel Enotel Baia in Ponta do Sol entschieden. An der Südküste Madeiras gelegen, bietet es den perfekten Ausgangspunkt um die malerische Insel zu entdecken und bereits früh morgens zu den jeweiligen Wanderungen aufzubrechen um rechtzeitig zum Sonnenuntergang wieder am Hotel zu sein! Direkt davor, am Kiesstrand, befindet sich ein kleines Restaurant in dem man gemütlich sein „Feierabendbierchen“ trinken, sich sein Gegrilltes schmecken lassen und dem Meeresrauschen zuhören kann.

Möchte man abends lieber ausgehen und Stadt mit Hafen genießen, wählt man eher eine Unterkunft in der Hauptstadt Funchal selbst.

Ich empfehle unbedingt die Anmietung eines Mietwagens denn: die Insel will erkundet werden! Zudem kann man unabhängig von Busverbindungen die verschiedenen Wanderpunkte anfahren.

Märchenhafte, gelegentlich von Nebel umhüllte Lorbeerwälder, üppige Vegetation, tosende Wasserfälle, Quellen, Meeresschwimmbäder und natürlich die wunderschönen Levada-Wanderwege sind nur ein Teil der Highlights der Insel!

Jeder Entdecker sollte neben der Kamera und ordentlichem Schuhwerk auf jeden Fall eine Taschenlampe und eine Jacke im Gepäck haben: einige der Wege führen durch Tunnel!

Beeindruckend ist auch Cabo Girao: die mit 580m zweithöchste Steilklippe der Welt besitzt eine Aussichtsplattform mit Glasboden!

Nicht nur für geübte Wanderer lohnt sich der Besuch des zweithöchsten Gipfels der Insel, dem Pico Arieiro. Von hier aus kann man zu einer nahezu alpinen Wanderung zum höchsten Berg, dem Pico Ruivo mit 1861m, aufbrechen.

Wer kilometerlange Sandstrände liebt, ist auf Madeira noch nicht ganz an seinem Ziel. Es gibt zwar im Süden einen aufgeschütteten Sandstrand und ein paar Lavastrände, die meisten sind allerdings eher Kiesstrände... Man darf aber gerne ein paar Tage mehr einplanen und die kleine Schwester Madeiras, Porto Santo, besuchen! Nach einem rund 20 minütigen Flug ab Funchal oder einer ca. 2,5 Stunden dauernden Fährüberfahrt erreicht man die Nachbarinsel nordöstlich von Madeira. Hier findet man einen ca. 9 km langen Sandstrand vor. Inzwischen werden auch immer häufiger Flüge ab Deutschland nach Porto Santo angeboten.

Madeira, eine traumhaft schöne Insel, die man nicht nur einmal besuchen wird!

Bilder sagen mehr als tausend Worte, also schauen Sie in unsere Bildergalerie und lassen Sie sich verzaubern!


grueniger
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

transparent 06763/2866
TUI ReiseCenter
Reisebüro Jürgen Tappe
Simmerner Str. 1
55481 Kirchberg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
598 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 598 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

TUI ReiseCenter - Stehen Sie ganz selbstbewusst zu dieser Markenaussage.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die wir im Reisebüro verkörpern und die Sie schätzen werden.

banner1x4
World of TUI