Urlaub, der bewegt

Gehen in seiner schönsten Form

Um Ihnen die Suche nach dem idealen Wanderurlaub zu erleichtern, haben wir für Sie die besten persönlichen Tipps unserer Reiseprofis zusammengestellt. Geschichtsträchtige Pfade in den Alpen erwandern, einzigartige Blicke auf das tiefblaue Meer genießen, den Sternenhimmel in der Einsamkeit der nepalesischen Berge erleben - so kann Ihr perfekter Wanderurlaub aussehen.

ASI Reisen – Willkommen unterwegs.

Seit 1962 bietet die Alpinschule Innsbruck geführte Wanderungen an. Beschränkte sich der Anbieter anfangs noch auf die Alpen, können inzwischen Touren weltweit gebucht werden. ASI hat nicht nur Wander-Reisen im gesamten Alpenraum im Angebot, sondern bietet seinen Kunden über 400 Touren auf der ganzen Welt an. Dazu zählen etwa Wanderungen in den Anden Ecuadors, den Liparitbergen Islands oder auch in der Wüstenlandschaft Jordaniens.

Bei Wander- und Trekkingreisen sind starke Partner eine willkommene Unterstützung. Als ASI-Gipfelstürmer haben wir für Sie einen solchen mit dem Wanderreisen Spezialisten "ASI Reisen... Willkommen unterwegs" gefunden. Wir als Gipfelstürmer halten für Sie stets aktuelle Informationen und ein detailliertes Fachwissen zu den Destinationen bereit, denn wir pflegen einen regelmäßigen Kontakt mit dem Veranstalter. Wandern, Trekking und Reisen – mit der richtigen Beratung versteckt sich vielleicht schon hier Ihre nächste Reise. Lassen Sie sich beim Veranstalter für Wanderreisen "ASI Reisen... Willkommen unterwegs" inspirieren und bei uns, Ihrem ASI-Spezialisten, beraten.


WIKINGER Reisen - Raus aus dem Alltag, rein in die Natur.

Wanderreisen, Radreisen, Trekking-Touren – mit Reiseleitung oder individuell
Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub und Spezialist für Aktiv- und Erlebnistrips.
Von Wanderreisen über Trekking-Touren und Winterreisen bis hin zu Radreisen – bei Wikinger finden Sie eine breite Auswahl an Aktivurlaub.

Ob Sie lieber in einer kleinen Gruppe inklusive der deutschsprachigen, gut ausgebildeten Reiseleitung auf Tour gehen oder auf eigene Faust, ausgestattet mit detailliertem Kartenmaterial, vorgebuchten Unterkünften und Gepäcktransport – verwirklichen Sie Ihre Ideen. Sie finden bei Wikinger sowohl leichte Wander- und Radreisen für Einsteiger als auch mittelschwere und anspruchsvolle Touren für Fortgeschrittene und Profis.

WIKINGER Reisen hier online finden und buchen!

original TFS0511 digi WERW 0111
original TFS0511 digi WERW 0073 Web
original CPT0104 04 096 33
original CPT0104 04 110 36 Web
original CPT0205 02 041 11 Web
0/0

Pilgerreise - Jakobsweg

"Der Weg ist das Ziel"

Ein Pilgerpfad auf dem Erfolgsweg

Urlaube sind meist Zeit-Reisen, und zwar in dem Sinne, dass auch sie dem strengen Diktat des Faktors Zeit unterliegen. Wir haben keine Zeit - auch nicht in den Ferien. Deswegen geht es in den Flieger. Land und Kultur werden so im Stundentakt ausgetauscht. Eben noch Nieselregen in Hamburg, vier Stunden später schon strahlender Sonnenschein in Marokko. Ein gemächliches Ankommen bleibt dabei zwischen Start und Zielflughafen buchstäblich auf der Strecke.

Fernwanderungen können hier ein anderes Herangehen an die freie Zeit sein. Man bestimmt selber mit den eigenen Füßen den Urlaubs-Rhythmus und erkundet die Region Schritt für Schritt. Spätestens seit dem „Kerkeling-Effekt“ entdecken immer mehr Deutsche dabei den Jakobsweg für sich. „Ich bin dann mal weg“ erschien in Deutschland im Mai 2006. Der beliebte Entertainer Hape Kerkeling löste mit seinem Reisebericht über den Jakobsweg einen wahren Lauf auf den Pilgerweg in Nordspanien aus - der „Kerkeling- Effekt“ war geboren.

Die 1993 zum UNESCO-Welterbe erklärte Route wird seit rund 1.000 Jahren mehr oder weniger stark bereist, und erlebt seit den 70er Jahren einen stetigen Aufschwung. Die Gründe, sich auf die anstrengende Reise zu machen, sind äußerst vielseitig. Einige pilgern, um die körperlichen und geistigen Grenzen auszuloten. Andere nutzen die Strecke, um etwa Schicksalsschläge zu verarbeiten oder sind auf der Suche nach Spiritualität. Ebenso findet man aber auch Menschen, die einfach nur Sehnsucht nach Natur und Stille verspüren.

In der Regel ist der Aufenthalt in den Pilgerherbergen (meist Massenquartiere, mit einfachen Versorgungs- und Waschmöglichkeiten) der einem nur mit einem Pilgerpass gewährt wird, auf nur eine Nacht beschränkt, dann muss der Schlafplatz für den nächsten müden Wanderer geräumt werden. Zeit, Erfahrungen zu sammeln, hat man unterwegs genug, denn je nach Route ist man vier bis sechs Wochen unterwegs. Zahlreiche Reiseveranstalter bieten aber auch acht bis 14-tägige Trips jenseits des Massentourismus an.

Wollen auch Sie den Jakobsweg erkunden? Mehr Informationen erhalten Sie bei uns im TUI ReiseCenter Dresden.

original pixabay jakobsweg
original pixabay jakobsweg 2
original pixabay jakobsweg 3
original pixabay jakobsweg 4
original pixabay jakobsweg 5
original pixabay jakobsweg 6
0/0

Wanderurlaub mit Hund

Erleben Sie die schönsten Momente mit Ihrem Vierbeiner

Sie suchen die perfekte Reise für sich und Ihre Fellnase?

Hundeliebhaber wissen, man kann ohne Hund leben – es lohnt sich nur nicht. Umso schöner also, mit ihm zu wandern. Erobern Sie gemeinsam die schönsten Gipfel Österreichs, tollen Sie über bunte Almwiesen in der Schweiz oder erfrischen Sie sich an der italienischen Riviera. Ihr Hund liebt eher den Schnee? Ganz egal – denn überall heißt es: Immer der Fellnase nach!

wanderurlaub-mit-hund-wikinger-reisen-top
Wikingerslider2