zum Seitenanfang
transparent

Safari-Abenteuer und Kenias Puderzuckerstrände

Kenia
von Bianca Schwarze
erstellt am
01.06.2016

sharePrint

Puderzuckerstrand Diani Beach


Safari-Abenteuer und Kenias Puderzuckerstrände

Stationen der Rundreise:
  • Masai Mara

schon die Fahrt vom Flughafen zum Hotel lässt wissen, das ist Afrika! Rumpelige Straßen, bunte Märkte und viele Menschen. Im Baobab Beach Resort angekommen, begrüßen mich die Paviane und Meerkatzen, die aus dem wunderschönen, tropischen Garten neugierig hervor blicken. Hier wird viel gelacht und das strahlendende Jambo von Joseph, dem freundlichen Rezeptionisten ist herzerfrischend. Der erste Blick auf das Meer ist atemberaubend. Es ist so warm, riecht salzig und ergießt sich von dunklem blau in alle Türkis Schattierungen an den sehr, sehr weißen Strand. Von der Terrasse kann ich das Meer sehen und Kapuzieneräffchen beobachten, die in den Bäumen spielen.

Gegessen wird draußen und auch hier wieder der Blick von der Klippe auf den Strand und das Meer, den ich kaum abwenden kann, obwohl das Essen es ebenso den Blick verdient hat; Herrliche Currys, Kochbananen, Süßkartoffeln und Mangos, die schmecken wie das Paradies. Ich glaube ich kann in Deutschland nie wieder Mangos essen. Es schmeckt alles so schön anders, aber es gibt natürlich auch internationale gute Küche. Frisch gestärkt renne ich einfach in das badewannenwarme, kristallklare Wasser und denke an den Schnee zuhause.

Was soll ich sagen! Was für ein Abenteuer.... ganz früh morgens habe ich mich in eine kleine Cessna gequetscht und der Start über die buckelige Piste war spannend. Vorbei am Kilimanjaro, der sich wie im Bilderbuch majestätisch zeigte landete die Maschine inmitten von Zebras, Gnus und Giraffen. Der Fahrer Musa wartete schon und ich bin direkt zu ihm in den offenen Jeep geklettert. Ich habe ihn gefragt, ob er die Tiere bezahlt, dass sie direkt an der Piste warten. Er hat das bestimmt schon oft gehört, aber trotzdem gelacht und gesagt: " so, lets find some Lions for you". Steile Hänge ging es hinauf und durch sprudelnde Flüsse knatterte der Jeep. Die Landschaft ist so lieblich und die Sonne warm, sodass der Fahrtwind herrlich ist. Die ersten Nilpferde posieren und als ich in der Ashnil Lodge ankomme erwarten uns angenehme Menschen mit Traubensaft und feuchten Tüchern. Im Zelt habe ich mich auf das Himmelbett gelegt, den Blick über die Terrasse auf den Fluss schweifen lassen und den Geräuschen der Natur gelauscht, .....ich hatte mal ein Farm in Afrika......wer den Film kennt, weiß, wie ich mich gefühlt habe. Ich bin wohl eingedöst und beim Erwachen frisst ein großer Elefantenbulle keine 50 Meter von mir entfernt in aller Ruhe neben den Flusspferden. Mit einem heißen Tee erfrischt klettere ich wieder zu Musa in den Jeep und ich erlebe Büffel, bunte Vögel, Leoparden, Elefanten, Zebras, unzählige Antilopen, ein großes Krokodil, Paviane, Geier, Marabus und immer wieder Löwen die so nah am Jeep sind, das mir der Atem stockt. Die Raubkatzen machen mir mit stolzem Blick klar, dass ich nur geduldet bin. Auf einem Hügel stoppen wir und lauschen dem Beginn der Nacht mit Hyanengesang und fremdartigen Vögeln, während die Sonne glutrot untergeht.

Die Natur ist so großartig, dass ich ganz andächtig werde und dankbar bin, dieses wunderbare Land Kenia, die artenreiche Masai Mara und die herrliche Küste Diani Beach genießen zu dürfen......Hakuna Matata


img 2060
Für Sie geschrieben von
Büroleiter

transparent 05272-379120
TUI ReiseCenter
Westfalen Urlaubsreisen GmbH
Am Markt 3
33034 Brakel


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
598 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 598 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

TUI ReiseCenter - Stehen Sie ganz selbstbewusst zu dieser Markenaussage.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die wir im Reisebüro verkörpern und die Sie schätzen werden.

banner1x4
World of TUI