zum Seitenanfang
transparent

TUI Seminarrseise Bali - Singapur

Indonesien
von Nicole Brehm
erstellt am
14.04.2016

sharePrint
DSC02082


TUI Seminarrseise Bali - Singapur

Stationen der Rundreise:
  • Bali

Selamat Datang – Herzlich Willkommen auf der Insel der Götter

Seminarreise Bali/Singapur 23.02.-01.02.16

Schon am Frankfurter Flughafen bekamen wir den Top Service der Singapore Airlines zu spüren - mit einem kurzen Rundgang durch alle Klassen der Boeing 777. Erwähnenswert ist hier die neue Premium Economy Class.

Nach angenehmen 11 Flugstunden erreichten wir Singapur und flogen aufgrund eines technischen Defekts mit 2 Stunden Verspätung weiter nach Denpasar. Dort muss übrigens keine Ein- und Ausreisesteuer/Visum bezahlt werden.

Dort wurden wir herzlich von Katrin Hötzel (TUI Service Bali) und Putra, unserem balinesischen Reiseleiter (bekannt von ARD Büffet) empfangen.

Der angenehme Duft von Räucherstäbchen am Flughafen zog den einen oder anderen schon am Flughafen in den Bann.

Nach kurzen 30 Minuten erreichten erreichten wir kurz vor Mitternacht unser 1. Übernachtungshotel - das Puri Santrian in Sanur.

An unserem ersten richtigen Bali Tag gab uns Katrin, die selbst mit einem Balinesen verheiratet ist, zunächst ganz wertvolle Tipps. Wir haben gelernt, dass besonders für Bali eine ausführliche Bedarfsermittlung im Beratungsgespräch sehr wichtig ist, da es zwischen den Orten und Stränden schon sehr große Unterschiede gibt.

Hier ein kleiner Überblick über die Urlaubsorte:

SANUR und NUSA DUA liegen im Osten, also auf der Sonnenaufgangsseite.

SANUR ist wohl der balinesischste Ort, man kann dort wunderbar außerhalb des Ortes flanieren und essen. Eine 5 km lange Strandpromenade durchzieht außerdem den Ort und man kann beruhigt außerhalb der Hotels essen.

Besichtigte Hotels in Sanur: Puri Santrian (1. Übernachtungshotel), Prama Sanur Beach, Segara Village und Maya Ubud

NUSA DUA hingegen ist der perfekte Urlaubsort für den sicherheitsbewußten Urlauber. Hier findet man eine hochwertige Hotellerie, das Einkaufszentrum Bali Collection und einen Golfplatz. Eingebettet ist das Ganze in eine wunderbare, sehr saubere Gartenanlage.

Besichtigte Hotels in Nusa Dua: Melia Bali, Grand Nikko Bali,The Westin Resort Nusa Dua, The Laguna, A Luxury Collection Resort&Spa, Nusa Dua Beach (3. Übernachtungshotel)

JIMBARAN im Süden ist der ideale Ort für Meerschwimmer, es gibt jeden Tag einen Markt und man kann tolle Sonnenuntergänge erleben

2. Übernachtungshotel: InterContinental Bali Resort

SEMINYAK, LEGIAN und KUTA sind eher die quirligen Orte, wo Baden aufgrund der starken Strömung eher im Pool möglich ist und liegen auf der Sonnenuntergangsseite im Westen.

In SEMINYAK findet man neben der hochwertigen Hotellerie auch tolle, hochwertige Clubs, Bars und Restaurants.

Besichtigte Hotels in Seminyak: W Retreat & Spa, Bali Seminyak, Alila Seminyak

KUTA ist schon der Ballermann der jungen Japaner und Australier, aber auch Shopping-Begeisterte und Surfer sind hier gut aufgehoben.

In UBUD, das man auf jeden Fall gesehen haben muss, kommen Natur-, Yoga- und Kunstfans auf Ihre Kosten.

Besichtigte Hotels: Ubud Village und Maya Ubud

Wie man sieht, gibt es für jeden Urlaubstyp das richtige Hotel und es empfiehlt sich auf jeden Fall, mehrere Orte zu kombinieren.

Bali muss man bereisten, um die Insel richtig kennenzulernen und zu verstehen.

Immer noch haben die religiösen Zeremonien das tägliche Leben der balinesischen Hindus fest im Griff, das hat uns Putra während unserer unvergesslich schönen VW Kübelwagen Tour anschaulich erklärt. Selbst in den Hotels gibt es jeweils immer einen Haustempel, die teilweise auch schon seit 100 Jahren dort stehen.

Den Schutz der Götter erlangt man über die Opfergaben und besänftigt so auch die übellaunigen Dämonen, daher steht das Ritual im Mittelpunkt. Während unserer Tour sahen den Tempel Pura Luhur Batu Karu (Eintritt 20.000 IDR) am Fuße des zweithöchsten Bergers der Insel und erlebten die wunderschönen Reisterrassen Daya Tarik Wisata Jatiluwih Tabanan (Eintritt 20.000 IDR), die von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurden.

In UBUD – dem künstlerisch, kulturellen Herz der 5561 m² großen Insel durften wir 2 Nächte im wundervollen Maya Ubud übernachten. Ausgezeichnet geeignet ist das weitläufige im balinesischen Stil gehaltenen Hotel für Wellnessurlauber (bereits mehrere Awards für das Maya Spa), Naturliebhaber und Yoga-Interessierte (tolles Yoga Angebot). Per Shuttle Bus kann man das 1,5 km entfernte Ubud erreichen.

Von Ubud aus hat uns Bali Adventure Tours zu einer Whitewater Rafting abgeholt – eigentlich auch ein Muss für jeden Bali Urlauber – möglich ab 7 Jahre und somit ganz ungefährlich. Unbedingt hierzu erwähnen muss man allerdings, dass der Kunde ca. 400 Stufen (sehr steil) auf- und absteigen muss. Die Treppen sind jedoch sehr gut ausgebaut und gut erhalten.

Nach unserer Rafting Tour durften wir bei einer einstündigen balinesischen Massage entspannen – auch ein Muss für jeden Bali Urlauber.

Das Maya Ubud bescherte uns abends einen tollen Abschied von Bali: ein sehr leckeres Essen und eine Aufführung des Legong Cultural Ballets. Anmutig, edel und fesselnd ist der Legong Tanz, der bei den Balinesen besonders beliebt ist. Die geschmeidigen, fließenden Bewegungen werden von einem Gamelan-Orchester begleitet und erzählten die Geschichte der schönen Prinzessin Rangkesari, die sich in die dunklen Wälder von König Lasem verirrt. Traditionell wird der Legong von drei jungen Mädchen dargeboten, und so ist es verständlich, dass es der Traum aller heranwachsenden Balinesinnen ist, für eine anerkannte Gruppe tanzen zu dürfen. Ein Traum, der allerdings auch für die Auserwählten mit der ersten Menstruation vorbei ist.

Nach 12 Hotelbesichtigungen, unvergesslich schönen Eindrücken und Begegnungen mit ganz, ganz herzlichen Menschen, verließen wir Bali mit der Silk Air Richtung Singapur.

In Singapur – the lion city – erwartete uns Alwin Cheong, ein sehr gut deutschsprechender Guide. Mit ihm erkundeten wir weitere 4 Hotels in der wohl saubersten asiatischen Metropole. Untergebracht waren wir im Fairmont Singapore in Harbour View Zimmern mit einem atemberaubenden Blick auf Marina Sands.

Besichtigte Hotels in Singapur: Shangri-La Hotel, Carlton City, Swissotel The Stamfort und Mandarin Oriental

Im italienischen Restaurant des Mandarin Orientals bekamen wir ein sehr leckeres Abendessen. Danach ließen wir unsere Reise standesgemäß bei einem Singapore Sling im Raffles Hotel (gegenüber vom Fairmont) ausklingen.

Nach einer wunderbar erholsamen Nacht in den sehr bequemen Betten des Fairmonts brachen wir zu einer Stippvisite Singapur auf (mit Merlion und Chinatown). Als Highlight für viele Teilnehmer besuchten wir noch das Aussichtsdeck des Marina Sand Bay Hotels.

Mit vielen schönen, beeindruckenden und unvergesslichen Eindrücken kehrten wir dank SIA überpünktlich und unversehrt in Frankfurt zurück.

TERIMA KASIH (Danke J) an Katrin (TUI Service), Putra (Reiseleiter) und Frederik Jurk (TUI Deutschland)

und

SELAMAT JALAN BALI (Auf Wiedersehen Bali)

TUI ReiseCenter Hallstadt


tui hallstadt-13
Für Sie geschrieben von
Geschäftsführerin

transparent 0951 - 96 55 613
TUI ReiseCenter
Reisebüro Kroack
Emil-Kemmer-Straße 19
im ERTL Zentrum
96103 Hallstadt


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
598 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 598 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

TUI ReiseCenter - Stehen Sie ganz selbstbewusst zu dieser Markenaussage.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die wir im Reisebüro verkörpern und die Sie schätzen werden.

banner1x4
World of TUI