zum Seitenanfang
transparent

Rhodos-Kos Inforeise

Griechenland
von Uwe Bindrum
erstellt am
07.12.2015

sharePrint
P1160771


Rhodos-Kos Inforeise

Wir sitzen auf der Terrasse einer griechischen Taverne in der mittelalterlichen Altstadt von Rhodos. Die Meze, eine Abfolge vieler griechischer Spezialitäten und Schmankerl, ist in vollem Gange. Die Außentemperatur beträgt sehr angenehme 25 Grad Celsius. Unsere Gruppe, das sind 20 Expedienten aus ganz Deutschland mit den beiden Reiseleitern Agnieszka vom TUI Service RHO und Tobias Jentzsch von TUI Deutschland, hat es sich an einer Tafel aus vielen kleinen, zusammengestellten Holztischchen gemütlich gemacht und genießt eine Köstlichkeit nach der anderen. Die ideale Location um die vielen Eindrücke der letzten Tage Revue passieren zu lassen. Es gibt für uns Counterkräfte einfach keine bessere Möglichkeit Hotels, deren Lage und Umgebung kennenzulernen als dies vor Ort live zu erleben. Land und Leute zu sehen und zu treffen um unseren wissbegierigen Kunden zuhause Details aus erster Hand weiter geben zu können. Das ist für uns unbezahlbar. Das ganze war dann in einabwechslungsreiches Programm mit vielen Hotels unterschiedlicher Kategorie und Zielgruppen verpackt, so dass wir uns alle relevanten Urlaubsorte auf Rhodos ansehen konnten.

Von Lindos, über Kolymbia, Faliraki, Kalithea, Theologos führen uns die Besichtigungen dieser 4 Tage bis zum traumhaften Zampika-Strand wo mal ne Stunde Ausspannen angesagt ist. Persönlicher Service an der Liege inklusive.

Untergebracht sind wir im Atlantica Aegean Blu, einem TUIBestfamily Hotel in Kolymbia. „Wo bist Du denn die ganze Zeit gewesen?“ fragt Manuel seinen angedachten Zimmernachbarn Semy. „Auf dem Zimmer!“ antwortet der. Manuel merkt aber an: „Das habe ich gar nicht mit bekommen“. Semy: „Ich auch nicht“.Die beiden Zimmergenossen Manuel und Semy (Maamer) staunen nicht schlecht, dass Sie Ihren Zimmerpartner irgendwie immer nur außerhalb des Zimmers treffen. Bis sich herausstellt, dass einer aus Versehen ein falsches Zimmer bezogen hat. Unglaublich eigentlich, da das Hotel ja ausgebucht ist.

Die Sache abgerundet hat dann noch die Kombination mit einer weiteren Insel des Dodekanes. Nach 4 Tagen verlassen wir Rhodos mit der Fähre und setzen nach Kos über. Eine interessante Variation da das Speedboot uns zunächst zur auf der Route liegenden Insel Symi führt. Das kleine Eiland mit seinen pittoresken, farbigen, am Hang des Hafens gruppierten Häuser ist für uns alle ein echtes Highlight und zeigt auf spektakuläre Art und Weise die Schönheit der griechischen Inselwelt.

Bei der Ankunft auf Kos erleben wir einen gerade begonnenen Busfahrerstreik mit. Sandra vom TUI Service KGS wartet mit 2 Autos am Hafen und auf Etappen gelangen wir zum Grecotel Kos Imperial, wo wir die letzten 3 Nächte verbringen werden. Auch auf dieser, nicht ganz so heißen Insel wie Rhodos, erwartet uns ein gut durchdachtes Hotelbesichtigungs-Programm.

Unter anderem lernen wir das Puravida Blue Lagoon Resort kennen, welches zur neuesten Hotelmarke der TUI gehört und das zum TUIBestfamily „umgewandelte“ Atlantica Marmari Beach. Beides Produkte, welche bei passendem Preis ohne Bedenken verkauft werden können. Auch das zur Blue Lagoon-Gruppe gehörende Palazzo del Mar entlockte der Düsseldorf-Fraktion ein kräftiges „ist verkauft!“

Und so schließt sich der Kreis gegen Ende der Reise wieder im Innenhof einer wunderschönen griechischen Taverne. Diesmal in Kos-Stadt. Die Kellner bringen uns wieder stakkato-artig einen Gang der Meze nach dem anderen, bis diese bei Handball-großen Lammkeulen endet. Wohlgemerkt für jede Person eine Keule. Das Gefälle der langen Tafel bewirkt, dass die Reste des köstlichen Fleisches Stück für Stück, Zentimeter für Zentimeter mit samt der Gebeine nach unten wandert, wo Kai und Ich schon Auffangbecken installiert haben. Böse Zungen behaupten, dass ein männlicher Teilnehmer vor dem Rückflug nach Hamburg, aufgrund mehrerer auf dem Scanner sichtbarer Lammknochen, nicht durch die Sicherheitskontrolle kam.

Efcharisto poli und viele Grüße an Euch alle, hat echt Spaß gemacht, Uwe Bindrum


uwe2
Für Sie geschrieben von
Büroleiter

transparent 09721- 4742090
TUI ReiseCenter
www.reise-kg.de Reise-Welt Fröhlich GmbH
Riedgraben 7
Einkaufszentrum Garitz
97688 Bad Kissingen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
590 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 590 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

TUI ReiseCenter - Stehen Sie ganz selbstbewusst zu dieser Markenaussage.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die wir im Reisebüro verkörpern und die Sie schätzen werden.

World of TUI