zum Seitenanfang
transparent

Rom mal ganz römisch

Italien
von Tina Dornbusch
erstellt am
14.02.2014

sharePrint

spanische treppe
transparent


giolitti
hotel nazionale
markt
petersdom
trimani
volpetti

Rom mal ganz römisch

Wer eine Städtereise macht, hat meistens Mühe, all die tollen Tipps aus dem Reiseführer "abzuarbeiten". Man ist den ganzen Tag auf den Beinen, sucht ständig einen Bus oder eine Metrostation, dann hat man Hunger und stolpert irgendwann auch noch in eine dieser "Touristenfallen". Das Essen ist teuer und meistens nur mittelmäßig, der Kellner übelgelaunt und die Rechnung hoch. Danach gleich weiter mit dem Sightseeing- Programm, den Stadtplan immer ausgebreitet in der Hand. Schön, aber auch echt anstrengend.
Aber es geht auch anders! Wer eine Stadt richtig kennenlernen möchte, kann sich von Einheimischen Tipps geben lassen. So habe ich bei meiner letzten Romreise in einem Feinkostladen nach einem Restauranttipp gefragt und wenig apäter saßen wir dann in einem total unscheinbaren, aber wunderbaren Restaurant inmitten von Römern. Neben uns am Tisch Mitglieder der Schweizer Garde, die Speisekarte nur auf italienisch und dazu das allerleckerste Essen. Einfach herrlich!
Und zum Abschluss haben wir dann auch gleich noch einen Tipp bekommen, wo wir am nächsten Morgen einen typischen Caffé Stretto bekommen.
Und so haben wir uns von Geheimtipp zu Geheimtipp durchgefragt und Rom mal ganz anders, aber ganz entspannt, kennengelernt.
Der Reiseführer blieb übrigens meistens in der Tasche. Gefunden haben wir den Petersdom und das Forum Romanum trotzdem ; )
Hier "meine" Geheimtipps:
Für Feinschmecker:
Delikatessenladen von Emilio Volpetti in der Via Marmorata 47.
Der kleine und urige Laden ist ein absolutes Muss! Von der Decke hängen Schinken, die Käseauswahl ist sensationell und man kann sich direkt ein paar tolle Mitbringsel für zuhause mitnehmen. Hmmm! .
www.volpetti.com
Von hier hatten wir unseren Restauranttipp bekommen.

Für Eissüchtige:
Gelati, gelati! Nirgends schmeckt das Eis besser als in Italien, deswegen hier zwei ultimative Eisdielentipps:
Giolitti in der Via degli Uffici Vicario 40
Eine paradiesisch große Auswahl an Eis und Sorbets. Hier bestellt sogar der Papst sein Eis.
San Crispino in der Via della Panetteria 42
Unbedingt probieren: Leckeres Eis aus frischem Obst!

Für Weinliebhaber:
Trimani in der Via Cernaia 37.
Ein wunderschönes Weinlokal mit einer tollen Auswahl und nettem Service.
Man bekommt immer einen tollen Weintipp und dazu köstliche Kleinigkeiten zu essen.

Für Frühaufsteher:
Ruhig mal den Wecker stellen und den Sonnenaufgang auf der Spanischen Treppe genießen. Tagsüber oft total überlaufen, kann man jetzt die wunderschöne Atmosphäre in Ruhe genießen. Oder in einer der schönen Kaffebars an der Campo die Fiori neben Römern frühmorgens einen guten Caffé geniessen und danach durch die Via Gulia bummeln. Oder im Forum Romanum sein, bevor die Touristenscharen kommen. Dann kann man sich so richtig gut vorstellen, wie es damals gewesen ist zu Zeiten Neros und Cäsars. Spannend!

Für Marktliebhaber:
Wenn man eine Stadt kennenlernen möchte, empfehle ich immer den Besuch eines Marktes. In Rom finde ich den auf der Campo dei Fiori besonders schön. Er ist klein, aber fein. Von einer der vielen Kaffeebars aus kann man beobachten, wie Hobby- und Profiköche ihre Einkäufe machen.

Unterkunftstipps:
Das Hotel Nazionale liegt einfach klasse. Ruhig und trotzdem sehr zentral erreicht man von dort alle wichtigen Sehenswürdigkeiten bequem in kurzer Zeit. Das 4 Sterne- Hotel befindet sich in einem wunderschönen Palazzo aus dem 18. Jahrhundert und bietet neben einem netten Service ein sensationelles Frühstück. Buchbar über TUI.
Das Quirinale ist ein Traditionshaus und hat seine 4 Sterne wirklich verdient. Bei schönem Wetter kann man in dem wunderschönen Garten frühstücken. Buchbar über Dertour.
Das Hotel Kennedy liegt ca. 500 m vom Hauptbahnhof Roma Termini entfernt und somit in sehr guter Verkehrslage, aber trotzdem ruhig. Die Übernachtungspreise sind sehr günstig, das Hotel sauber, aber einfach. Buchbar über Dertour.

tina l
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 04161-4075
TUI Deutschland GmbH
Lange Str. 21
21614 Buxtehude


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
598 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 598 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

TUI ReiseCenter - Stehen Sie ganz selbstbewusst zu dieser Markenaussage.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die wir im Reisebüro verkörpern und die Sie schätzen werden.

banner1x4
World of TUI