zum Seitenanfang

TUI Hausboot-Urlaub

von Jan Schroeder
shareprint

berlin-koepenick-hausboot-kanal tui bootsferien
Kreuzfahrt


TUI BOOTSFERIEN - Hausbooturlaub vom Spezialisten

Einmal Kapitän sein - auf dem eigenen Hausboot

Kommen Sie an Bord, die Reise beginnt: Mit dem eigenen Hausboot in den Urlaub zu starten, ist Aufbruchsstimmung pur. Beim Hausboot mieten heißt es, selbst das Steuer in die Hand zu nehmen und auf Entdeckungstour zu gehen. Dabei erschließen sich vom Wasser aus völlig neue Perspektiven und Sie bestimmen selbst, ob Sie sich lieber treiben lassen wollen oder das kontrollierte Abenteuer suchen. Das Beste: Hausbootfahren kann jeder. Sie benötigen keinen Bootsführerschein. Mit Ausnahme der Gewässer um Berlin sind alle Fahrgebiete für die Mietboote führerscheinfrei zu befahren.

Erkunden Sie die schönsten Regionen Europas vom Wasser aus. Hausbootfahren auf der Müritz in Mecklenburg-Vorpommern, auf den Kanälen Frieslands und rund um Amsterdam oder auf dem Shannon in Irland bietet wunderbare Aussichten auf weitläufige und grüne Natur. Mieten Sie ein Hausboot in Frankreich in einer von acht attraktiven Regionen ob auf dem Canal du Midi, in der Camargue, im Burgund oder im Elsass überall begegnet Ihnen Frankreichs Savoir-Vivre. Aufregender ist eine Hausboottour rund um Venedig. Und wenn es etwas weiter weg gehen soll: Charterboote gibt es auch in Kanada.

Auf gewohnten Luxus müssen Sie nicht verzichten alle Hausboote verfügen über eine Küche und separate Schlafzimmer mit Dusche und WC. So können Sie über Tage hinweg völlig autark allem Trubel entfliehen und Ruhe finden oder mit den Kindern auf Entdeckungstour gehen. Die Hausboote bieten sowohl im Innenraum genug Platz für die gesamte Crew als auch auf dem Sonnendeck genug Möglichkeiten, das gute Wetter im Freien zu genießen.

Unsere Reise-Experten beraten Sie gerne und buchen für Sie das passende Hausboot und das Abenteuer kann beginnen!

Ihr TUI ReiseCenter Freizeit - Tours Team




Länder & Fahrgebiete

Sie können Hausboote mieten in den schönsten Ländern Europas oder in Kanada. Idyllische Flüsse, atemberaubende Landschaften oder historische Schlösser und Burgen jedes Fahrgebiet hat andere Besonderheiten. Probieren Sie es einfach mal aus!


1. Hausbooturlaub in Deutschland

Traumhafte Seen und Flüsse

Beeindruckende Naturreservate beheimaten eine großartige Flora und Fauna und die umgebenden Wälder sind ideale Orte für ein entspanntes Picknick, einen ausgedehnten Spaziergang oder eine interessante Radtour. Die Müritz ist von ganz besonderer Schönheit und zeichnet sich zudem durch ein großes Angebot an Wassersportaktivitäten aus. Auch die angrenzenden Seen wie der Plauer See oder der Fleesensee bieten beeindruckende Aussichten. Ein besonderes Erlebnis ist es, im Sommer mitten auf dem See zu ankern und von dort ein erfrischendes Bad im klaren Wasser zu nehmen. Für Romantiker sei eine Nacht auf dem See in Ufernähe empfohlen. Ruhig und im Einklang mit der Natur können Sie dort ankern.

Am Seeufer finden sich prächtige Häuser und Barockschlösser und geben einen flüchtigen Einblick in den Lebensstil der vergangenen Epochen. Ob das Schloss in Rheinsberg oder Klink, die Liebesinsel in Mirow mit dem Barockschloss oder die Stadt Waren mit Museen, malerischem Stadtkern oder dem Müritzeum es gibt viel zu entdecken.

Starten Sie Ihren Hausbooturlaub von einer unserer Basen in Jabel, MarinaWolfsbruch oder Potsdam. Das Fahrgebiet rund um unsere Basis Marina Wolfsbruch ist führerscheinfrei und aufgrund der wenigen Schleusen optimal für Anfänger geeignet.

In dem Reiseführer, den Sie sich mit einem Klick auf den Button rechts anschauen können, haben wir Ihnen Informationen zu den schönsten Orten im Fahrgebiet Mecklenburg/Brandenburg zusammengestellt.

2. Hausbooturlaub in Holland

Friesland und Amsterdam

Erfahrenswert ist das weit verzweigte Netz an schiffbaren Wasserwegen in den Niederlanden. Fahren Sie vorbei an traditionellen Windmühlen und Fischerdörfern und erleben Sie die einmalige flache Landschaft Hollands und Frieslands.

Entdecken Sie die unterschiedlichsten Wassersportmöglichkeiten auf den vielen Seen und übernachten Sie in gut ausgestatteten Häfen. Zudem ist das holländische Radwegenetz sehr gut ausgebaut und lädt förmlich zu einer Radtour ein.

Sie können Hausboote an unseren Abfahrtsbasen in Hindeloopen und Vinkeveen mieten.

Amsterdam einmal anders: Wenn Sie ein Hausboot mieten, können Sie damit sogar nach Amsterdam fahren. Besuchen Sie die Grachten wie die Holländer!

In dem Reiseführer, den Sie sich mit einem Klick auf den Button rechts anschauen können, haben wir Ihnen Informationen zu den schönsten Orten im Fahrgebiet Friesland und Amsterdam zusammengestellt.

3. Hausbooturlaub in Italien

Die Schönheit Italiens hautnah erleben

Fahren Sie an der St. Markus Basilika mit ihrer byzantinischen Architektur vorbei und bestaunen Sie den Dogenpalast vom Wasser aus. Die bekannten Strandbäder von Jesolo, Lido, Grado und Bibione sind perfekt zum Sonnenbaden und Schwimmen. Auf Murano gibt es wunderschöne Glasbläserei zu bestaunen und Burano ist berühmt für seine Klöppelarbeiten.

Erkunden Sie mit dem Hausboot die venezianische Lagune und die umliegenden Künstlerinseln ab unserer Hausbootbasis in Casale oder mieten Sie ein Boot ab Precenicco und genießen Sie die ruhigere Lebensart und die unberührte Natur der Region Friaul. Ihr Hausbooturlaub in Italien wird Sie begeistern!

Entdecken Sie die klassischen italienischen Landschaften vom einzigartigen Aussichtspunkt Ihres eigenen Sonnendecks. Flüsse winden sich ins Landesinnere zu faszinierenden Städten und laden zum Entdecken und Entspannen ein. In der ummauerten Stadt Treviso gibt es fantastische Restaurants und exzellente Shoppingmöglichkeiten.

Fahren Sie mit Ihrem gemieteten Hausboot über den Brentakanal bis nach Padua, eine der ältesten Städte Italiens mit seiner Universität und den prächtigen Gebäuden. Erleben Sie außergewöhnliche Hausbootferien. Italien hat so viel zu bieten!

In dem Reiseführer, den Sie sich mit einem Klick auf den Button rechts anschauen können, haben wir Ihnen Informationen zu den schönsten Orten im Fahrgebiet Venetien und Friaul zusammengestellt.

4. Hausbooturlaub in Belgien

Urlaub mit dem Hausboot - Belgien erwartet Sie

Belgien bietet ein Geschmackserlebnis für Ihren Gaumen. Verschiedene Schokoladensorten sowie edle Pralinen verführen zu einer süßen Sünde, zahlreiche Biersorten wollen gekostet werden, und ein Erlebnis ist auch das typische Nationalgericht Moules Frites.

Bootsferien in Flandern bieten Ihnen viele unvergessliche Eindrücke. Brügge ähnelt dem italienischen Venedig durch seine vielen Brücken und kleinen Gassen. Fahren Sie mit dem Hausboot auf dem Fluss Leie, einem der schönsten Wasserwege, nach Deinze. Hier finden Sie die wunderschöne Ooidonk Burg. Weiter geht Ihre Bootstour in das historische Gent, die ehemalige Hauptstadt Belgiens. Zu guter Letzt sollten Sie die kilometerlangen Sandstrände in Nieuwpoort nicht verpassen. Sie eignen sich ideal für einen ruhigen Spaziergang und sind besonders für Familien eine willkommene Abwechslung zum reichhaltigen Kulturangebot. Sie können einen Teil Ihrer Hausbootferien in Belgien am Nordseestrand verbringen. von der Basis in Niewpoort aus fahren Sie entlang der Küste mit ihren Deichen.

Mieten Sie ein Hausboot ab Nieuwpoort und erkunden Sie historische Städte, attraktive Landschaften und weite Strände. Verbringen Sie wundervolle Hausbootferien. Belgien wird Sie begeistern.

In dem Reiseführer, den Sie sich mit einem Klick auf den Button rechts anschauen können, haben wir Ihnen Informationen zu den schönsten Orten im Fahrgebiet Belgien Flandern zusammengestellt.

5. Hausbooturlaub in Irland

Hausboot-Urlaub im Land der Mythen

Irland ist ein Land der Mythen und Mysterien mit klaren Gewässern und einer dramatischen Kulisse perfekt für einen Hausbooturlaub auf der grünen Insel. Es gibt außerdem viele gepflegte Golfanlagen, die in sattem Grün erstrahlen. In einem der traditionellen Pubs können Sie den Tag bei einem Pint Guinness gemütlich ausklingen lassen.

Ein perfekter Start für den individuellen Hausbooturlaub ist die lebhafte Stadt Carrick-on-Shannon, das Bootsfahrerzentrum am Shannon. Von dort eröffnen sich attraktive Fahrmöglichkeiten sowohl in den Süden als auch in den Norden. Der Shannon fließt recht langsam, daher ist eine Bootstour auf dem Shannon auch etwas für Bootsneulinge. Häufig öffnet sich der Shannon zu breiten Seenlandschaften. Fantastische Aussichten für Ihre Bootsferien!

Mit dem Rad können Sie die versteckten Schätze des Landes entdecken. Mittelalterliche Burgen, herrschaftliche Parks und Klosteranlagen sind Ausflugsziele für die ganze Familie. Der wunderschöne See Lough Derg zählt zu den größten parallel zum Shannon im Süden.

Außer an der Basis in Carrick-on-Shannon können Sie auch Hausboote in Portumna mieten. Auch Einwegfahrten zwischen diesen Orten sind sehr beliebt. Lassen Sie die Seele baumeln bei Ihren wohlverdienten Bootsferien. Irland wird Sie begeistern!

In dem Reiseführer, den Sie mit einem Klick auf den Button rechts ansehen können, haben wir Ihnen viele interessante Tipps für Ihre Bootstour in Irland zusammengestellt.

6. Hausbooturlaub in Schottland

Mit dem Hausboot auf dem Caledonian Canal

Entdecken Sie das Urquhart Castle und seien Sie auf der Hut vor Nessie, wenn Sie den Loch Ness befahren. Die schottischen Highlands haben für jeden etwas zu bieten: Wassersport, Wanderungen und aufregende Mountainbike-Strecken. Harry Potter-Fans können einen magischen Tag mit der West Highland Railway dem Hogwarts Express genießen.

In Schottland mieten Sie Hausboote an unserer Abfahrtsbasis in Laggan. Von dort geht es über die spektakulären Seen (Lochs) Richtung Inverness. Bei der Fahrt mit dem Hausboot über den Loch Oich oder den Loch Lochy werden Sie atemberaubende Aussichten auf die Berge des Great Glen genießen können.

In unserem Reiseführer, den Sie sich mit einem Klick auf den Button rechts ansehen können, haben wir Ihnen viele interessante Tipps für Ihren Hausbooturlaub in Schottland zusammengestellt.

7. Hausbooturlaub in England

Mit dem Hausboot England erobern!

Längs der Themse liegen die schönsten und ältesten Städte Englands. Hier ist die Heimat des Cricket und des Fünfuhrtees. Ein besonderes Erlebnis ist Windsor Castle. Vielleicht sehen Sie die Flagge, die gehisst wird, wenn die Queen zu Hause ist. Ein weiteres majestätisches Ausflugsziel ist der Royal Botanical Garden in Kew. Das Eton College, die Pferderennbahn und das Cliveden House sind bekannte historische Sehenswürdigkeiten. In der Universitätsstadt Oxford können Sie mit dem Stechkahn auf dem Fluss fahren.

Auch für Familien gibt es entlang der Themse viele Attraktionen. So runden zum Beispiel ein Besuch im Legoland oder im Wildnispark Beale Park Ihre Tour auf der Themse ab. Entspannen Sie an Deck und genießen Sie Ihre Hausbootferien. England, mit seinen vielen Kanälen, ist ein idealer Ort für grandiose Bootsferien.

Ihre Bootstour auf der Themse beginnt ab einer unserer Basen in Bensonoder Chertsey. Auch eine Einwegfahrt von Benson nach Chertsey oder umgekehrt ist möglich, damit Sie besonders viel von der Themse sehen können.

In dem Reiseführer, den Sie sich mit einem Klick auf den Button rechts ansehen können, haben wir Ihnen viele Tipps für Ihre Bootstour in England und Informationen zu Sehenswürdigkeiten rund um die Themse zusammengestellt.

8. Hausbooturlaub in Kanada

Traumhafte Seen, Natur und kleine Städtchen

Bootsferien in Kanada auf dem Rideau Canal ist etwas für Freunde der alten Ingenieurskunst. Der Rideau Canal gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Er ist der älteste durchgehend betriebene Kanal in Nordamerika und zählt mit seinen Steinmetzarbeiten zu den schönsten Kanälen der Region. Der historische Wasserweg führt von Ottawa nach Kingston vorbei an hübschen kanadischen Ortschaften und Nationalparks sowie durch beeindruckende Seen.
Faszinierend ist die Scheusentreppe von Ottawa. Besuchen Sie auch die Glasbläser in Merrickville oder genießen Sie die fantastische Aussicht in Westport.

Starten Sie Ihre Bootstour in Smiths Falls oder in Seeleys Bay. Von diesen Abfahrtsbasen können Sie auch eine Einwegfahrt über die Rideau Lakes unternehmen. Ein perfekter Bootsurlaub für Naturliebhaber.

In dem Reiseführer, den Sie mit einem Klick auf den Button rechts ansehen können, haben wir Ihnen viele Informationen zu den Sehenswürdigkeiten und Tipps für Ihren Hausbooturlaub in Kanada zusammengestellt.


Wählen Sie Ihr Urlaubsziel in Frankreich

Erleben Sie mit dem Hausboot den Canal du Midi im Süden Frankreichs Europas ältesten Wasserweg, der sich vom Atlantik bis zum Mittelmeer zieht. Sonnenverwöhnte Landschaften und weite Mittelmeerstrände prägen das Bild. Sonnenanbeter kommen hier voll auf ihre Kosten. Vorbei an mittelalterlichen Städten und Burgen können Sie auf dem Canal du Midi mit dem Hausboot sogar bis ins Herz der Camargue fahren und beeindruckende Naturgebiete erforschen.

Genießen Sie erlesene Weine und gute Gastronomie im Burgund oder befahren Sie den eindrucksvollen Fluss Lot, der sich durch den Südwesten Frankreichs schlängelt. Auch in der Region Nivernais/Loire entdecken Sie mit dem Hausboot viele atemberaubende Landschaften, die herrliche Fotomotive bieten.

Die Bretagne besticht durch ihren rauen Charme und die vielen mittelalterlichen Burgen und Schlösser. Hausbooturlaub in der Bretagne bringt Sie zurück in die Zeit der Kelten und vorbei an blumengeschmückten Kanalufern.

Eine Hausboottour im Elsass ist etwas für Freunde alter Ingenieurs- und Baukunst. Die Fahrt führt durch lange Tunnel und über das Schiffshebewerk in Arzviller nach Straßburg oder Saarbrücken. Hier gibt es genügend Anlegestellen für Charterboote, deren Crews nach einer geruhsamen Fahrt in den Trubel attraktiver Städte eintauchen wollen.


1. Canal du Midi

Hausbooturlaub auf dem Canal du Midi

In dieser Region Südfrankreichs scheint die Sonne fast das ganze Jahr. Es ist daher eine sehr beliebte Hausbootregion sowohl für Anfänger also auch für erfahrene Hausbootkapitäne. Starten Sie von einer unserer fünf Basen auf dem Canal du Midi und fahren Sie sogar bis ins Herz der Camargue. Lassen Sie ihre Bootsmiete in Castelnaudary, Trèbes, Homps, Narbonne oder Port Cassafières beginnen. Auch eine Einwegmiete nach St. Gilles ist möglich.

Mit dem Boot auf dem Canal du Midi können Sie im gemächlichen Tempo die Zeitzeugnisse dieser herausragenden Ingenieursleistung des 17. Jahrhunderts erfahren. Der Canal du Midi gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Durch die vielen Tunnel und Schleusen ist es abwechlsungsreich, eine Bootstour auf dem Canal du Midi zu unternehmen.

Wenn Sie weit genug fahren, können Sie einen Ausflug zum Strand unternehmen und das warme Wasser des Mittelmeers genießen.

Die mittelalterlichen Städte Carcassonne und Castelnaudary laden zu einer Reise in die Geschichte ein. Die Schleusentreppe von Fonsérannes zieht jedes Jahr viele Besucher an. Entdecken Sie Fischrestaurants am Mittelmeer und Frankreichs produktivste Weinregion, das Languedoc. Wählen Sie selbst aus den Kultur-, Gastronomie- und Freizeitangeboten dieser vielfältigen Region und verbringen Sie somit Ihren individuell zugeschnittenen Urlaub.

In dem Reiseführer, den Sie mit einem Klick auf den Button rechts ansehen können, haben wir Ihnen viele interessante Tipps rund um Ihren Bootsurlaub in Südfrankreich zusammengestellt.

2. Hausbooturlaub in der Camargue

Erleben Sie den Süden Frankreichs

Am Ende des Canal du Midi liegt der Etang de Thau. Von dort können die Hausbootfahrer über den Canal du Rhône à Sète die Camargue entdecken. Ab unseren Basen in Port Cassafières, St. Gilles, Narbonne oder Hompskönnen Sie ein Hausboot mieten. Auch Einwegmieten zwischen diesen Hausbootbasen sind möglich sowie eine Fahrt weiter über den Canal du Midi.

Die Camargue ist ideal für Wasserratten und Sonnenanbeter. Die weitläufigen Mittelmeerstrände sind nicht weit entfernt und immer einen Besuch wert. Sie bieten außer einem erfrischenden Bad im Meer noch viele weitere Freizeitaktivitäten wie z.B. Sandbuggies und Jetski. Lassen Sie sich von den Wassersprotmöglichkeiten und dem Nachtleben in den bekannten Strandbädern Palavas-Les-Flots und La-Grande-Motte mitreißen.

Die mittelalterliche Stadt Aigues Mortes begeistert mit ihrem historischen Hafen, und auch Agde, einer der ältesten Orte Frankreichs, lohnt einen Halt mit einem Hausboot. Die Camargue lockt mit exzellenten Fischrestaurants.

Nicht zuletzt ist ein Urlaub in der Camargue ein unvergessliches Naturerlebnis. Rosa Flamingos und wilde Pferde bevölkern das flache Land nah am Meer. Mit einer Brise weht frische Salzluft vom Meer heran, und die flache Landschaft spiegelt sich die ausgedehnten Seen. Ein Fernglas ist ein unverzichtbares Utensil auf Ihrer Hausboottour durch die Camargue.

In dem Reiseführer, den Sie sich mit einem Klick auf den Button rechts anschauen können, haben wir Ihnen Informationen zu den schönsten Orten und Sehenswürdigkeiten der Camargue zusammengestellt.

3. Hausbooturlaub in Aquitanien

Erleben Sie Aquitanien kulinarisch

Genießen Sie köstliche Bordeauxweine, Foie gras und Trüffel während Ihrer Bootsferien durch Aquitanien. Die Fahrt führt Sie über römische Aquädukte und zum Schiffshebewerk in Montech. Die weltberühmte Abtei von Moissac beeindruckt durch seine Klosteranlagen, die besichtigt werden können. und ist ein sehenswerter Spot für Ihren Hausbootsurlaub.

In Aquitanien können Sie ein Hausboot mieten in Le Mas dAgenais oder an der neuen Basis in Castelsarrasin. Die beiden Abfahrtsbasen bieten gute Möglichkeiten, das Fahrgebiet im Rahmen einer Einwegmiete zu erkunden. Leinen los für einen wundervollen Hausbooturlaub auf dem Canal de Garonne.

In dem Reiseführer, den Sie sich mit einem Klick auf den Button rechts anschauen können, haben wir Ihnen Informationen zu den schönsten Orten im Fahrgebiet Aquitanien zusammengestellt.

4. Hausbooturlaub im Elsass

Eine Hausboottour mit vielen kulturellen Schätzen

Wenn Sie Ihre Hausboottour von unseren Basen in Hesse oder Boofzheimstarten, können Sie Saverne mit seinen Rosengärten und dem Renaissanceschloss besichtigen oder einen längeren Aufenthalt in Straßburg Weltkulturerbe der UNESCO einplanen. Unbedingt sehenswert ist die das Schiffshebewerk in Arzviller, ein Wunderwerk der Ingenieurskunst, und die bis zu 2km langen Tunnel, die Sie auf Ihrer Fahrt auf dem Canal de la Marne au Rhin passieren.

Auf den Seen von Gondrexange können Sie das umfangreiche Freizeitangebot nutzen, und von dort aus geht die Hausboottour nach Nancy weiter. Besuchen Sie den Place Stanislas in Nancy, ein Muss für Liebhaber moderner Kunst.

Wenn Sie zwei Wochen Zeit haben, können Sie eine Rundtour von Hesse über Saarbrücken, durch die Saarschleife, und weiter über Metz und Nancy zurück nach Hesse unternehmen. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und komfortable Tour mit einem Hausboot. Das Saarland bietet auf kleinem Raum kulturelle und landschaftliche Schätze.

In dem Reiseführer, den Sie sich mit einem Klick auf den Button rechts anschauen können, haben wir Ihnen Informationen zu den schönsten Orten im Fahrgebiet Elsass-Lothringen/Saarland zusammengestellt.

5. Burgund Franche-Comté

Abwechslungsreiche Hausbootferien in sonnigen Weingebieten

Der Fluss Saône fließt majestätisch durch das Weingebiet und bildet das Zentrum Ihrer Bootsferien im Burgund. Biegen Sie in die umliegenden Kanäle ab und besichtigen Sie Dôle und Besancon, charmante Orte mit viel Geschichte. Unterhalb von der Basis St.-Jean-de-Losne fließt die Saône breit, ruhig und friedlich dahin. Diesen Teil erreichen Sie auch von der Basis Branges an der Seille. Ab Fontenoy-le-Château ist die Saône schmaler und ländlich.

Von der Saône aus können Sie die angrenzenden Kanäle erkunden. In Dijon können Sie den berühmten Senf kosten, während Sie sich fühlen wie in Klein Paris. Ihr Hausbooturlaub im Burgund ist erst perfekt, wenn Sie eine Tour durch die Weinberge unternommen haben und die regionale Gourmetküche gekostet haben.

In der Region Burgund/Franche-Comté können Sie ein Hausboot mieten ab Fontenoy-le-Château, St-Jean-de-Losne oder Branges.

In dem Reiseführer, den Sie sich mit einem Klick auf den Button rechts anschauen können, haben wir Ihnen Informationen zu den schönsten Orten im Fahrgebiet Burgund/Franche-Comté und Tipps zu Routen und Ausflügen im Burgund zusammengestellt.

6. Burgund Nivernais/Loire

Burgund individuell vom Wasser erleben

Unsere Hausbootbasen in Tannay und Decize liegen am Canal du Nivernais. Paradiesische unberührte Landschaft umgibt den malerischen Künstlerort Clamecy. Im Sommer finden dort kleine Wettkämpfe auf dem Wasser statt, die Sie nicht verpassen sollten. Zwischen Châtel-Censoir und Tannay ist der Canal du Nivernais besonders hübsch. In märchenhafter Umgebung können Sie die wunderschönen Schlösser in Chitry-les-Mines und Châtillon-en-Bazois besichtigen.

Den Städten Migennes, Sens und Auxerre, die entlang des Flusses Yonne liegen, sollten Sie besondere Aufmerksamkeit widmen. Dort erwarten Sie sagenhafte gotische Kathedralen und Kirchen und eine fabelhafte Atmosphäre, die Sie mit dem Hausboot hautnah erleben können. Ab der Basis Migennes können Sie auch den Canal de Bourgogne mit seinen kulturellen Highlights befahren.

Wenn Sie ein Hausboot ab Chatillon-sur-Loire mieten, können Sie auf dem Canal latéral à la Loire über das berühmte Briare Aquädukt und nach Sancerre mitten in die Weinberge fahren. Entdecken Sie das Herz Frankreichs mit einem Hausboot. Burgund bietet Ihnen eine Reise durch atemberaubende und kontrastreiche Landschaftsformen. Perfekt für unvergessliche Bootsferien.

In dem Reiseführer, den Sie mit einem Klick auf den Button rechts ansehen könne, finden Sie viele Tipps für Ihren Hausbooturlaub an der Loire und Informationen zu den Sehenswürdigkeiten in Nivernais und Loire.

7. Hausbooturlaub auf dem Lot

Eine facettenreiche Fahrt durch grüne Täler

Hausbooturlaub auf dem Lot eröffnet faszinierende Aussichten. Der Lot fließt durch zauberhafte und kontrastreiche Panoramen: Die atemberaubende Flusslandschaft wechselt zwischen engen Klippen und Hügelstädtchen, die zum Bummeln einladen. Die Schluchten lassen beinahe ein Gefühl von Wildwasser aufkommen, und der natürliche gewundene Verlauf des Flusses fordert das Können der Hausbootkapitäne und macht die Bootstour zu einem besonderen Erlebnis.

Hier erwarten Sie unvergessliche Hausbootferien in Frankreich. Ab unserer Basis in Douelle können Sie ein Hausboot mieten. Sie können Radfahren, Schwimmen oder Angeln oder die feine französische Küche genießen. In Cahors, der größten Stadt der Region, finden Sie ein mittelalterliches Stadtbild mit blumengesäumten Straßen. Entdecken Sie die malerischen Fachwerkhäuser.

In dem Reiseführer, den Sie mit einem Klick auf den Button rechts ansehen können, finden Sie Tipps für Ihren Hausbooturlaub auf dem Lot und Informationen zu den Sehenswürdigkeiten der Region.

8. Hausbooturlaub auf der Charente

Einer der schönsten Flüsse Frankreichs wartet auf Sie

Von der Hausbootbasis in Jarnac erreichen Sie die sehenswerten Orte Cognac, Saintes und Rochefort ein idealer Ausgangspunkt für spannenden Hausbooturlaub.

Jarnac lockt mit seinem bekannten Museum mit vielen Ausstellungsstücken aus François Mitterrands Amtszeit und einem Freibad für alle, denen das Wasser im Fluss doch etwas zu kalt erscheint. Besichtigen Sie die Destillerien und probieren Sie den Cognac in der gleichnamigen Stadt. In Saintes wird die römische Vergangenheit lebendig. Der berühmte Arc de Germanicus und die Ruinen des Amphitheaters versetzen Sie in eine längst vergangene Zeit. Sie können mit dem Hausboot bis nach Rochefort gelangen, das an der Mündung der Charente liegt. Dort lohnt sich ein Besuch des maritimen Museums aus dem 17. Jahrhundert.

Hausbooturlaub auf der Charente ist einfach, ruhig und entspannend. Es gibt nur wenig Schleusen. Lediglich der Abschnitt zwischen St. Savinien und Rochefort erfordert etwas Erfahrung im Umgang mit Booten, da der Wasserstand hier gezeitenabhängig ist.

In dem Reiseführer, den Sie mit einem Klick auf den Button rechts ansehen können, finden Sie Tipps für Ihren Bootsurlaub auf der Charente.

9. Hausbooturlaub in der Bretagne

Mittelalterliche Städte, märchenhafte Schlösser...

Ihr Urlaub auf dem Hausboot in der Bretagne startet ab einer unserer Basen in Dinan oder Messac. Erleben Sie die keltische Geschichte der Bretagne und entdecken Sie traumhafte Schlösser.

Der friedliche Fluss Vilaine führt nach Rennes, der Hauptstadt der Bretagne, wo Sie malerische Viertel mit Kopfsteinpflaster und Fachwerkhäusern entdecken können. Auf dem Weg nach Dinan passieren Sie die Schleusentreppe von Hédé, bei der auf zwei Kilometern Länge elf Schleusen durchquert werden wollen.

Sollten Sie sich für Blumen begeistern, dann fahren Sie auf dem Fluss Aff bis nach La Gacilly, häufiger Gewinner von Blumenfesten. Hier finden Sie die berühmten Yves Rocher Gärten eine Empfehlung für Ihre Bootsferien in der Bretagne.

Auf dem Canal de Nantes à Brest erreichen Sie den malerischen Ort Malestroit. Kosten Sie hier umwerfende Crêpes und leckeren Cidre. Weiter geht es nach Josselin mit einem märchenhaften Schloss, ganz in der Nähe des Ufers gelegen.

In dem Reiseführer, den Sie mit einem Klick auf den Button rechts ansehen können, finden Sie hilfreiche Tipps für Ihre Bootstour in der Bretagne.


dsc 0750
Für Sie geschrieben von
Inhaber

030 - 645 14 72
TUI ReiseCenter
Freizeit-Tours Reisebüro Inh. Jan Schroeder
Bölschestr. 81
12587 Berlin

dsc 0789

Ihr TUI ReiseCenter

Bölschestr. 81

12587 Berlin

Öffnungszeiten

Mo-Fr

10:00-19:00

Sa

09:00-13:00

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 30 / 6 45 14 72

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
paxconnectbig
Das passende
Reiseangebot
noch nicht
gefunden?
Wir beraten Sie gerne!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 521 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter Freizeit - Tours "Ihr Reisebüro in Berlin Friedrichshagen"

Sie sind auf der Suche nach dem maßgeschneiderten Traumurlaub und wollen nicht ewig im Internet suchen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Ob nah oder fern, von der Lastminute- bis zur Luxusreise, wir beraten Sie gern. Besuchen Sie uns in der Bölschestraße 81. Erstklassige Beratungsqualität bringt Sie seit über 25 Jahren entspannt an’s Ziel Ihrer Reiseträume. So fängt Urlaub an!

banner1x4