Outdoor-Vergnügen mitten in der Metropole.

Sie möchten einmal den Frühling hautnah und mit all seinen Facetten in New York erleben?

Frühling in New York City: Bei milden bis sommerlichen Temperaturen eröffnen sich Ihnen jede Mange Möglichkeiten, New York von einer anderen Seite zu entdecken - jeder Zentimeter wird von den New Yorkern genutzt für fröhliches und entspanntes Outdoor-Vergnügen.

Wie wäre es zum Beispiel mal mit einer Fahrrad-Entdeckungstour durch die Metropole? Im Central Park werden geführte Touren angeboten, doch auch bequem und flexibel lässt sich der Park per Bike individuell erkunden. Aufgrund der Größe des Parks kommt man so schneller voran und man kann jederzeit einen Zwischenstopp einlegen, sei es für eine Pause oder ein Picknick, idealerweise mit typischem New Yorker Bagel und frischem Smoothie - alles im Hotel oder wenige Schritte vom Hotel zu finden.

Auch die New Yorker nutzen mittlerweile sehr eifrig ihre Fahrräder, nicht nur am Wochenende, sondern gern auch in ihren Mittagspausen oder um zu Terminen zu fahren. Dem entsprechend gibt es viele "bike lanes" in Manhatten und auch entlang des Hudson Rivers kann man per Bike von Manhatten bis in den Süden zum Battery Park radeln. Ein Ausflug in den Central Park und eine Tour entlang des Flusses lassen sich wunderbar kombinieren.

NewYorkCityTimesSquare 3648x2736
NewYorkCityColumbusCircle 1920x1080
NewYorkCityBlickvomEmpireStateBuilding 2812x2106
0/0

Nicht verpassen sollten Sie einen Besuch des High Line Parks. Mittlerweile eine der Top-Attraktionen New Yorks. Mit der Idee, eine 2,33 km lange still gelegte Hochbahntrasse zu einem Park umzufunktionieren, ist der Stadt eine echte Sensation gelungen, die zahlreiche Besucher anlockt. Hier mischen sich "locals" und Touristen in entspannter Atmosphäre. Es gibt zahlreiche Zugänge zwischen 12th und 34th Street, so dass sich ein Besuch bequem einbauen lässt.

Unsere Hoteltipps in Manhatten

Gratis-Bus für Lower Manhattan

In New York kommen Sie nun noch besser durch die Stadt: Die Alliance for Downtown New York schickt sieben Busse auf die Straßen von Lower Manhattan. Sie fahren eine feste Route mit 37 Stopps zwischen South Street Seaport und Battery Park City, die Nutzung ist kostenlos. Der Service wird täglich von 10:00 - 19:30 Uhr angeboten.

Brooklyn

Dies ist einer der lebhaftesten und trendigsten Teile New Yorks und zieht täglich mehr Touristen in seinen Bann. Allem voran das trendige Williamsburg mit der beliebten Bedford Avenue. Hierher gelangt man von Manhatten sehr schnell mit dem L-Train der Subway, es ist der 1. Stopp in Brooklyn.

Unsere Hoteltipps in Brooklyn

 

Clever kombiniert

Verlängerungsnächte auf Long Island, die zauberhafte Insel mit den berühmten Hamptons und Bilderbuch-Stränden: nur 40 km von Manhattan entfernt liegt der Ort Long Beach mit traumhaftem Sandstrand.

Unsere Hotelempfehlungen auf Long Island

 

Die günstige Alternative

Wohnen in New Jersey. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie Manhatten sehr bequem und schnell. Von Jersey City per Fähre, Zug oder Bus in max. 15 Minuten oder von Hasbrouck Heights ca. 45 Minuten per Bus.

Unsere Hotelempfehlungen in New Jersey

sCAQ9V2EG