zum Seitenanfang
transparent

Einreise in die USA

von Kerstin Bruhn
sharePrint

azkacdru
Last Minute


Wissenswertes zur Einreise in die USA

Für die Einreise in die Vereinigten Staaten gibt es einiges zu bedenken.

Hier finden Sie die wichtigsten Links und Bestimmungen auf einen Blick:


1. Was ist eine ESTA Einreisegenehmigung

Wieso benötigt man einen ESTA-Antrag?
Die Behörden der USA haben dieses Genehmigungsverfahren eingeführt, damit sichergestellt werden kann, dass nur noch Personen der teilnehmenden Länder für visumfreies Reisen, welche die hohen Sicherheitsstandards erfüllen, bei der Border Control eintreffen. Des Weiteren sollen im Vorfeld Personen gefiltert werden, welche nicht oder nur durch besondere Prüfung - wie z.B. durch ein US-Visum in die USA einreisen dürfen.

Warum brauche ich eine ESTA Registrierung für die USA?
Die ESTA-Registrierung im heutigen Format ersetzt die früheren Formulare, welche im Flugzeug oder auf dem Schiff ausgefüllt werden mussten.

Wie lange ist die ESTA-Genehmigung gültig?
Die Genehmigung ist ab Ausstellung für 2 Jahre gültig, oder bis zum Ablaufdatum des Reisepasses, je nach dem was zuerst zutrifft. Mehrmaliges Einreisen und Ausreisen ist innerhalb dieser Zeit möglich.

Brauche ich ESTA für den Transit?
Ja - auch bei einem Transit Flug über die USA, z.B. nach Kuba wird ein genehmigter ESTA-Antrag benötigt.

Seit wann gilt die Regelung?
Das ESTA (Electronic System for Travel Authorization) wurde durch die US-Heimatzschutzbehörde (Department of Homeland Security - kurz: DHS) am 07. November 2008 per Verordnung eingeführt.

Bis wann sollte ich mich für ESTA vor Abflug in die USA registrieren?
Es wird empfohlen sein ESTA mindestens 72 Stunden vor Abflug zu beantragen, sollte aus welchen Gründen auch immer die Einreise verweigert werden, hat man zumindest noch eine realistische Chance ein US-Visum zu beantragen, wenn gleich es hier in der Regel keine Express-Services seitens der US-Konsulate gibt.

Mein ESTA wurde genehmigt, was nun?
Ein genehmigter Antrag ermöglicht Ihnen innerhalb eines Zeitraumes von 2 Jahren für maximal 90 Tage in die USA einzureisen. Aber wichtig - eine erlaubte Genehmigung bedeutet nicht automatisch, dass man auch einreisen darf. Letzendlich entscheidet der Grenzschutzbeamte der Customer and Border Protection, ob man einreisen darf.

Hinweis: Sie sollten sicher gehen, dass der Zweck der Einreise mit den Bestimmungen des visumfreien Reisens übereinstimmt. Sofern man das VWP oft hintereinander benutzt, oder aber die 90 Tage jedes mal ausreizt, kann es sein, dass Sie ein Visum benötigen, z.B. Arbeitsvisum oder Aufenthaltsvisum.

Brauchen Kinder auch eine ESTA Registrierung?
Kinderreisepässe, die nach dem 26. Oktober 2006 ausgestellt oder verlängert wurden - und alle Kinderausweise sind für das visumsfreie Reisen in die USA ungültig - Kinder mit diesen Dokumenten benötigen ein Visum. Damit Kinder ohne Visum reisen können, benötigen Sie einen eigenen elektronischen Pass (e-Reisepass)

4. Secure Flight Daten (TSA)

Die Secure Flight Datenerfassung ist ein Programm der US-amerikanischen Transportation Security Administration (TSA) zur Meldung von bestimmten Passagierdaten durch die Fluggesellschaften.

Flugreisen in die, aus den, innerhalb der, sowie über die USA
Alle Flugreisenden, die in die, aus den, innerhalb der, sowie durch den Luftraum der USA reisen oder in den USA umsteigen beziehungsweise zwischenlanden müssen diese Daten eingeben.
Die Secure Flight Datenerfassung ist zusätzlich zu den bisherigen Einreiseverfahren APIS und ESTA erforderlich.

Flugreisen, die den amerikanischen Luftraum berühren
Die Pflichteingaben wurden um einzelne Destinationen ergänzt, zu denen der Luftraum der USA, auch ohne dortige Landung, überflogen wird. Für diese Flugreisen sind die Secure Flight Dateneingabe und die für das jeweilige Zielland notwendigen Einreiseformalitäten auszufüllen.
Derzeit handelt es sich um Flüge in die Länder Kanada, Jamaika, Kuba und Mexiko (zusätzlich ab/bis Belgien: Guatemala und ab/bis Niederlande: Belize).

Hinweis: Die Fluggesellschaften behalten sich bei Fehlen der Daten vor kein Ticket zu erstellen, die Buchung zu streichen oder die Bordkarte zu verweigern.
In Ihrem eigenen Interesse füllen Sie direkt nach Ihrer Buchung alle erforderlichen Felder vollständig und richtig aus und stellen eine reibungslose Abwicklung Ihrer Buchung sicher.

Die zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden nur zu Luftsicherheits- und Grenzkontrollzwecken an die Transportation Security Administration (TSA) weitergeleitet.

Für alle Flüge die Sie bei Uns buchen nehmen wir diese Eingaben automatisch für Sie vor!

5. Brauche ich ein Visum?

Deutsche Staatsbürger reisen ohne Visum in die USA ein.

Das ist die Regel – und jede Regel hat Ausnahmen. Eigentlich ist es ganz einfach. Deutsche Staatsbürger, die im Besitz eines gültigen Reisepasses sind, dürfen damit in die USA einreisen. Vorausgesetzt, sie haben auch die ESTA-Genehmigung bekommen, der Aufenthalt dauert nicht länger als 90 Tage und der Pass ist für die gesamte Reisezeit gültig, dann steht einem ungetrübten Urlaub in den Vereinigten Staaten nichts im Wege.


bruhn2
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

transparent 04402-916188
TUI ReiseCenter
Rasteder Schloßreisebüro
Oldenburger Str. 221
26180 Rastede

dsc 4656

Ihr TUI ReiseCenter

Oldenburger Str. 221

26180 Rastede

Öffnungszeiten

Mo-Fr

09:00-18:00

Sa

09:00-13:00

So erreichen Sie uns:

Telefon

+49 (0) 44 02 / 91 61 88

Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
paxconnectbig
Das passende
Reiseangebot
noch nicht
gefunden?
Wir beraten Sie gerne!
transparent
transparent
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 576 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

coming soon

coming soon

banner1x4