Wunderwelt Unterwasserparadies

Ägypten hat weitaus mehr zu bieten als kilometerlange Wüsten und jahrhundertealte Kultur. Jährlich lockt das Land Millionen von Besuchern in eines der schönsten Korallenriffparadiese der Erde.

Durch die tropischen Einflüsse des Indischen Ozeans und das heiße Wüstenklima der Region ist das Wasser des Roten Meeres verhaltnismäßig warm. Daher findet man in Ägypten auch ein tropisches Korallenparadies an den Küsten.

Die meisten Strände fallen flach ins Meer ab und bieten beste Voraussetzungen zum Schwimmen und Schnorcheln. Dies wird zusätzlich durch einen nur sehr schwachen Wellengang unterstützt. Das Saumriff, der Riffwall sowie die Koralleninseln vor der Küste gelten als ideale Tauchabschnitte. Die Farbenpracht der Korallen und Fische kann man am besten in einer Tiefe bis zu 10 Metern bewundern.

Korallenriffe sind neben den Regenwäldern die artenreichsten Gebiete der Erde. Unter anderem findet man hier die Klassiker des Riffs, wie Annemonenfische, Papageienfische, Rote Zackenbarsche, Feuerfische, Kugelfische, blaugelbe Kaiserfische, Doktorfische, Muränen, allerlei Rochenarten, Riffhaie, Wasserschildkröten und viele mehr.

HAN0209 digi lsp 7689
TFS0511 digi TURTLE 0006
0/0

DEEP BLUE - Einfach mal untertauchen!

Die meisten Hotels am Roten Meer arbeiten eng mit zertifizierten Tauchschulen zusammen und bieten spezielle Tauchpakete an, welche Sie bequem vorab bei uns im Reisebüro buchen können. Die notwendige Ausrüstung können Sie vor Ort in den Tauchbasen ausleihen. Auch als Schnorchler kann man sich an der bunten Unterwasserwelt erfreuen. In der Lagune und an den Innenriffs kann man auch mit Brille und Schnorchel ausgerüstet viel entdecken.

Ägypten ist berühmt für seine herrlichen, faszinierenden Tauchreviere. Entdecken Sie Ägyptens zahlreiche Korallenriffs und die besten Tauchspots mit seinen überwältigenden Unterwasserwelten.

Unsere Hoteltipps speziell für Taucher

HAN0209 digi ntd 7816a

Hurghada & Safaga

Die Wiege des Bade- & Tauchtourismus

Das ehemalige Fischerdörfchen Hurghada, 400km südlich von Suez, ist binnen nur einer Generation zur touristischen Boomtown an der Küste des Roten Meeres schlechthin geworden. Die Region bietet heute nicht nur ideale Bedingungen für alle Arten von Wassersport, sondern an dem Kilometer langen Küstenabschnitt, der bis hinunter zur Makadi und Soma Bay reicht, auch eine immense Zahl an Unterkünften, Restaurants und Clubs für jeden Geldbeutel und Geschmack.

Willkommen in der Ferienwelt der Zukunft - an "Ägyptens Riviera" , der Küste am Roten Meer!

HAN0209 digi ntd 7923

Sharm el Sheikh

Vergnügen pur & buntes Treiben unter Wasser und zu Land

Sharm el Sheik war bis vor wenigen Jahrzehnten noch ein unbedeutendes Fischerdorf. Mittlerweile genießt der nahe der Südspitze des Sinai liegende Ort unter Bade- und Tauchurlaubern längst den Ruf eines Treffpunkts von internationalem Top-Format. Als schickes Epizentrum fungiert Naama Bay. Der größte Schatz dieser mehr als 25km langen Ferienzone sind, neben den flachen Sandstränden und dem umfangreichen Freizeitangebot, die faszinierenden Unterwasserwelten. Als besondere Augenweiden gelten die Riffe von Ras Umm Sid und im nahen Nationalpark Ras Mohammad.

HAN0209 digi sk1 7773