zum Seitenanfang

Erlebnisreise - GEORGIEN 2019

shareprint

geo ananuri1 gkr
Premium


Georgien - Im Land der Tausend Wunder

9- Tage Erlebnisreise vom 21.09. - 29.09.2019

Georgien ist in seiner landschaftlichen, ethnischen und kulturellen Vielfalt geradezu ein Geheimtipp! Wir entdecken uralte Kirchen und antike Höhlenwohnungen. Dabei kommen wir mit vielen gastfreundlichen Menschen ins Gespräch. Entdecken wir die einmalige Gebirgslandschaft des Hohen Kaukasus!


1. Tag: Anreise nach Georgien

Flug am späten Abend nach Tbilissi

2. Tag: Tbilissi: in der georgischen Hauptstadt

Bei der Ankunft am frühen Morgen fahren wir zum Hotel. Nach einer Erholungspause sind wir gespannt auf Tbilissi. An der Metechi-Kirche hören wir die Legende von der Gründung der Stadt warme Quelle. Noch heute gibt es diese: Wir sehen die Schwefelbäder am Rande der malerischen Altstadt. Zu Fuß schlendern wir weiter zur Sioni-Kathedrale. Später sehen wir in der Schatzkammer des Historischen Museums eine einzigartige Sammlung von Goldschmiedekunst. Zum Abendessen lernen wir traditionelle Tischsitten in einem Restaurant kennen. ( F,A)

3. Tag:Von Tbilissi über Mzcheta

Wir besuchen die altehrwürdige Stadt Mzcheta, das religiöse Zentrum der georgisch-orthodoxen Kirche, ein UNESCO-Welterbe. Wir gehen in die Swetizchoveli-Kirche, in der sich der Überlieferung nach der Leibrock Christi befinden soll. Und uns beeindruckt die Dshawari-Kirche über der Stadt. Im Westen Georgiens, nicht weit vom Kurort Zkaltubo, begeben wir uns unter die Erde in eine der Karsthöhlen. 245 km (F, A)

4. Tag: Von Kutaissi nach Borschomi

Auf einem Hügel über Kutaissi zieht es uns in weitere UNESCO Welterbestätte: das Kloster Gelati. Borjomi, der schon in der Zarenzeit berühmte Kurort, ist durch sein Mineralwasser bekannt. Wir pro- bieren es direkt aus der Quelle! 235 km (F, A)

5. Tag: Borschomi: Ausflug in die Höhlenstadt Wardsia

Optional besteht heute die Möglichkeit zu einem Ausflug in die Höhlenstadt Wardsia. Einst fanden in steinernen Behausungen bis zu 50.000 Menschen Unterschlupf. Sie streifen durch ein Labyrinth aus Gängen, künstlerisch gestalteten Wohnräumen, schönen Fresken und nackten Felswänden, aus denen eiskaltes, klares Gebirgswasser tropft. Bei einem Picknick genießen Sie fangfrische, am Spieß gegrillte Forelle. (F, A)

6. Tag: Von Borschomi über Gori nach Gudauri

Nahe der Stadt Gori liegt Uplisziche, eine Höhlenstadt, die an einer Verzweigung der legendären Seidenstraße entstanden ist. Noch heute kann man die Wagenspuren in den felsigen Stra- ßen erkennen. Wir reisen auf der Georgischen Heerstraße durch eine reizvolle Gebirgslandschaft zur Festung Ananuri, wo wir Respekt fordernd von einem überdimensionalen Kreuz an der Kathedrale begrüßt werden. Wir erreichen den Wintersportort Gudauri im Hohen Kaukasus. 320 km (F, A)

7. Tag: Von Gudauri nach Tbilissi

Auf dem Weg nach Stepansminda überqueren wir den Kreuzpass auf 2.400 Meter Höhe. Wir wollen 5.047 Meter hohen Kasbek ein wenig näher kom- men und fahren mit Geländefahrzeugen auf unbefestigten Wegen zur Gergeti-Dreifaltigkeits- kirche auf 2.170 Meter Höhe. Bei klarer Sicht erhebt sich direkt vor uns der mythische Riese! Genießen wir den Tag inmitten dieses beeindruckenden Bergpanoramas! Am Abend sind wir zurück in Tbilissi. 150 km (F, A)

8. Tag: Tbilissi: Ausflug nach Kachetien

Ein Ausflug nach Kachetien! Erster Stopp in nagi, der Stadt der Liebe. In Bodbebesuchen wir das Kloster der Heiligen Nino. Später erfahren wir in einem bäuerlichen Weinkeller, was ein kveri ist und kosten den Wein aus den eingegrabenen Tonkrügen. Frisch gestärkt vom Mittagessen erleben wir in einem Weingut, wie traditionellgeorgische und europäische Weinherstellungsverfahren vereint werden. 315 km (F, M)

9. Tag: Abschied von Georgien

Nach einer kurzen Nacht fahren wir zum Flughafen und treten am frühen Morgen den Rückflug an.


Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)


Termine & Preise
21.09. - 29.09.2019

Pro Person im Doppelzimmer € 1.595

Aufpreis Einzelzimmer € 290


Leistungen, die überzeugen

  • Flüge ab Nürnberg mit Turkish Airlines in der Economy Class ab /bis Tbilissi
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren ( Stand 08/18)
  • Transfers am An-und Abreisetag
  • 8 Hotelübernachtungen ( Bad oder Dusche / WC )
  • Sofortiger Zimmerbezug und Frühstück am 2. Tag
  • 7x Frühstück, 1x Mittagessen auf einem Bauernhof, 6x Abendessen, davon Georgisches Spezialitätenrestaurant in einem Restaurant
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
  • Historisches Museum in Tbilissi
  • Kartshöhlen bei Zkaltubo
  • UNESCO-Welterbe: Kloster Gelati
  • Höhlenstadt Uplisziche
  • Festung Ananuri
  • Fahrt im Geländewagen zur Gergeti-Kirche
  • Weinprobe in Kachetien
  • Alle Eintrittsgelder
  • Speziell qualifzierte Deutsch sprechende Erlebnisreiseleitung
  • Ausgewählte Reiseliteratur

Teilnehmerzahl mindestens 20 Personen


Mehr Erlebnis - Teilnehmerzahl mind. 2 Personen

  • Die Höhlenstadt Wardsia € 30 p.P.

MÄX- Extra*

  • Reisebegleitung durch Reisebüro MÄX, geplant mit Julia Bodnar
  • Vor-und Nachtreffen mit der Reisegruppe

* Leistung Ihres Reisebüro MÄX

Ihre Hotels

OrtNächte/Hotel Landeskat.

Tbilissi 2Holiday Inn o.ä. ★★★★

Kutaissi1 Bagrati o.ä.★★★

Borschomi2Borschomi Palace o.ä★★★★

Gudauri1Gudauri Inn o.ä. ★★★★

Tbilissi 2Holiday Inn o.ä. ★★★★


Veranstalter Gebeco GmbH & Co.KG, Holzkoppelweg 19, 24118 Kiel

Hinweis Es gelten die Reisebedingungen und Hinweise der Gebeco GmbH & Co. KG, Kiel

Einreisebestimmungen Die aktuellsten Einreisebestimmungen finden Sie unter www.gebeco.de/rund-um-ihre-reise/laenderinformationen Mobilitäteinschränkung Die Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet. Sofern Sie mit uns gemeinsam prüfen möchten, welche körperlichen Voraussetzungen für die Reise nötig sind, halten Sie bitte Rücksprache.


geo ananuri1 gkr
Bilder Georgien

geo ananuri1 gkr
geo hoherkaukasusu4 gkr
geo tbilissi1 gkr
hauptbild

maex taem quadrat ohne jani
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
+49 (0) 91 91 / 72 77 27
TUI ReiseCenter
Reisebüro Mäx
Marktplatz 19
91301 Forchheim

marktplatz m x deine reisefamilie

Ihr TUI ReiseCenter

Marktplatz 19

91301 Forchheim

Öffnungszeiten

Mo-Fr

09:00-18:00

Sa

09:00-14:00

Sie erreichen uns täglich bis 20 Uhr in der Filiale
GLOBUS 09191/97 68 97

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 91 91 / 72 77 27

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
paxconnectbig
Das passende
Reiseangebot
noch nicht
gefunden?
Wir beraten Sie gerne!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 548 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Vom Marktplatz Forchheim aus in die ganze Welt mit TUI ReiseCenter Mäx

Seit dem 01.07.2009 sind wir Mitglied der größten und einzigen vom TÜV für beste Beratungsleistungen zertifizierte Reisebüro-Organisation Deutschlands: TUI ReiseCenter!
In einem internen Wettbewerb der über 600 TUI ReiseCenter in ganz Deutschland belegt das TUI ReiseCenter Forchheim, mit Frau Mäx an der Spitze, dreimal seit 2009 einen Platz unter den besten 20.

banner1x4