zum Seitenanfang
transparent

Willkommen an der Costa de la Luz

Spanien
von Marita Hennig
erstellt am
14.04.2015

sharePrint
DSC
transparent


dsc05977
dsc05988
dsc05990
dsc05992
mehr Bilder

Willkommen an der Costa de la Luz

Unsere Seminarreise führte uns vom 01.09.14 – 05.09.14 an die Costa de la Luz.
Wir flogen mit Air Berlin ab Berlin-Tegel via Mallorca nach Jerez de la Frontera.
In Jerez wurden wir von strahlendem Sonnenschein, bei 32 Grad, empfangen.
Dann ging es mit dem Transferbus ins Standorthotel TUI best FAMILY Riu Chiclana.
Wir nahmen unsere Zimmer in Augenschein und trafen uns dann am ersten Abend zum Essen im andalusischen Restaurant. Der spanische Sherry stimmte uns auf eine schöne Woche ein.
Am zweiten Tag trafen wir uns am Vormittag zur offiziellen Begrüßung durch unsere Gruppenleiterin Dietlinde und die Reiseleitung vor Ort, Sandra.
Zuerst wurden wir durch unser Standorthotel geführt, danach erwartete uns eine kleine Begrüßungsrunde, bei der wir uns alle vorstellen durften.
Weiter ging es zur Besichtigung der Hotels Sensimar Playa la Barrosa und des TUI best Family Barrosa Garden, wo wir gemeinsam zu Mittag aßen.
Danach hatten wir noch ein bisschen Freizeit in unserem Standorthotel.
Am späten Nachmittag ging es dann nach Conil de la Frontera, ein kleiner Fischerort, der durch seine kleinen Gassen und seine tolle Lage am Meer bezauberte. Auch ein kleiner Hippiemarkt mit allerlei nützlichen und unnützen Dingen verführte unsere Portemonnaies.
Anschließend ging es zur Besichtigung des Hotels Fuerte Conil, meiner Meinung nach eines der schönsten Hotels auf dieser Reise.
Zum Abendessen wurden wir in ein typisches Strandrestaurant geladen, das „La Fontanille“ hieß. Die, für diese Region typischen Spezialitäten wurden uns serviert. Der Blick auf den Sonnenuntergang, ließ uns den Abend erst recht genießen.
Am nächsten Morgen ging es dann mit dem Bus nach Sevilla, die wohl schönste Stadt Andalusiens.
Vorbei an Flamingos und den typischen spanischen Rindern, erwartet uns dann Sevilla.
Bei einem Stadtrundgang lernten wir diese wunderbare Stadt kennen. Unser Stadtführer glänzte mit Wissen und gab uns sämtliche Informationen zur Geschichte der Stadt. Wir besichtigten die Kathedrale, mit dem Grab Christoph Columbus` und natürlich auch den Königspalast Alcázar.
Ein gemeinsames Mittagessen in einer Tapasbar rundete den Vormittag ab. Die typische andalusische Tomatensuppe, Salmorejo, war ein wahrer Genuss.
„Nach dem Essen sollst Du ruh`n oder 1000 Schritte tun!“ In diesem Sinne ging es weiter durch das ehemalige jüdische Viertel. Danach hatten wir noch ein wenig Zeit, Sevilla in Eigenregie zu erkunden und diese tolle Stadt zu genießen. Am späten Nachmittag fuhren wir bei einer Stadtrundfahrt nochmal an den Highlights der Stadt vorbei.
Dieser wunderbare, anstrengende Tag endet dann bei einem Abendessen in unserem Hotel. Gemeinsam ließen wir den Abend noch ausklingen.
Der Donnerstag begann mit einer Fahrt nach Cádiz, wo wir das Hotel Playa Victoria besichtigten.
Ein schönes Hotel, mit direkter Lage am Strand und nur wenigen Minuten bis nach Cádiz.
Anschließend erkundeten wir Cádiz auf eigene Faust.
In unserem Standorthotel gingen wir gemeinsam Mittag essen und hatten danach noch Zeit um Strandspaziergang zu machen oder Novo Sancti Petri zu erkunden.
Unser letzter Abend führte uns zu einer Hotelbesichtigung ins Hotel Barcelo St. Petri.
Danach trafen wir uns zu einer Abschlussbesprechung, wo offene Fragen beantwortet wurden und wir gemeinsam, die besichtigten Hotels auswerteten.
In einem stilvollen Ambiente erwartete uns ein tolles Abendessen. Wir genossen den letzten Abend und ließen die Reise nochmal Revue passieren.
Gerne können Sie einen Termin mit mir vereinbaren und ich geben Ihnen nützliche Tips um Ihren Urlaub an der Küste des Lichts zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

weniger
transparent
zeigen

Gastronomie

Landestypisch sind Tapas, die in ihrer Vielfalt kaum Wünsche offen lassen.
Das Niveau in den Hotelrestaurants war durchgehend gut bis sehr gut.
Mein persönlicher Höhepunkt bildete das Abendessen im „La Fontanille“, wo wir den Sonnenuntergang in allen Facetten genießen konnten.

Transportmittel

Es gibt ein gut ausgebautes Linienbussystem mit Verbindungen in den Ort Chiclana, sowie in die Orte der Umgebung bis nach Cadiz.
Auch mit dem Mietwagen kommt man gut zurecht und ist dann natürlich flexibel und unabhängig um auch die Schönheiten im Hinterland zu erkunden.

Übernachtung

Für Familien ist das TUI Best Family RIU Chiclana ideal geeignet, wie der Name auch schon verrät.
Mir persönlich hat von den besichtigten Hotels, das „Fuerte Conil“ am besten gefallen, nicht zuletzt wegen des traumhaften Strandes. Es ist auch etwas kleiner und dadurch ruhiger als das RIU Chiclana.

b85a8017
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 0391-5619511
TUI ReiseCenter
Reisebüro Schröder GmbH
Ernst-Reuter-Allee 11
39104 Magdeburg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
598 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 598 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

TUI ReiseCenter - Stehen Sie ganz selbstbewusst zu dieser Markenaussage.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die wir im Reisebüro verkörpern und die Sie schätzen werden.

banner1x4
World of TUI