zum Seitenanfang
transparent

Tui Erlebentour 2016

Südafrika
von Friederike Hackl
erstellt am
19.07.2016

sharePrint

kap d g Hoffn1
transparent


addo elen 960x720
kap0 n
kap d g hoffn
plz
mehr Bilder

Tui Erlebentour 2016

Stationen der Rundreise:
  • Kapstadt
  • Paarl
  • Waterfront
  • Stellenbosch
  • Port Elizabeth
  • Addo-Elefanten-Nationalpark

TUI Erlebentour 19. April 2016- 25. April 2016

Voller Vorfreude auf ein neues und spannendes Abendteuer trafen sich 24 gutgelaunte Teilnehmer vor Abflug am SAA Check-In Schalter München. Nach einem gemeinsamen Check-In startete Flug SA 265 um 21:05 Uhr pünktlich nach Johannesburg und dann weiter nach Port Elizabeth.

Unser Übernachtungshotel für die Zeit in Port Elizabeth war das R adisson BLU Hotel Port Elizabeth****. Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es im Anschluss bei einem kurzen Abstecher über die einladende Strandpromenade weiter zum Abendessen in das bezaubernde Hotel The Boardwalk ****.

Donnerstag, 21. April 2016

Nach einem stärkenden Frühstück hieß es Südafrika-Feeling pur!

Dies war ein ganz besonderer Tag – gespickt mit einem ganz besonderen Highlight. Wir tauchten in die Tierwelt Südafrikas ein. Ein Besuch im Addo Elephant National Parc rundete die TUI ERLEBEN Tour Südafrika ab!

Im Anschluss konnten wir die gigantischen Eindrücke von Löwe, Elefant und C.o nochmal im Boutique-Hotel Wodall Country House & Spa ****+ Revue passieren lassen, bevor wir zu einem neuen Ausflug nach Port Elizabeth aufbrachen. Hier erwartete uns eine spannende Tour durch Port Elisabeth. Wir folgten der Geschichte Nelson Mandelas durch Port Elizabeth und lernten die Historie der Stadt auf spielerische Art und Weise während einer Rallye kennen. Historische Gebäude und moderne Kunst, designed von lokalen Künstlern, wechselten sich in der Altstadt wie verborgene Schätze ab und führten uns direkt bis zum Donkin Leuchtturm, der eine traumhafte Aussicht auf die Bucht und den Hafen von Port Elizabeth bietet.

Freitag, 22. April 2016- goodbye Port Elisabeth und auf nach Kapstadt!!!!

wo wir im, bezaubernden Vineyard Hotel**** untergebracht wurden.

Samstag, 23. April 2016, Tag neuer Highlights!!

Auch dieser Tag startete bereits mit einem Highlight: Die Pinguine am Boulders Beach. Nachdem wir die quirligen Pinguine am Strand beobachten konnten, ging es weiter über Cape Point zum Kap der Guten Hoffnung.- EIN MUSS FÜR JEDEN KAPTSTADTAUFENTHALT!!!!

Nachmittags wurde es dann Zeit, Kapstadt mal anders zu entdecken.

Auf der City Adventure-Tour erlebten wir die Geschichte, die Kultur und den Rhythmus von Kapstadt original und ungefiltert. In Gruppen eingeteilt, mussten wir verschiedene Aufgaben und Aktivitäten in und um Kapstadt erfüllen und lernten die Stadt von einer ganz anderen Seite kennen.

Sonntag, 24. April 2016

Auch dieser Tag war ein Ausflugstag: Winelands & Stellenbosch

Gleich nach dem Tafelberg ist die Stellenbosch Weinroute eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in der Gegend von Kapstadt. 1679 gegründet, ist die Stadt Stellenbosch nach Kapstadt die zweitälteste Stadt Südafrikas. Sie verzaubert ihre Besucher mit ihren romantischen eichengesäumten Straßen, mit erstaunlich architektonischer Vielfalt, Outdoor-Kunstausstellungen und berühmten kulinarischen Köstlichkeiten.

Weitere Highlight: Das Oude Werf Hotel Stellenbosch**** sowie das traumhafte

Grande Roche Hotel***** in Paarl.

Der Tag wurde mit einer Weinprobe auf einem der ältesten und angesehensten Weingütern der Westlichen Cape-Region – Blaauwklippen abgerundet.

Im Anschluss ging es auf eine kulinarische Reise zum Africa Café.

Wo kann man der afrikanischen Küche besser auf den Grund gehen als in einem traditionellen afrikansichen Restaurant? Und was wäre da besser geeignet als The Africa Cafe, eines der ersten afrikanischen Restaurants in Südafrikas. Hier erwartete uns ein Dinner der besonderen Art. Die Inneneinrichtung, das besondere Flair, das Entertainment, die Musik, der Service, all das macht ein Dinner in dem Traditionsrestaurant zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Sinne.

Montag,25. April 2016- time to say goodbye

Victoria & Alfred Waterfront

Kurz bevor wir die Heimreise antraten, erwartete uns noch die V & A Waterfront mit ihren Shopping-Erlebnissen und das The Table Bay Hotel***** (in dem auch schon Barak Obama wohnte).

Anschließender Transfer zum Flughafen und Gemeinsamer Check-In für den Flug nach Johannesburg und anschließendem Weiterflug nach München mit SA 264 nach München.

Baie danki- Südafrika für deine herzliche und wunderbare Gastfreundschaft.

Alle Hotels im Überblick:

  1. Radisson BLU Hotel Port Elisabeth ****

Kosten: ab 60 Euro p.p./Nacht inkl. Frühstück

Das moderne Hotel liegt mitten in Port Elizabeth dient als idealer Zwischenstopp für Reisende der Gartenroute und sorgt für einen erholsamen Urlaub mit einem traumhaften Blick auf das Meer und die Algoa Bay. Der Summerstrand ist ca. 300 m entfernt. Entfernung zum Flughafen: Ca. 7 km.

Special: • Honeymoon-Specials: Hochzeitsreisende erhalten eine 30-minütige-Rücken-, Nacken- und Schultermassage sowie eine Rosenblätter-Dekoration auf dem Bett, eine Flasche Sekt und Schokolade.

2.The Boardwalk Hotel and Spa*****, Port Elizabeth

Kosten: ab 75 Euro p.P./Nacht inkl. Frühstück

Dieses luxuriöse Hotel bietet u. a. ein Spa und ein Kongresszentrum und ist Teil des The Boardwalk Complexes. Es befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums von Port Elizabeth (ca. 4 km) und bietet eine einzigartige Kombination von Unterhaltung und In- und Outdoor-Spaß für Jung und Alt. Eine Auswahl an Restaurants, von Bistros und Cafés bis zu mediterranen Restaurants, befinden sich auf dem Gelände. Der Hobie Beach ist bequem zu Fuß erreichbar. Das Hotel bietet eine Vielzahl von Geschäften, u. a. Boutiquen, Juweliere, Kunstgewerbe- und Souvernirgeschäfte. Entfernung zum Flughafen Port Elizabeth: Ca. 6 km .

3.Woodall Country House & Spa ****+, Addo Elefant

Kosten ab 105 Euro p.P/Nacht inkl. Frühstück

Das ehemalige Farmhouse im kap-holländischen Stil aus dem 19. Jahrhundert befindet sich direkt neben dem malariafreien Addo Elephant Nationalpark im Herzen des Sundays River Valley. Es steht inmitten von Zitrusbäumen, die den ganzen Winter über Früchte tragen. Im Frühjahr duftet die Luft herrlich nach Blüten. Im reetgedeckten Restaurant werden Ihnen regionale Spezialitäten serviert.

Dank seiner ruhigen Lage bietet das Haus optimalen Raum zum Entspannen, außerdem ist es ein hervorragender Ausgangspunkt für einen Besuch im Addo Elephant Nationalpark. Nach Addo sind es ca. 8 km, zum Strand an der Jeffrey''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''s Bay ca. 35 km. Entfernung zum Flughafen Port Elizabeth: Ca. 65 km.

4.Vineyard Hotel ****, Kapstadt

Kosten ab 88 Euro p.P/Nacht inkl. Frühstück

Am Fuße des Tafelberges liegt inmitten einer wunderschönen Parkanlage mit kleinen Wasserfällen das idyllische Haus aus dem 18. Jahrhundert. Es besticht durch seine herausragende Küche und einen exklusiven Spa-Bereich.

Ruhe, Natur und ein traumhafter Bergblick – das alles erwartet Sie in dieser Oase unweit von Kapstadt. Das traditionsreiche Haus ist in eine parkähnliche Landschaft eingebettet.Umweltschutz und Nachhaltigkeit werden hier bis ins Detail umgesetzt – für rundum „grünen“ Urlaub.

Zum Weinanbaugebiet Constantia sind es ca. 5 km, zur V & A Waterfront fahren Sie ca. 15 Minuten (Shuttle-Service gegen Gebühr).

Entfernung zum Flughafen: Ca. 19 km.

5.Oude Werf Hotel****, Stellenbosch

Kosten ab 73 Euro p.P./Nacht inkl Frühstück

Im historischen Kern Stellenboschs liegt dieses kleine, gemütliche, im Familienbesitz befindliche Hotel aus dem Jahre 1802, das zu einem der ersten Hotels in Südafrika gehört. Zahlreiche kleine Geschäfte und Restaurants sind nur wenige Gehminuten entfernt. Das Hotel ist ein Kleinod vergangener Zeiten. In mehreren historischen Gebäuden, die miteinander verbunden sind, wurde mit Hilfe zahlreicher Antiquitäten eine besondere Atmosphäre geschaffen.

Das Zentrum von Kapstadt liegt ca. 50 km und die Küste ca. 25 km entfernt.

Entfernung zum Flughafen Kapstadt: Ca. 35 km.

6.Grande Roche Hotel*****, Paarl

Kosten ab 99 Euro p.P./nacht Frühstück

Dieses luxuriöse Hotel vor der herrlichen Kulisse der Winelands vereint Tradition mit modernem Komfort und exzellentem Service. Das preisgekrönte Bosman''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''s Restaurant lädt zu einer kulinarischen Reise ein.

Das Hotel befindet sich auf dem Grundstück der historischen, ca. 23 ha großen De Nieuwe Plantatie Farm, einem nationalen Denkmal im malerischen Städtchen Paarl im Drakenstein Tal. Die Wein- und Obstfarm mit dem im kap-holländischen Stil erbauten Manor House wird auf das Jahr 1715 datiert. Wander- und Radwege befinden sich in der Nähe.

Entfernung zum Flughafen Kapstadt: Ca. 54 km.

Special: Eine Flasche Wein (375 ml) und frisch gebackene Süßigkeiten bei Ankunft inklusive.

50% Ermäßigung auf das Abendessen für 2 Personen (exklusive Getränke) ab einem Mindestaufenthalt von 4 Nächten

7.The Table Bay Hotel *****, Kapstadt

Kosten ab 164 Euro p.P/Nacht, inkl. Frühstück

Das Hotel befindet sich in zentraler Lage, unweit der berühmten Victoria & Alfred Waterfront. Es bietet einen Blick auf den Tafelberg, den lebendigen Hafen, die Bucht und Robben Island, wo das Gefängnis liegt, in dem Nelson Mandela 27 Jahre festgehalten wurde. In etwa 1 km Entfernung zum Hotel befindet sich eine Anschlussstelle an das öffentliche Verkehrsnetz. Das Stadtzentrum von Kapstadt erreichen die Besucher in ca. 5 Minuten, den Strand nach etwa 10 km. Durch seine hervorragende Ausstattung und einem exquisiten Service ist das Hotel für Feriengäste sowie für Geschäftsreisende sehr zu empfehlen. Der Flughafen Cape Town International liegt in einer Entfernung von ungefähr 20 km.

Special: Fahrradverleih für aktive Reisende, welche die umliegende Landschaft per Rad entdecken möchten.

Mein Fazit: Südafrika, ein Land in dem es viel zu Entdecken gibt. Leider haben wir in der kurzen Zeit nur einen Bruchteil dessen gesehen und entdeckt, was das Land an Vielfalt zu bieten hat.

Deswegen: - mindestens 14-21 Tage einplanen. Gerne stehe ich Ihnen bei der Planung bei und Buchung mit Rat und Tat sowie Insiderwissen jederzeit zur Seite.

Besuchen Sie mich einfach im Büro oder senden Sie eine email an:laichingen1@tui-reisecenter.de !!!!


bilder team 2014 013
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

transparent 07333-96 15 - 0
TUI Deutschland GmbH
Weberstrasse 7
Reisebüro in Laichingen
89150 Laichingen


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
598 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 598 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

TUI ReiseCenter - Stehen Sie ganz selbstbewusst zu dieser Markenaussage.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die wir im Reisebüro verkörpern und die Sie schätzen werden.

banner1x4
World of TUI