zum Seitenanfang

Rundreise Taiwan

Taiwan R.O.C.
von Axel Hirte
erstellt am
07.05.2013

shareprint
075


069
003
011
015
017
024
025
mehr Bilder

Rundreise Taiwan

Stationen der Rundreise:
  • Taipeh
  • Sun Moon Lake
  • Hualien
  • Tainan
Meine diesjährige Tour führte mich in ein Land, welches ich hauptsächlich von der Landkarte und dem Begriff "Made in Taiwan" kannte. Es liegt ca. 150 km vor dem chinesischen Festland, zur abgewandten Seite eröffnet sich der Pazifik.
Nach zwölfstündigem Direktflug von Frankfurt nach Taipeh landeten wir in einer anderen Welt. Schon die Hauptstadt ist beeindruckend. Hier leben mit den Außenbezirken ca. 6 Millionen Menschen, ist ganz Taiwan ca 23 Millionen bei einer Größe etwas kleiner als die Schweiz. Und dabei sind nur ca. ein Drittel bewohnt, da sich ein großer Gebirgszug durch das Land zieht.

Unser erster Besichtigungspunkt war dem ehemaligen großen Staatsmann Chiang-Kai-Sek gewidmet. Die bombastische, 70m hohe Halle aus weißem Marmor wurde 1980, 5 Jahre nach dessen Tod eingeweiht.

Danach ging es zu einem der wichtigsten Tempel des Landes, dem 1738 erbauten Tempel Long Shan.

Das Highlight des Tages war die Besichtigung des Towers Taipeh 101, mit 508m das dritthöchste Gebäude der Welt. Der Fahrstuhl ist mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 km/h der schnellste der Welt.

Am nächsten Tag führte uns die Maokong Gondel, deren Strecke 4,3 Kilometer beträgt, hinaus in das Umland, wo wir in einer Teeplantage etwas über die verschiedenen Teesorten erfuhren und diese auch genießen konnten. Besonders lecker ist der Oolong Tee, der in dieser Region angebaut wird.

Abends tauchten wir in das Nachtleben Taipehs mit seinen Nachtmärkten ein. Hier wird alles angeboten, ob schreiend bunter Kitsch oder die interessantesten Gerichte, ein Besuch empfiehlt sich auf jeden Fall.

Nach einem kurzen Flug nach Hualian begaben wir uns in eines der landschaftlich schönsten Gebietes des Landes, in die Taroko Schlucht. Die steil aufragenden Granitfelsen mit ihren Wasserfällen und Hängebrücken sorgen für einen atemberaubenden Ausblick. Spannend wird es, wenn die Wege betreten werden, die durch Höhlen führen, denn diese sind zum Teil stockdunkel und Sie können darin durchaus einem Wasserfall begegnen.
Nach diesem spannenden Ausflug war der Ausklang im luxuriösen Silk´s Palace mit diversen Themalbädern und Whirlpools genau die richtige Entspannung.

Durch den landschaftlich wunderschönen Osten des Landes mit Pässen über 3000 Meter und eines Mittagstop bei den Ureinwohnern Taiwans, bei denen es leckere frittierte "Bambuswürmer" gab kamen wir am wunderschönen Sun Moon Lake an. Es besteht die Möglichkeit, diesen auch mit dem Rad auf der schön angelegten Wegen zu umfahren. Von der Ci`En Pagode hat man einen traumhaften Ausblick über den See, dessen mystische Stimmung am besten in den Dämmerungszeiten rüberkommt.

Nach diesen stimmungsvollen Landschaftsbildern folgte der Weg wieder in das quirlige Leben einer Großstadt, in diesem Fall war es Tainan. Mit einer der größten Attraktionen aufgrund seines Ausblicks war unser Hotel, das Shangri La´s Far Eastern Plaza, wo ich das Glück hatte, im 31. Stockwerk unterzukommen.

Am Abend tauchten wir nochmals tief in das taiwanesische Leben ein, als wir hinter mehreren kleine Gassen zu einem Platz kamen, an dem unter einem Zelt einheimische Küche mit taiwanesischen Bier serviert wurde. Total lecker!

Mit dem Hochgeschwindigkeitszug HRS ging es wieder nach Norden Richtung Taipeh. Diese Züge fahren meist im Halbstundentakt vom Süden des Landes in den Norden und sind alle auf die Minute pünktlich.

Der Abschluss der Reise brachte uns nochmals ein Highlight, vor dem langen Abflug ein Aufenthalt in einem taiwanesischen Badehaus, welches nur ca. eine Viertelstunde vom Flughafen entfernt liegt. Sich hier vor dem Abflug nochmals in Privat Rooms mit eigenem Bad oder diversen Thermal- oder Whirlpools zu entspannen, ist einfach Gold wert.

Mit vielen neuen Eindrücken kehrte ich zurück und kann nun bewerten, was "Made in Taiwan" bedeutet.

Axel Hirte
weniger
zeigen

Durchführung

Die Tour wurde durch das taiwanesische Verkehrsamt perfekt organisiert und lief ohne Verzögerung durch

Gastronomie

Es ist eine Küche, die der chinesischen sehr ähnlich ist und in einigen Teilen für unseren Gaumen auch etwas gewöhnungsbedürftig

Transportmittel

Die Flüge wurde mit China Airlines pünktlichst durchgeführt. Auch die Transportmittel vor Ort (Bus) und der Hochgeschwindigkeitszug HSR waren auf die Minute pünktlich und sehr sauber.

Übernachtung

Das Howard Plaza in Taipeh ist ein gut geführtes und zentrales Hotel und ideal für Ausflüge und Besichtigungen. Das Silk´s Place Taroko ist ein stylisches Hotel in den Bergen mit einem sehr schönen Wellnessbereich und traumhaften Ausblick. Das Hotel de Chine am Sun Moon Lake besticht besonders durch seine Lage. Von hier aus hat man einen wunderbaren Ausblick über den Sun Moon Lake mit der umgebenden Hügellandschaft.
Das Shangri-La´s Far Eastern Plaza Hotel ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Das elegante Hotel verfügt über ein Resaturant in der 34. Etage mit einem eindrucksvollen Ausblick

img 1866
Für Sie geschrieben von
Geschäftsführer

030 / 66909916
TUI ReiseCenter
Reisebüro Im Reisefieber GmbH
Glarner Straße 62
Lichterfelde
12205 Berlin


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
531 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 531 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
banner1x4