zum Seitenanfang

Sri Lanka und Meeresbrise

von Lisa Bähr
shareprint
20140916 105718
Kreuzfahrt


Gebe

Sri Lanka und Meeresbrise

Die Vielfalt Sri Lankas wird Sie begeistern!

Lassen Sie sich vom üppig grünen Urwald und den palmengesäumten weißen Stränden verzaubern und erleben Sie religiösen und kulturellen Reichtum auf kleinstem Raum.

Im Anschluss lockt eine Wohlfühlkreuzfahrt von TUI Cruises mit der Mein Schiff 3.


20140915 085748
Gebeco

20140915 092346

1. Tag: Anreise auf die Gewürzinsel

Nachmittags fliegen Sie mit Emirates Ihrem Urlaubstraum entgegen.

2. Tag: Colombo ─ Pinnawela ─ Sigiriya

Ihre Reiseleitung begrüßt Sie nach Ihrer Ankunft am Morgen mit einem herzlichen »Ayubowan«. Sofort geht es dann weiter nach Sigiriya, mitten im sogenannten Goldenen Dreieck gelegen. 200 km

3. Tag: Sigiriya - Ausflug nach Polonnaruwa

Heute besuchen Sie Polonnaruwa, die zweite Hauptstadt, die die erste Hauptstadt Anuradhapura während der »Goldenen Ära« im 11. Jh. n. Chr. ablöste. Sie spazieren inmitten der Anlage aus Palastruinen, Schreinen und Tempeln und bestaunen die mächtige Statue ihres Erbauers, Parakrama Bahus.

Nach diesen überwältigenden Kultureindrücken geht es in die üppige Natur: Tauchen Sie bei einer Jeepsafari durch den Minneriya-Nationalpark in dichte Bambuswälder und Feuchtgebiete ein, und erleben Sie seltene Vögel, Amphibien und Reptilien sowie Elefanten in freier Wildbahn. 120 km

4. Tag: Sigiriya ─ Kandy

Vor der Weiterfahrt nach Kandy besuchen Sie die legendäre Felsenfestung von Sigiriya (Löwenfels) mit ihren weltberühmten 1.500 Jahre alten Freskenmalereien, den Wolkenmädchen. Mit etwas Kondition können Sie das 182 Meter hoch gelegene Felsenplateau erklimmen, das Ihnen einen faszinierenden Rundblick auf die Umgebung bietet.

Bei einem der regionalen Gewürzgärten legen Sie einen Stopp ein, um zu sehen, wo der Pfeffer wächst. Schließlich erreichen Sie Kandy, die drittgrößte Stadt Sri Lankas. 130 km

5. Tag: Kandy - Zahntempel und Botanischer Garten

Die letzte Königsstadt wurde im Jahre 1815 durch die Briten eingenommen, was das Ende des 2.000-jährigen singhalesischen Königtums bedeutete. Heute ist Kandy religiöses Zentrum des Buddhismus. Der Botanische Garten, den Sie in Peradeniya bewundern können, gilt mit seiner Vielfalt an exotischen Pflanzen als einer der interessantesten Parks der Welt.

Nach einer Aufführung der berühmten Kandy-Tänze beschließt der Besuch des Zahntempels, wo ein Zahn Buddhas als Reliquie verehrt wird, diesen ereignisreichen Tag.

6. Tag: Kandy ─ Nuwara Eliya ─ Bandarawela

Durch die beeindruckende Bergwelt des Hochlandes geht es nach Nuwara Eliya, einem auf rund 1.900 Meter Höhe gelegenen Erholungsort mit kolonialem Flair. Unterwegs können Sie den bunt gekleideten Teepflückerinnen bei ihrer Arbeit zuschauen und etwas über ihren Alltag erfahren.

Der Ceylon-Hochlandtee gilt als einer der besten Tees der Welt. Natürlich werden Sie auch an einer Teeplantage anhalten, um sich mit dem Herstellungsprozess des »grünen Goldes« bekannt zu machen.

In Nuwara Eliya angekommen, können Sie sehen, dass die Gebäude im viktorianischen Stil, der Golfplatz und die Parks nicht britischer sein könnten als in dieser »Stadt über den Wolken«. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Bandarawela, wo Sie übernachten werden. 200 km

7. Tag: Bandarawela ─ Ratnapura ─ Marawila

Ihr heutiges Tagesziel ist der Strand von Marawila. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie in der Edelsteinstadt Ratnapura eine Mine und ein Museum, in dem Sie nicht nur Juwelenschätze bewundern können.

Die Stadt liegt inmitten einer tropischen Berglandschaft und ist umgeben von Tee- und Kautschukplantagen. In Marawila beziehen Sie für zwei Nächte Ihr Strandhotel. 250 km

8. Tag: Marawila - Relaxen am Strand

Den heutigen Tag können Sie in der angenehmen Atmosphäre Ihres Hotels verbringen und sich am Pool oder am Strand entspannen. Wie wäre es mit einem erfrischenden Bad in den Wellen des Indischen Ozeans?

9. Tag: Leinen los

Heute heißt es Abschied nehmen. Morgens fahren Sie zum Flughafen und heben ab in Richtung Dubai, wo Sie Ihr schwimmendes Hotel, die Mein Schiff 3, am Nachmittag bereits erwartet. Entspannung und Genuss sind garantiert. Unterhaltung und Landausflüge sorgen für anregende Erlebnisse, eine rundum vielversprechende Woche liegt vor Ihnen!

Dubai ist eine Stadt der Superlative. Lassen Sie sich von den gepflegten Stränden, endlosen Einkaufsmöglichkeiten, dem aufregenden Nachtleben und der einzigartigen Skyline Dubais beeindrucken.

Besuchen Sie die künstlich angelegten Palm Islands, die heute bereits als 8. Weltwunder gepriesen werden. Die Zeugnisse des märchenhaften Aufstiegs der Metropole werden auch Sie gewiss beeindrucken.

10. Tag: Seetag (Route A) / Dubai (Route B)

Bei Ihrer Buchung können Sie zwischen zwei Routen wählen:

  • Dubai mit Muscat (Route A)
  • Dubai mit Bahrain (Route B)

Je nachdem, welche Route Sie wählen, sieht Ihr 2. Tag folgendermaßen aus.

Route A: Seetag

An Bord der Mein Schiff 3 gibt es viel Freiraum, um sich einfach mal zurück zu ziehen - genießen Sie das Premium Alles Inklusive Konzept mit einem Latte Macchiato oder einem fruchtigen Cocktail in einer der Bars und Lounges!

Route B: Dubai

Ausflugstipp: Bestaunen Sie das Hotel, das Dubai zu Weltruhm verhalf und zu einem Symbol für Reichtum und Luxus geworden ist: das 321 m hohe Burj Al Arab, das wohl edelste Hotel der Welt.

11. Tag: Khor Fakkan (Route A) / Khasab, Oman (Route B)

Route A: Khor Fakkan

Die Stadt zwischen den Lagunen. Willkommen in einem entspannten Hafenort im typisch arabischen Gewand. Flanieren Sie entlang der herrlichenPromenade oder besuchen Sie einmal den populären Friday Market.

Die raue und gleichwohl faszinierende Landschaft wird Sie begeistern. Besonders beeindruckend ist zum Beispiel das Hadschargebirge, das sich von der Grenze des Oman zu den Vereinigten Arabischen Emiraten erstreckt. Das Gestein bietet ein Farbschauspiel von Ocker bis zu Dunkelbraun, Rot und Schwarz.

Route B: Khasab

Schroffe Schönheit. Atemberaubende Fjordlandschaften sind das Hauptmerkmal dieser rauen Landschaft rund um den Hauptort Khasab an der Straße von Hormus.

Machen Sie eine Jeeptour durch diese unvergleichliche Natur. Besuchen Sie das geschichtsträchtige Fort Khasab aus dem 16. Jahrhundert und genießen Sie den Blick auf die vorgelagerte Bucht.

Oder entdecken Sie die Gegend vom Wasser aus: Bei einer Dhau-Fahrt durch die Fjorde sollten Sie die Augen offen halten. Mit Glück begegnen Ihnen ein paar Delfine.

12. Tag: Muscat (Route A) / Abu Dhabi (Route B)

Route A: Muscat

Sindbads Zuhause. Lassen Sie sich gefangen nehmen von Muscats unvergleichlicher orientalischer Kulisse, die Sie schon aus den Geschichten des Seefahrers Sindbad kennen.

Die Innenstadt versprüht nach wie vor alt-arabische Atmosphäre. Auf Muscats berühmtem Fischmarkt exotische Arten bewundern und den Händlern beim Feilschen zusehen, auf dem Souk von Muttrah handgefertigten Silberschmuck und feines Tuch kaufen – Sie werden schnell verstehen, was den Zauber der Stadt ausmacht.

Route B: Abu Dhabi

1.001 Nacht zum Anfassen. Sanddünen, so weit das Auge reicht, eine der größten Moscheen der Welt, ein Teppich, an dem 1.200 Frauen geknüpft haben – die Ausflüge in Abu Dhabi lesen sich wie ein Märchen aus 1.001 Nacht.

Ganz gleich, ob Sie sich an endlosen Stränden entspannen, orientalische Prachtbauten besuchen, die schier unbegrenzten Einkaufsmöglichkeiten ausschöpfen oder eine abenteuerliche Jeepsafari durch die Wüste unternehmen – Abu Dhabi wird Sie in seine ganz besondere, faszinierende Welt entführen

13. Tag: Seetag (Route A & B)

Heute haben Sie ausreichend Zeit das Leben auf dem Wasser zu erleben! Lassen Sie sich im SPA & Meer-Bereich grenzenlos verwöhnen und genießen Sie Ruhe und Entspannung für Körper und Geist!

14. Tag: Abu Dhabi (Route A) / Manama, Bahrain (Route B)

Route A: Abu Dhabi

Ausflugstipp: Während in Abu Dhabi aufwändig grüne Parks angelegt wurden, können Sie außerhalb der Stadt eine spektakuläre Wüstenlandschaft genießen. Herrliche, unglaublich hohe Sanddünen machen diese Gegend zu einem spektakulären Ausflugsziel.

Route B: Manama

Arabien de luxe. Vom Meerwasser umspült und gleichzeitig mit reichlich süßem Grundwasser versorgt, besteht das Emirat Bahrain aus insgesamt 33 Inseln.

In der Hauptstadt Manama erwarten Sie Luxusresorts und vorzügliche Restaurants. Erfahren Sie Spannendes aus 5.000 Jahren Geschichte: von der Steinzeit über die Perlentaucherei bis hin zu Bahrains erster Ölquelle. Und spätestens beim Besuch einer Kamelfarm haben Sie die wichtigsten Facetten des arabischen Lebensgefühls kennengelernt.

15. Tag: Dubai (Route A & B)

Heute kommen Sie wieder im Starthafen in Dubai an.

Besuchen Sie erneut die Stadt, haben ein wenig Spaß im Aqua Park oder gehen Sie auf Shopping Tour - die Stadt liegt Ihnen zu Füßen!

16. Tag: Heimreise

Heute endet diese erlebnisreiche Reise in Dubai mit dem Rückflug am Morgen nach Deutschland, wo Sie gegen Mittag mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck wieder eintreffen werden.




Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.




Termine und Preise 2016/2017

  • 13.11.2016 - 28.11.2016 / Route B / ab € 2.775,- p.P.
  • 04.12.2016 - 19.12.2016 / Route A / ab € 2.775,- p.P.
  • 11.12.2016 - 26.10.2016 / Route B / ab € 3.145,- p.P.
  • 18.12.2016 - 02.01.2017 / Route A / ab € 3.645,- p.P.
  • 25.12.2016 - 09.01.2017 / Route B / ab € 3.255,- p.P.
  • 01.01.2017 - 16.01.2017 / Route A / ab € 2.935,- p.P.
  • 08.01.2017 - 23.01.2017 / Route B / ab € 2.935,- p.P.
  • 15.01.2017 - 30.01.2017 / Route A / ab € 2.845,- p.P.
  • 22.01.2017 - 06.02.2017 / Route B / ab € 2.845,- p.P.
  • 29.01.2017 - 13.02.2017 / Route A / ab € 2.895,- p.P.
  • 19.02.2017 - 06.03.2017 / Route B / ab € 2.895,- p.P.
  • 26.02.2017 - 13.03.2017 / Route A / ab € 2.895,- p.P.
  • 05.03.2017 - 20.03.2017 / Route B / ab € 2.895,- p.P.


img 1517
Für Sie geschrieben von
Teamleiterin

0781-23061
TUI ReiseCenter
Reisebüro Zimmermann e.K., Inhaber Andrea Zimmermann
Hauptstr. 83
77652 Offenburg

ausenaufnahme25

Ihr TUI ReiseCenter

Hauptstr. 83

77652 Offenburg

Öffnungszeiten

Mo-Fr

09:00-18:00

Sa

09:30-13:30

Wir sind immer durchgehend für Sie da!

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 7 81 / 2 30 61

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
paxconnectbig
Das passende
Reiseangebot
noch nicht
gefunden?
Wir beraten Sie gerne!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 555 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter OffenburgReisebüro Zimmermann e.K.

Urlaub buchen im Reisebüro TUI ReiseCenter Offenburg Hauptstr. 83 . Ihr TUI ReiseCenter hilft Ihnen gerne beim Suchen und Buchen von Lastminute-Reisen, TUI Urlaubsreisen, Hotels, Flügen, Mietwagen und Ferienhäuser. Als Spezialist für Kreuzfahrten und Individualreisen sind wir gerne für Sie da! Unsere Spezialität:
Reisen für Junggebliebene.
Ihr Reisebüro freut sich auf Sie!