zum Seitenanfang

Bürgerreise Israel & Westjordanland 17.11. - 28.11.2019

von Verena Beneke
shareprint
isra
Premium


Israel & Westjordanland

Zur Partnerstadt Hadera und in die befreundete Stadt Nablus 17.11. – 28.11.2019

Das Schalom! aus Hadera ist ein herzliches Servus! nach Nürnberg und dieses freundliche Willkommen ertönt seit 1974, als Jugendliche aus Nürnberg und Hadera die ersten Begegnungen organisierten. Das gegenseitige Kennenlernen, sich Austauschen und Verstehen steht bei der Freundschaft zwischen Nürnberg und Hadera weiterhin im Vordergrund. 1995 wurde die Freundschaft durch einen Partnerschaftsvertrag besiegelt. Zwei wunderschöne Reisen wurden bereits in den vergangenen Jahren realisiert. Auf dieser Reise wollen wir Sie noch ein Stück weiter mitnehmen - nach Nablus/West Bank, mit der Nürnberg ebenfalls freundschaftliche Beziehungen unterhält.

1. Tag So. 17.11.19, Nbg. - München - Tel Aviv:

Treffen der Reiseteilnehmer früh morgens am Busbahnhof Nürnberg und Transfer nach München zum Flughafen:

Abflug München 11:20 Uhr LH688

AnkunftTel Aviv 16:00 Uhr

Empfang durch unseren israelischen Reiseleiter. Fahrt zur Unterkunft, Check-In und Abendessen.

Abendessen und Übernachtung im Hotel Colony (oder gleichw.) in Haifa. A

2. Tag Mo. 18.11.19, HAIFA - AKKO - NAZARETH - SEE GENEZARETH
Der Tag beginnt in Haifa mit einem Blick auf die Gärten der Bahai sowie das ehemalige deutsche Viertel der Templer. Weiterfahrt nach Akko mit Besuch der türkischen Altstadt. Im Mittelalter entstand in der Kreuzfahrerstadt eine beeindruckende Zitadelle mit Johanniter-Refektorium und Fluchtweg zum alten Hafen. In Nazareth, besuchen wir die Verkündigungs- und die Josephskirche. Abendessen und Übernachtung im Hotel Amiad Inn (oder gleichwertig). F/A

3. Tag Di. 19.11.19, KAPERNAUM TABGAH - SAFED BOOTSFAHRT AUF DEM SEE
Vom See Genezareth aus machen wir uns auf den Weg nach Zfat (Safed), Zentrum der jüdischen Mystik. Safed war in der Vergangenheit das spirituelle Zentrum der jüdischen Mystiker und Kabbalisten. Wir besuchen Synagogen und das Künstlerviertel in der Altstadt. Weiter geht es zu den heiligen Stätten am Nordufer des Sees Genezareth mit Tabgha und die Brotvermehrungskirche mit ihren beeindruckenden Mosaikböden. Weiter geht es nach Kafarnaum der Heimat des Simon Petrus. Wir sehen die Ruinen der Synagoge, in der schon zur Zeit Jesu gelehrt wurde. Mittagspause in einem typischen Fischrestaurant (nicht inkl.) Besuchen des Berges der Seligpreisungen, wo Jesus seine berühmte Bergpredigt hielt. Wir beschließen den Tag mit einer kleinen Bootsfahrt auf dem See Genezareth. Abendessen und Übernachtung wie am Vortag. F/A

4. Tag Mi. 20.11.19, BEIT SHEAN NABLUS
Den heutigen Tag beginnen wir bei den Ausgrabungen von Bet Shean, der Hauptstadt der Dekapolis mit interessanten Funden aus griechischer und römischer Zeit. Wir verlassen das Kernland Israels und fahren über den Grenzübergang in die palästinensische Stadt Nablus. Nach einem Empfang, erste Besichtigungstour durch die Stadt. Abendessen und Übernachtung im Al Yasmeen Hotel (oder gleichw.) in Nablus. F/A

5. Tag Do. 21.11.19, RAMALLAH - JERICHO
Vormittag: Zeit für weitere Begegnungen und Besuche in Nablus. Weiterfahrt Richtung Jericho. Unterwegs kommen wir durch Ramallah, dem Sitz der palästinensischen Autonomiebehörde, zum Wadi Qelt. Hier bietet sich ein großartiger Ausblick auf das St. Georgs-Kloster, eines der ältesten Klöster überhaupt! Weiter geht es in die Palmenstadt Jericho. Abendessen und Übernachtung im Kalia Guest House (oder gleichw.). F/A

6. Tag Fr. 22.11.19, TOTES MEER & FESTUNG MASSADA
Fahrt zum Toten Meer mit Bademöglichkeit am tiefsten Punkt der Erde. Durch den hohen Salzgehalt des Wassers kann man nicht untergehen, sondern schwimmt wie ein Korken auf der Wasseroberfläche. Weiterfahrt nach Massada, der Fluchtburg des Herodes. Wir besichtigen die Reste des Palastes, u.a. mit Vorratsmagazinen, Thermen und Befestigungswällen und unterhalten uns über die Bedeutung Massadas in der israelisch-zionistischen Geschichtsschreibung. Abendessen und Übernachtung wie am Vortag. F/A

7. Tag Sa. 23.11.19, HEBRON BETHLEHEM
Heute geht es nach Hebron, der Stadt Abrahams, in der nach Ansicht einiger Gelehrter sogar Adam und Eva begraben sein sollen. Nach einer Besichtigung der Patriarchen Gräber erhalten wir eine Einführung in die aktuelle politische Situation vor Ort. Weiterfahrt nach Bethlehem, dem Geburtsort Jesu, mit der Geburtskirche, einer der ältesten Kirchen der Welt. Abendessen und Übernachtung im Hotel Abrahams Herberge (oder gleichw.) in Palästina. F/A

8. Tag So. 24.11.19, JERUSALEM ALTSTADT
Kurze Fahrt nach Jerusalem. Einführung zur Bedeutung Jerusalems als Zentrum der monotheistischen Religionen auf dem Ölberg. Führung durch die Altstadt Jerusalems mit seinen jüdischen, muslimischen und christlichen Vierteln. Neben dem Besuch der wichtigsten religiösen Stätten ( Klagemauer, Grabeskirche, Blick auf den Felsendom) bespricht die Führung auch die jüngere Geschichte der Stadt, so die Rolle Jerusalems während des Unabhängigkeitskriegs 1948, die politischen Entwicklungen nach der Eroberung der Oststadt im 6-Tage-Krieg 1967 und die Situation heute. Abendessen und Übernachtung im Hotel Ibis Styles Jerusalem (oder gleichw.) in Jerusalem. F/A

Gespräch mit Herrn Arye Sharuz Shalicar (deutsch-israelischer Politologe, Buchautor und Offizier) an einem der Abende in Jerusalem oder Tel Aviv.

9. Tag Mo. 25.11.19, JERUSALEM NEUSTADT
Besuch der Neustadt Jerusalems, vorbei an der Knesset, dem israelischen Parlament mit seinem Wahrzeichen, der Menora und zur Gedenkstätte Yad Vashem die den Opfern des Holocaust gewidmet ist. Am Nachmittag führt uns ein etwa einstündiger Spaziergang nach En Karem, dem Geburtsort von Johannes dem Täufer. Abendessen und Übernachtung wie am Vortag. A/F

10. Tag Di 26.11.19, TEL AVIV

Stadtrundfahrt durch das moderne Tel Aviv - berühmt für seine Bauhausarchitektur (Weiße Stadt). Kaum eine andere Stadt der Welt verfügt über ähnlich viele im Bauhaus-Stil errichtete Gebäude! Am Rothschild Boulevard an der Independence Hall (Außenbesichtigung) erfahren wir von den besonderen Umständen der Staatsgründung Israels. Am Rabin-Platz wurde 1995 der israelische Ministerpräsident von einem jüdischen Extremisten ermordet. Als Abschluss des Tages, spazieren wir durch die Altstadt Jaffas mit dem alten Stadttor aus der Zeit des Pharaos Ramses. Wir sehen auch das Künstlerviertel mit seinen zahlreichen Galerien. Abendessen und Übernachtung im Hotel Ruth Daniel Residence (od. gleichwertig) in Tel Aviv/Jaffa. A/F

11. Tag Mi 27.11.19, CÄSAREA-HADERA

Auf dem Weg zu unserer Partnerschaft Hadera fahren wir in die alte römische Hafenstadt Caesarea mit beeindruckenden archäologischen Ausgrabungen wie das römische Theater, das Hippodrom und die Überreste des Palast Herodes dem Großen. Ab Mittag verbringen wir den Tag in Hadera, wo wir von unseren Partnern empfangen werden...Wir verlassen Hadera Richtung Tel Aviv.

Übernachtung im am Vortag. Abschiedsabendessen in einem orientalischen Restaurant in Tel Aviv/Jaffa. A/F

12. Tag Do. 28.11.19, HEIMREISE
Gegen Mittag Transfer zum Flughafen Tel Aviv und Rückflug mit LH direkt nach München:

Abflug Tel Aviv 17:05 Uhr mit LH689

Ankunft München 20.15 Uhr

Rücktransfer vom Flughafen München zum Busbahnhof Nürnberg.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug mit LH München - Tel Aviv - München
  • 1 St. Freigepäck (23 Kg) + 1 St. Handgepäck (8 Kg)
  • Bustransfer Nürnberg München Nürnberg
  • 11 Übernachtungen im DZ mit Bad/Dusche/WC in Mittelklasse Hotels
  • Verpflegung auf Basis Halbpension (Frühstück & Abendessen im Hotel, falls nicht in der Reisebeschreibung anders erwähnt)
  • deutsch-sprechende Reiseleiter während der gesamten Rundreise
  • Klimatisierter Reisebus zum Programm
  • Alle Eintrittsgelder zum Programm
  • Abschiedsabendessen
  • Alle Trinkgelder
  • Reiseliteratur
  • Reisebegleitung durch TUI ReiseCenter/IB

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Maximalteilnehmerzahl 30 Personen

Reisepreis p. Pers. im Doppelz. 2595,- Euro

Einzelzimmerzuschlag 510,- Euro

Rücktrittskosten Versicherung o. SB 94,- Euro

(ohne Berechnung bei Buchung bis 31.03.2019)

Reiseveranstalter/Buchung und Auskunft:

TUI Reisecenter * Stresemannplatz 10 * 90489 Nürnberg

Tel.: 0911-5 8888 20 - Fax: 0911-5 8888 22

nuernberg8@tui-reisecenter.de

Mit Ihrer Teilnahme an dieser Reise unterstützen Sie laufende und zukünftige Projekte des Amtes für Internationale Beziehungen mit der Partner­stadt Hadera und der befreundeten Stadt Nablus.

Stand: 18.02.2019



verena
Für Sie geschrieben von
Tourismuskauffrau

0911-5888820
TUI ReiseCenter
Reisecenter am Stresemannplatz GmbH
Stresemannplatz 10
90489 Nürnberg

p1290476

Ihr TUI ReiseCenter

Stresemannplatz 10

90489 Nürnberg

Öffnungszeiten

Mo-Fr

09:00-18:00

Sa

09:00-13:00

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 9 11 / 58 88 80

Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 529 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4