zum Seitenanfang

Wanderreise PORTUGAL ALGARVE 2019

shareprint

wandernschuherucksack
Vital & Nature


Zu Fuß durch Portugal - Wunderschöne Ost-Algarve

8 Tage Wanderreise vom 16.05.-23.05.2019

Für die einstigen Mauren war die Algarve der westliche Ausläufer ihres Reiches auf der iberischen Halbinsel. Heute ist die Südküste Portugals begehrtestes Touristenziel, das aber besonders mit seinem Hinterland Wanderer in ihren Bann zieht. Zwischen Lagos und der Provinzhauptstadt Faro sorgt vor allem der brüchige Sandstein für das so charakteristische Strandbild. Im Hinterland ist die Serra de Monchique als Wasserspeicher für die Region unersetzlich, wie auch die weitläufigen Korkeichenbestände um die historische Stadt Loule zu abwechslungsreichen Wanderungen verführen. Das sanfte Hügelland des Barrocal mit seinen ursprünglichen Dörfchen bezaubern ebenso, wie schroffe Granitberge. Entlang des fotogenen Küstenstreifens winden sich kilometerweit verschwiegene Pfade von Albufeira bis zum Ende der Welt in Sangres. Es ist unmöglich, von diesem wunderbaren Wandergebiet nicht begeistert zu sein.


Leistungen die überzeugen

  • Flug ab/bis Nürnberg
  • Transfer zum Hotel
  • Halbpension
  • Übernachtung im ****Hotel PortoBay Falesia
  • 5 geführte Wanderungen
  • 5 x landestypisches Essen
  • Alle Fahrten zu und von den Wanderungen
  • Transfer zum Hotel
  • Reiseleitung durch deutschsprachigen Wanderführer
  • Reisebegleitung aus unserem Büro, geplant Frau Ursula Mäx und Herr Helmut Mäx

 d807424
Wandern Portugal

img 1321
dsc 1124
 d806662
dsc 0403
2015-05-02 09-49-02 - img 1212
mehr Bilder

1. Tag 16.05.2019 Anreise / Begrüßung

Treffpunkt im Hotel und Begrüßung durch den KRAULAND Wanderführer,
der Sie über den Ablauf der Wanderwoche informiert.

2. Tag 17.05.2019 Luz - Die Felstürme der Ponta da Piedade

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist die Ponta da Piedade, eine vom Meer vielfach durchbrochene, eindrucksvoll zerklüftete Felsengruppe, die schon im Altertum ein Wahrzeichen für Seefahrer war. Vorbei an der Sandbucht der Praia do Carnevial gelangen wir entlang der Südküste der Algarve nach Praia do Mos. Ein schöner Pfad führt uns immer entlang der Anhöhe der Steilküste zu einem einsamen Obelisken mit herrlichem Blick auf das Fischerdorf Luz, das wir schließlich nach einemkurzen Abstieg erreichen. Auf der Rückfahrt haben wir noch genügend Zeit um durch die historischeStadt Lagos zu bummeln.

Aufstieg: ca. 100 Höhenmeter Weglänge: ca. 8 km

Abstieg: ca. 100 Höhenmeter reine Gehzeit: ca. 2-3 h

3. Tag 18.05.2018 Silves - Das paradiesische Tal des Rio Arade

Der Rio Arade - Lebensspender einer der fruchtbarsten Gegenden der Algarve, zugleich Nist- und Aufenthaltsort vieler Vogelspezies - ist unser Wegbegleiter bei dieser Wanderung. Nicht zuletzt wegen seiner einzigartigen Fauna und Flora wird das Arade-Tal von den Algarvios als das letzte Paradies bezeichnet. Den Levadas folgend, vorbei an exotischen Pflanzen und bezaubernden Flussabschnitten wandern wir hinauf zum verschlafenen Silves, der ehemaligen Maurenhochburg. Mit seinem legendenumwobenen Kastell thront es weithin sichtbar auf einem Hügel. Hier besteht die Möglichkeit zu einem kleinen Dorfbummel und der Burgbesichtigung.

Aufstieg: ca. 100 Höhenmeter Weglänge: ca. 10 km

Abstieg: ca. 100 Höhenmeter reine Gehzeit: ca. 3-4 h

4. Tag 19.05.2019 Barranco Velho - Ins grüne Herz der Algarve

Unser heutiges Wandergebiet ist nördlich des allseits bekannten Ortes Loulé angesiedelt. In den verborgenen Tälern führen die Bäche selbst noch im Hochsommer Wasser. Die Niederschlags-mengen während den Wintermonaten sind ausschlaggebend für das Gedeihen der Natur in ihren vielen Farben. Unweit des ersten Bergdorfes Alportel beginnen wir unsere Wanderung und folgen einem kühlenden Bach, an dessen Ufern sich die mit Zistrosen übersäten Wiesen und Korkeichenwälder bis zu den Hügelkuppen ausbreiten. Nur unterbrochen von den kleinen bebauten Feldern mancher Kleinbauern wird diese Region nicht zu Unrecht das stille, idyllische, grüne Herz des Algarve genannt. Im leichten Auf und Ab, mit schönen Ausblicken bis an die Küste, erreichen wir unser Ziel Barranco Velho.

Aufstieg: ca. 150 Höhenmeter Weglänge: ca. 10 km

Abstieg: ca. 150 Höhenmeter reine Gehzeit: ca. 3-4 h

5. Tag 20.05.2019 Picota - Die Korkeichen der Serra de Monchique

Das Bergdorf Monchique ist Ausgangspunkt dieser romantischen Wanderung. Wir steigen nordseitig über landwirtschaftliche Terrassen auf, durchwandern Korkeichenwälder und queren die Kräutergärten der Matos. Auf dem Gipfel des Picota (773m) genießen wir einen unbeschreiblichen Blick über die vor uns liegende, sanft hügelige Landschaft bis zum Atlantik. Der gemächliche Abstieg führt uns an den von farbenprächtigen Erdbeerbäumen umsäumten Bauernhäusern vorbei in ein einsames Tal, wo uns Caldas de Monchique als beschauliches Wanderziel empfängt. Der dortige Jungbrunnen, wegen seiner außergewöhnlichen Heilkraft im ganzen Land berühmt, spendet uns zum Abschluss glasklares Trinkwasser.

Aufstieg: ca. 300 Höhenmeter Weglänge: ca. 10 km

Abstieg: ca. 500 Höhenmeter reine Gehzeit: ca. 3-4

6. Tag 21.05.2019 Senhora da Rocha - Versteckte Perlen der Südküste

Diese Küstenwanderung, beginnend beim Leuchtturm von Alfanzina, bietet Einmaliges. Die vom Meer bizarr geformte Steilküste wird in unregelmäßigen Abständen von einsamen, malerisch schönen Sandbuchten unterbrochen, die teils nur durch natürlich ausgewaschene Felsgänge erreichbar sind. So besuchen wir die Schmugglerbucht des Kapitän Carvalho, bevor wir in der wahrscheinlich herrlichsten Bucht der Algarve, Praia da Marinha rasten, die in eine wunderbare Naturkulisse eingebettet ist. Die Gegen- sätze, die dieser Küstenabschnitt bietet, machen ihn zu einem absoluten Muss für alle kreativen Fotografen. Bald ist dann auch unser Ziel unserer Wanderung in Sicht - die kleine Kapelle Senhora da Rocha, welche sich mutig auf einem Felsvorsprung gegen die tosende Brandung behauptet.

Aufstieg: ca. 150 Höhenmeter Weglänge: ca. 12 km

Abstieg: ca. 150 Höhenmeter reine Gehzeit: ca. 3-4 h

7. Tag 22.05.2019 Ausklang

Nachdem die Wanderungen gestern mit einem gemütlichen Beisammensein ausgeklungen sind, steht Ihnen heute ein wohl- verdienter Ruhetag zur persönlichen Gestaltung zur Verfügung. Ganz nach Lust und Laune können Sie sonnenbaden, einkaufen oder den Tipps Ihres Wanderführers nachgehen und die Sehenswürdigkeiten der Umgebung auf eigene Faust erkunden. Begleitet werden Sie auf jeden Fall von zahlreichen Erinnerungen an eine erlebnisreiche und eindrucksvolle Wanderzeit!

8. Tag 23.05.2019 Abreise

Frühstück im Hotel und anschließend Abreise.


Reisepreis pro Person

pro Person im Doppelzimmer ab 1469,-€

Aufpreis Einzelzimmer 199,-€

Aufpreis Meerblickzimmer 189,-€


Mehr Erlebnis

Verlängerungswoche mit Frühstück ab 355,-€


Hinweis

Nicht inkludierte Leistungen: persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Verpflegung/Getränke (außer lt. Routenverlauf)

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Änderungen von Route/Programm/Unterkünften vorbehalten.

Teilnehmerzahl min. 16 Personen 30 Tage vor Reisebeginn wird bekannt gegeben ob die Reise statt findet.


Veranstalter

Reisebüro MÄX


maex taem quadrat schriftzug tui web
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
+49 (0) 91 91 / 72 77 27
TUI ReiseCenter
Reisebüro Mäx
Marktplatz 19
91301 Forchheim

marktplatz m x deine reisefamilie

Ihr TUI ReiseCenter

Marktplatz 19

91301 Forchheim

Öffnungszeiten

Mo-Fr

09:00-18:00

Sa

09:00-14:00

Sie erreichen uns täglich bis 20 Uhr in der Filiale
GLOBUS 09191/97 68 97

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 91 91 / 72 77 27

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
paxconnectbig
Das passende
Reiseangebot
noch nicht
gefunden?
Wir beraten Sie gerne!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 555 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

Vom Marktplatz Forchheim aus in die ganze Welt mit TUI ReiseCenter Mäx

Seit dem 01.07.2009 sind wir Mitglied der größten und einzigen vom TÜV für beste Beratungsleistungen zertifizierte Reisebüro-Organisation Deutschlands: TUI ReiseCenter!
In einem internen Wettbewerb der über 600 TUI ReiseCenter in ganz Deutschland belegt das TUI ReiseCenter Forchheim, mit Frau Mäx an der Spitze, dreimal seit 2009 einen Platz unter den besten 20.