zum Seitenanfang
transparent

Wunderbares Kroatien

Kroatien
von Antje Beßler
erstellt am
24.07.2017

sharePrint

bild1
transparent


20170617 120225
20170617 173313
20170617 173512
20170617 173522
20170617 174230
20170617 174848
20170617 175033
mehr Bilder

Wunderbares Kroatien

Stationen der Rundreise:
  • Zadar
  • Sibenik
  • Vodice
  • Primosten
  • Trogir
  • Omis
  • Makarska

Ich hatte das Glück eine Woche lang Hotels und den Zauber Kroatiens auf einer Dienstreise kennen zu lernen. Für mich ist ein absoluter Vorteil die kurze Anreise mit dem Flugzeug. Ab/an Berlin gibt es z. B. nach Zadar mittlerweile drei durchgehende Flieger pro Woche. Der kroatische Sommer ist warm bis sehr warm. Die Reisezeit ist hier von frühestens Anfang Mai bis maximal Ende September. Die Strände sind je nach Region von steinig bis kieselig. Wobei hier immer die Mitnahme von Badeschuhen empfehlenswert ist. Dafür hat das Wasser der Adria eine ausgezeichnete Qualität und kann an vielen Ecken mit Auszeichnungen für die Wasserqualität glänzen z. B. der „Blauen Flagge“. Kroatien selbst hat eine eigene Währung den Kuna. Hier darf man mal wieder Geld wechseln.

Beginn der Reise ist Zadar. Zadar selbst ist eine Stadt mit einer mehr als 3000 Jahre alten Geschichte. Hier gibt es z. B. die Kirche des Hl. Donat mit einer wundervollen Akustik wo auch Konzerte stattfinden. Besuchen sollte man auch auf jedem Fall die schöne Strandpromenade mit der weltbekannten einzigartigen Meeresorgel. Diese Meeresorgel befindet sich direkt an der Promenade wo man gemütlich sitzen kann und den sphärischen Klängen der Unterwasserpfeifen lauschen kann. Allein durch die Bewegung des Meeres werden die wundersamen Töne erzeugt. Dies ist ein sehr beliebter Treffpunkt sowohl bei den Einheimischen als auch bei den Touristen. Das Hinterland von Zadar selbst ist vom Velebit Gebirge umgeben und lädt mit seinem Nationalpark Paklenica zu Ausflügen ein. Was ich auf diesem Wege immer empfehlen möchte ist ein Mietwagen. Es lohnt sich auf jeden Fall die mittelalterlichen Städte zu besuchen oder einfach die landschaftlich wunderschöne Küste lang zu fahren oder einfach einen der vielen Nationalparks zu besuchen.

Lohnenswert ist auch ein Besuch der Stadt Sibenik. Hier befindet sich die Kathedrale des Hl. Jakob. Diese Kathedrale befindet sich auf der Unesco-Liste des Weltkulturerbes. Sibenik selbst ist eine stolze mittelalterliche Stadt die auf jeden Fall einen Besuch lohnt. Rings um Sibenik befinden sich viele Urlaubsorte wie z. B. Vodice und Primosten.

Dann durften wir die Hafenstadt Trogir besuchen. Eine für mich der schönsten Städte während dieser Reise. Auch Trogir zählt mit seiner Altstadt zum Unesco- Weltkulturerbe und das zu Recht! Ob beim schlendern durch die alten Kopfstein gepflasterten Gassen mit den vielen kleinen Geschäften und Restaurants oder beim flanieren an der Promenade mit den schönen Booten diese Stadt ist definitiv ein Stopp wert. Trogir ist ca. 2000 Jahre alt und punktet durch viele interessante Bauten wie z. B. die Kathedrale St. Laurentius oder auch die Festung Kamerlengo. Lernen Sie diese wunderschöne Stadt einfach kennen und Sie werden mich verstehen.

Weiter geht es in die einstige Piratenstadt Omis. Auch hier ist das Stadtbild von einer kleinen hübschen Altstadt mit den schönen Gassen geprägt. In Omis befindet sich auch die Flussmündung vom Fluß Cetina. Diese Gegend ist bei sportlich aktiven Menschen sehr beliebt. Ob Rafting oder Kajak auf dem Fluss Cetina oder Klettern, Wandern, Radfahren und Paragliding hier ist einfach alles möglich.

Die nächste bekannte Urlaubsregion ist die Makarska Riviera. Hier gibt es viele Urlaubsorte wie z. B. Tucepi, Brela oder auch Podgora. Die touristische Infrastruktur ist hier wie im ganzen Land sehr gut ausgebaut und bietet für jeden Geldbeutel etwas. Ob eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus, ein Hotel oder Campingplatz. Hier sollte jeder seinen Platz finden. Auch diese Region bietet wieder mehr als nur Badeurlaub. Hier befindet sich im Hinterland der Naturpark Biokovo der natürlich zum wandern und Bergwandern einlädt.

An diesem Punkt geht meine Reise dann auch leider zu Ende. Ich hoffe, dass ich Ihnen Lust auf dieses Fleckchen Erde gemacht habe und freue mich auf Ihren Besuch in unserem Reisebüro.


dsc 0773
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 030 - 645 14 72
TUI ReiseCenter
Freizeit-Tours Reisebüro
Bölschestr. 81
Reisebüro Friedrichshagen
12587 Berlin


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
598 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 598 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

So geht Urlaub.

TUI ReiseCenter - Stehen Sie ganz selbstbewusst zu dieser Markenaussage.

Denn die einzigartige Produkt- und Servicequalität der TUI ReiseCenter überzeugt mit fantastischen Angeboten für unverwechselbare Urlaubserlebnisse. Das ist genau die Stärke und Kompetenz, die wir im Reisebüro verkörpern und die Sie schätzen werden.

banner1x4
World of TUI