Noch Geheimtipps: Oman und Katar

Oman

Das Kontrastprogramm zu den Mega-Citys der V.A.E. ist die wilde, eindrucksvolle Natur im Oman. Noch bis vor 20 Jahren war der Oman für Touristen verschlossen. Dieses ganzjährige Reiseziel liegt im Osten der Arabischen Halbinsel und bietet orientalische Ursprünglichkeit - das "echte" Arabien. Der Oman begeistert durch einzigartige, vielfältige Natur mit zerklüfteten Bergen, tiefen Canyons, Wüstenregionen mit fruchtbaren Oasen und grünen Wadis sowie traumhaften Sandstränden mit kristallklarem Meerwasser und intakten Korallenriffen.

Die Hauptstadt Muscat liegt in einer von Felswänden umschlossenen Bucht am Golf von Oman. Besonders empfehlenswert für Naturbegeisterte, Kulturinteressierte, Individualisten, die die vielen historischen Sehenswürdigkeiten wie jahrhundertealte Festungsbauten erkunden wollen.

Der Oman ist ein wahres Paradies für Liebhaber abwechslungsreicher Gebirgslandschaften! Ein Land, das sich den Charme des alten Südarabiens noch weitgehend bewahren konnte. Sindbad, der Seefahrer, die Königin von Saba - sagenumwobene Namen durchziehen die Geschichte des Landes am Ende der Weihrauchstrasse.

FTIOman2015 1920x1080
RoyalOperaHouseMuscat 1920x1080
Ausflug 1920x1080
FTIOman2015 1920x1280
20160921 080333
20160922 150828
20160923 154318
20160924 121744
0/0

Katar - Urlaubsparadies am Arabischen Golf

Der Staat Katar liegt auf einer Halbinsel im Arabischen Golf, dessen Hauptstadt Doha gerne als Kulturhauptstadt im Nahen Osten bezeichnet wird. Die ruhigen Strände in malerischen Buchten laden zum Entspannen ein. Im Osten befinden sich einzigartige Korallenriffe, die bei Tauchgängen erkundet werden können. Katar gehört heute zu den aufregensten Reisezielen unserer Zeit.

Dieses ganzjährige Reiseziel liegt auf einer Halbinsel im Persischen Golf und bietet eindrucksvolle Dünenlandschaften und schöne Sandstrände. Die Hauptstadt Doha präsentiert sich mit modernen Wolkenkratzern und Shopping-Malls. "Der kleine Bruder von Dubai" kommt noch etwas arabischer und authentischer daher, allerdings gibt es auch hier spektakuläre Bauprojekte, wie z.B. die künstliche Insel The Pearl mit Yachthafen, Luxushotels, exklusiven Geschäften und exquisiten Restaurants. Katar ist besonders empfehlenswert für Badeurlauber, Wassersportler, Individualisten und Stopover-Gäste.

Katar ist ein Land von großer Vielfalt, das faszinierende Kontraste und Erlebnisse zu bieten hat. Egal ob Sie auf der Suche nach einer neuen kulturellen Begegnung, nach abwechslunsreicher Action oder einer Oase zum Entspannen sind. Alles was Katar zu bieten hat, wird Ihren Wünschen in jedem Fall entsprechen.

Aktivitäten in Katar

Sehenswürdigkeiten: Landschaftliche Vielfalt - Stadt und Wüste, die Corniche, ultramoderne Hochhäuser und traditionelle Architektur, das Binnenmeer von Chaur al-Udaid und eine beeindruckende Auswahl von öffentlich zugänglichen Kunstgegenständen in verschiedenen Teilen des Landes.

Typische arabische Eindrücke: Das lebendige Treiben eines arabischen Marktes im Souq Waqif, eine gemütliche Dinner-Kreuzfahrt auf einer traditionellen Dhau, ein Barbecue direkt unter dem Sternenhimmel - mitten in der Wüste oder ein Besuch bei einem Kamelrennen.

Sport und Abenteuer: Hervorragende Angebote für Golf, Wassersport, Tauchen, Fischen, Wüstensafaris, Sandskifahren, Kamelreiten und vieles mehr. Darüber hinaus lädt der Aspire Park zu einer Vielzahl von sportlichen Aktivitäten ein.

Shopping: Eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten, von klimatisierten Shoppingzentren bis hin zu traditionellen Souks. Internationale Topmarken zu günstigen Preisen sowie Souvenirs sind in großer Anzahl verfügbar

Restaurants: Alle großen internationalen kulinarischen Ausrichtungen sind vertreten, auch typische lokale und regionale Spezialitäten können in verschiedenen Restaurants genossen werden.

DohaSkyline 2048x1536