"Bienvenido a Barcelona"

Spannender kann eine Stadt kaum sein: Barcelona ist eine der bedeutendsten kulturellen Metropolen weltweit, bietet eine unglaubliche Anzahl an Sehenswürdigkeiten und liegt zudem noch direkt am Mittelmeer. Wer die Magie dieser besonderen Stadt einmal gespürt hat, möchte immer wieder zurückkommen. Viva Barça!

In Barcelona bildet die Rambla den belebtesten Straßenzug zwischen dem Zentrum am Plaça de Catalunya und dem Hafen in Barcelona. Es gibt Kunstsammlungen von internationaler Bedeutung wie z. B. das Picasso-Museum, das Miró-Museum und das Museum für Katalanische Kunst.

Zu den eindrucksvollsten Bauten zählt u.a. die alte Kathedrale (1298-1448), der Bischofspalast, der Palacio de la Generalidad und der Plaza del Rey. Der Bau der Sagrada Familia (Kirche der Heiligen Familie), die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, wird seit über 100 Jahren immer noch - nach Gaudís Plänen - weitergeführt. Zwei der schönsten Wohngebäuden Gaudís sind die Casa Battló und die Casa Mila. Von den Bergen Tibidabo und Montjuic sowie vom Parque Güell aus genießt man einen herrlichen Blick über die Stadt.

Göttliche Eingebung

 

Ein Bummel durch das Barri Gotic, das gotische Viertel, lässt sich hervorragend mit einem Besuch der Catedral de la Santa Creu i Santa Eulalia verbinden - dieses göttliche Bauwerk ist ein absoluter Besuchermagnet. Die Prachtvolle Architektur, die in der Abenddämmerung besonders schön beleuchtet wird, stellt eine der größten Errungenschaften der katalanischen Kultur dar.

Shoppen und Flanieren

 

Las Ramblas, eine der berühmtesten Flaniermeilen Barcelonas, macht die Metropole so einzigartig. Auf der rund 1,3 km langen Straße, die vom Plaça Catalunya bis zum Hafen führt, geht's besonders lebhaft zu. Zahlreiche Straßenkünstler, Maler, Vodel- und Blumenhändler, Souvenir-Shops, Kioske und Restaurants säumen die Meile. Ein urbaner Treffpunkt für Besucher und Einheimische.

Dominante Meisterwerke

 

Der berühmte Architekt Antonio Gauí prägte auf besondere Art das Stadtbild Barcelonas. Die Sagrada Família ist eines der bekanntesten Wahrzeichen. Allein die oppulente Fassade ist ein architektonisches Meisterwerk.
Mit dem Park Güell schuf er einen zauberhaften Märchenwald - seine Hommage an die Natur. Einzigartige Balkone und ein geschwungener Drachenmrücken schmücken das Casa Batlló.

Großes Gipfeltreffen

 

Der Hausberg Barcelonas, Montjuic, bietet viele Highlights. Sehr beeindruckend: das schlossähnliche Palau Nacional oder das Miró gewidmete Kunstmuseum Fundació Joan Miró. Der große Botanische Garten zwischen dem Castell de Montjuic und den olympischen Sportstätten von 1992 lädt ein zum Lustwandeln. Schöne Aussicht: Den Gipfel erreicht man auch entspannt mit der Seilbahn.

Geliebtes Barcelona: zu schön, um nur einmal entdeckt zu werden!

Barcelona ist ein Synonym für die Moderne, ohne dabei die Wurzeln der Tradition zu vergessen. Wenn Sie den Zauber dieser einzigartigen Stadt erleben wollen, besichtigen Sie tagsüber die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Metropole und lassen sich einfangen von der Freundlichkeit der Menschen und der Stimmung auf den Straßen. Stärken Sie sich abends mit einem guten Essen in einem der zahlreichen ausgezeichneten Restaurants und genießen Sie die Lebensfreude Barcelonas in den angesagtesten Clubs bis in die frühen Morgenstunden.

DSC01144 - Kopie
DSC01145 - Kopie
DSC01120
P1010791
P1010797
P1010802
DSC01108
DSC01198
0/0