zum Seitenanfang
transparent

Peru - Auf den Spuren der Inka 2017

Peru
von Beate Lück
erstellt am
12.06.2017

sharePrint

2
transparent


5
peru2
er
p
mehr Bilder

Peru - Auf den Spuren der Inka 2017

Stationen der Rundreise:
  • Lima
  • Machu Picchu

Neues vom TUI ReiseCenter

Gruppenreise - Auf den Spuren der INKA

Aufgrund der großen Nachfrage und den hinreißenden Berichten der letzten Gruppenteilnehmer startete Anfang Mai zum zweiten Mal eine Reisegruppe nach Peru in Begleitung von Uwe Lück vom TUI ReiseCenter. Unser Ausgangspunkt war die koloniale Stadt Arequipa. Die „weiße Stadt“ gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und liegt inmitten einer spektakulären Umgebung am Fuße dreier Vulkane. Am nächsten Morgen ging es durch die eindrucksvolle Hochebene in Richtung Colca-Tal, entlang an den schneebedeckten Gipfel des Chila Massivs und erloschenen Vulkanen. Das Glück war uns hold und so konnten wir vom Cruz del Condor morgens die mächtigen Anden-Kondore bei ihren Flügen durch die 1.200 Meter tiefen Schluchten des Colca Flusses beobachten. Eine Herausforderung für jeden Fotografen. Auf dem Weg zum Titicaca-See fuhren wir durch das Altiplano in luftigen Höhen von bis zu 4.910 Metern. Mächtige Herden von Vicunas, Alpakas und Lamas, die in freier Wildbahn grasten, zogen an uns vorbei. Die ungewohnten Höhen waren gewöhnungsbedürftig und so erfolgte der eine oder andere Schritt doch etwas langsamer, um nicht außer Atem zu kommen. Auf dem Titicaca-See, einem der höchstgelegene schiffbaren Seen der Erde, besuchten wir die Uros-Inseln und erhielten einen Einblick in die alten Traditionen und die Lebensweise der auf dem See lebende Familien.Am nächsten Morgen ging es früh von Puno aus mit dem Bus über den La Raya Pass, entlang an schneebedeckte Berge und Gletscher und der wunderschönen Landschaft der Anden nach Cuzco – Hauptstand der Inka. In Cuzco führte unsere Entdeckungstour uns u. a. zum Sonnentempel Koricancha, zu den Ruinen der Inka-Festung Sacsayhuaman’s. Wir bestaunten den unglaublichen Mauerbau und die technischen Meisterleistungen der Inka, die bis heute ein Geheimnis bleiben. Am 11. Tag unserer Reise fuhren wir mit dem Panoramazug durch das Heilige Tal zum Höhepunkt unserer Reise – Machu Picchu. Machu Picchu ist eine gut erhaltene Ruinenstadt. Die Inkas erbauten die Stadt im 15. Jahrhundert in 2.430 Metern Höhe auf einem Bergrücken zwischen den Gipfeln. Die einzigartige Lage und das architektonische Genie machen Machu Picchu zu einem wahren Wunderwerk. Einen atemberaubenden und verzauberten Blick erhielten wir beim spektakulären Blick vom Wärterhäuschen auf die Gesamtanlage von Machu Picchu. Mit vielen Fotos und bleibenden Erinnerungen ging unsere unvergessliche und ereignisreiche Reise zu Ende. Viele Erlebnisse werden im Gedächtnis bleiben und letztendlich hat auch die sehr gute Harmonie in der Reisegruppe zum Erfolg der Reise beigetragen. Ein herzliches Dankeschön an unseren tollen Reiseleiter Uwe vom TUI ReiseCenter. Wir sehen uns bestimmt auf einer der nächsten Reisen wieder. Verfasst von Simone - Reiseteilnehmerin

weniger
transparent
zeigen

Durchführung

Keine Bewertung
Perfekte Organisation, verlässlicher Veranstalter
super interessante Route

Gastronomie

Keine Bewertung
Hmmmmm......

Transportmittel

Keine Bewertung
immer sicher unterwegs

Übernachtung

Keine Bewertung
von sehr einfach, mit einigen Mängeln- bis Luxus am Fuße des Machu Picchu

Ort/Region

D A S Highlight: Machu Picchu - die sagenumwoben Stadt der Inka in den Anden

beate
Für Sie geschrieben von
Inhaberin

transparent 0395-7792100
TUI ReiseCenter
Reisebüro Lück
Juri-Gagarin-Ring 1
Lindetalcenter
17036 Neubrandenburg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
597 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 597 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

TUI ReiseCenter - Stehen Sie ganz selbstbewusst zu dieser Markenaussage.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die wir im Reisebüro verkörpern und die Sie schätzen werden.

banner1x4
World of TUI