zum Seitenanfang
transparent

Rundreise Südthailand

Thailand
von www.reise-kg.de Reise-Welt Fröhlich GmbH
erstellt am
26.05.2014

sharePrint
Bild17


Rundreise Südthailand

Stationen der Rundreise:
  • Insel Phuket
-Phuket
-Khao Lak
-Khao Sok
-Krabi
-Koh Lanta
-Phi Phi Island
-Phuket

MitCondor ab Frankfurt starteten wir unsere Rucksackreise nach Thailand. Nach Ankunft auf der Insel Phuketfuhren wir mit dem Taxi in unser Hotel am Kata Beach und genossen die Sonne am Strand. Abends wollten wir uns das Treiben am Patong Beacheinmal näher anschauen. Neben einem vielseitigen Nachtleben hat Patong einen Nachtmarkt, der sich über mehrere Straßen erstreckt.

Am nächsten Morgen ging es mit dem Bus in ca. 3 Stunden von Kata Beach über Phuket Town nach Khao Lak. Eine Thai-Massage sollte natürlich nicht fehlen, diese haben wir am direkt am Strand mit Blick auf das Meer genossen. Von hieraus haben wir einen Ausflug zum Elefantencamp unternommen und haben die Dickhäuter aus nächster Nähe beim gemeinsamen Baden kennengelernt.

Genug von Sonne, Strand und Meer und dem Nichtstun – wir fuhren mit dem Taxi in ca. 1 Std in den Khao Sok Nationalpark in der Provinz Surat Thani. Hier kann man im Regenwald wandern, auf dem Sok River Kajak fahren und Tiere beobachten. Beliebt sind die geführten Ganz- oder Halbtagstouren in den Regenwald, auf denen lokale Führer auf Schmetterlinge, seltene Pflanzen und Schlangen aufmerksam machen. Wer sein eigenes Tempo bevorzugt, kann den Khao Sok Nationalpark aber auch allein erkunden. Der Eintritt kostet 200 Baht. Übernachtet haben wir in einem Baumhaus und hier fühlt man sich tatsächlich wie im Urlaub – fernab aller Zivilisation. Als Geräuschkulisse ist ausschließlich mit Geschrei von Vögeln oder Affen zu rechnen.

Nach einer ca. 4 stündigen Fahrt durch das Landesinnere von Thailand erreichten wir unser Zwischenziel Krabi-Town. Der Höhlentempel Wat Tham Suea liegt etwa neun Kilometer von Krabi Stadt entfernt. Die Anlage wird auch "Tiger Cave" genannt, da eine Felsformation in der Nähe die Gestalt einer Tigertatze hat.

Vom Hafen aus fuhren wir Frühs am nächsten Morgen mit der Fähre nach Koh Lanta. Unser kleines Hostel befand sich am Strandabschnitt Long Beach umgeben von einigen Restaurants und Bars direkt am Strand. Auf jeden Fall empfehlenswert ist es, einen Roller zu mieten um die Insel z.B. Lanta Old Town zu erkunden.Am Abend herrscht ein buntes treiben, am Ende der Hauptstraße. Stände mit leckerem Essen und frischen Fruchtshakes bilden einen kleinen Nachtmarkt umgeben von verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten. Von Lanta Old Town aus haben wir mit einem Long Tail Boot eine 3 Island Tour unternommen.

Nach 3 Tagen Aufenthalt auf der Insel Koh Lanta legten wir mit der Fähre unserer letzten Station nach Phi Phi Island ab. Schon während der Fahrt erfuhren wir wie wechselhaft das Wetter in Thailand sein kann und bei Ankunft am Pier regnete es in strömen, dass die kleinen Gassen schnell unter Wasser standen.
Auf Phi Phi Don gibt es keine echten Straßen, Entweder läuft man zu Fuß oder lässt sich mit dem typischen Long Tail Boot transportieren. Rund um den Pier findet man jede Menge Geschäften, Bars und Restaurants d.h. wer sich ins Nachtleben stürzen möchte ist dort genau richtig. Die einzelnen Clubs direkt am Strand veranstalten am Abend z.B. Feuershows um die Gäste anzulocken. Die Insel bietet auch für den ruhesuchenden feinsandige Strandabschnitte mit wunderschönen Hotels, somit ist die Insel sehr abwechslungsreich.
Ein beliebtes Ausflug ist Maya Bay, die bekannteste Buchtaus dem Film 'The Beach' ist in der Tat ziemlich überlaufen, wenn man nicht gerade früh morgens oder abends kommt.

Mit der Fähre ging es wieder zurück nach Phuket und mit dem Flieger Richtung Frankfurt.


p1090220
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
transparent +49 (0) 9 71 / 7 85 75 91
TUI ReiseCenter
www.reise-kg.de Reise-Welt Fröhlich GmbH
Riedgraben 7
Einkaufszentrum Garitz
97688 Bad Kissingen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
590 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 590 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

TUI ReiseCenter - Stehen Sie ganz selbstbewusst zu dieser Markenaussage.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die wir im Reisebüro verkörpern und die Sie schätzen werden.

World of TUI