zum Seitenanfang

Zu Gast in Schwedens Mitte

Schweden
von Axel Hirte
erstellt am
10.09.2012

shareprint
img 0647


img 0451
img 0457
img 0470
img 0478
img 0485
img 0493
img 0503
mehr Bilder

Zu Gast in Schwedens Mitte

Stationen der Rundreise:
  • Stockholm
  • Västerås

Ende August führte mich eine organisierte Reise nach Mittelschweden. Wir flogen mit SAS ab Frankfurt nach Stockholm und landeten pünktlich am Flughafen Arlanda. Der Arlanda-Express brachte uns mit 200 km/h in wenigen Minuten in das Zentrum Stockholms.

Selten habe ich eine so junge und innovative Stadt gesehen. Die Stadt sprudelt nur so über von jungen Menschen vieles ist stylisch und ungewöhnlich, oder wurden Sie schon einmal in einem 4-5 Sterne-Hotel mit lauter Popmusik empfangen? Die kilometerlange Fußgänger-Straße Drottninggatan ist ein Paradies für Shopping-Fans und führt einen direkt in die Altstadt, wo man sich in einem Cafe am Marktplatz erholen kann.

Hier in der Nähe befindet sich auch das königliche Schloß, welches jedoch nur für offizielle Anlässe genutzt wird, wie z.Bsp. für die Hochzeit von Victoria von Schweden. Stockholm besteht aus vierzehn Inseln, die miteinander verbunden sind.

Am nächsten Tag stand das bekannteste Museum von Stockholm auf dem Programm: das Vasa Museum. So beeindruckend das Schiff im inneren des Museums auch ist, es schaffte gerade einmal 200m aus dem Hafen, bevor es sank. Es war im Heck des Schiffes zu protzig gebaut, sodass die Statik viel zu labil war. Aber vielleicht blieb es der Nachwelt auf diese Weise eher erhalten.

Gegen Mittag verließen wir Stockholm und fuhren mit dem Zug 1 1/2 Stunden ins Landesinnere ins Västmanland. Sehr herzlich wurden wir dort vom zuständigen Tourismusbüro empfangen. Weiter ging es zu einer alten Silbermine aus den Anfängen des siebzehnten Jahrhunderts. Auch wenn sie bereits Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts bereits stillgelegt wurde, birgt sie doch einige Überraschungen.

Mit dem Fahrstuhl geht es 155m und 4 lange Minuten tief in den Schacht. Die erste Überraschung: da unten ist es 4 Grad kalt und natürlich sehr dunkel, keine angenehmen Bedingungen zum Arbeiten. In 3 Jahren schafften die Arbeiter 10 Meter in den Felsen. Ein Highlight der Höhle: Sie können dort unten eine Nacht im tiefstgelegen Hotelzimmer der Welt verbringen, in einer weiteren Nische bekommen Sie auch ein Abendessen serviert. Jedoch, bitte lange im Voraus anmelden, es gibt nur ein Zimmer.....

Zum Abendessen wurde für uns ein Midsommar-Fest veranstaltet, welches normalerweise Mitte Juni stattfindet. Mit Tanz und viel Gesang gestaltete sich es ein feuchtfröhlicher Abend. Die Übernachtung erfolgte in Sätrabrunn, einem Traditionshotel in einer schönen Parkanlage gelegen, gebaut um 1700.

Nun folgte unser Aktivtag. Nach dem Frühstück ging es zum "Edens Garden". Inmitten der wunderschönen Natur starteten wir eine gemeinsame Kanufahrt. Der Nachmittag führte uns zu einer der ungewöhnlichsten Übernachtungsmöglichkeiten, der Eco-Lodge. Die Unterkunft zu schreiben, ist nicht ganz einfach. Es handelt sich um im Wald gelegene Erdhügel, die im Inneren zwei Personen beherbergen können. Es besteht die Möglichkeit der Teilnahme an einem Überlebenstraining, z.Bsp. Feuer machen ohne Feuerzeug oder Streichhölzer.

Den Abschluss des spannenden Tages bildete die Elchsafari, die von erfahrenen Guides in der Dämmerung durchgeführt wird. Auch Bären oder Wölfe sind in der Gegend zu beobachten.

Nach einem hervorragenden Frühstück im Hotel Kohlswa Manor, einem alten Haus, welches mit viel Liebe wieder aufgebaut wurde, ging es in die Messing- und Silberfabrik Skuktuna. Auch das Prinzenpaar kauft hier ab und zu ein. Nach einem Besuch des sehr authentischen Freilichtmuseums Vallby, welches einem das Leben der Schweden in dieser Region vor hunderten von Jahren aufzeigt, fuhren wir zum Abschluss unserer Reise in die größte Stadt der Region, Vasteras. Nach einem kleinen Spaziergang kehrten wir einem der angesagtesten Restaurants am Hafen von Vastaras ein, wo ein traumhafter Sonnenuntergang (fast) das Ende des Abends bildete, wäre da nicht noch die Skybar im 24.Stockwerk unseres Hotels gewesen....

Es heißt Abschied nehmen von dieser Region. Nach einem Stadtrundgang und der Rückfahrt mit dem Bus nach Stockholm stiegen wir mit schönen Erinnerungen und vielen, auch ungewöhnlichen Erlebnissen, wieder ins Flugzeug und ich kehre gern wieder dorthin zurück.

Axel Hirte

weniger
zeigen

Durchführung

Die Reise wurde hervorragend von der Willy Scharnow Stiftung organisiert und durchgeführt

Gastronomie

Die Verpflegung ist von sehr guter Qualität, das Preisniveau gerade bei den Getränken recht hoch

Transportmittel

Die Verkehrsmittel in Schweden sind in einem sehr guten Zustand und sehr pünktlich

Übernachtung

Die Unterkünfte waren sehr gut und sehr ungewöhnlich

img 1866
Für Sie geschrieben von
Geschäftsführer

030 / 66909916
TUI ReiseCenter
Reisebüro Im Reisefieber GmbH
Glarner Straße 62
Lichterfelde
12205 Berlin


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
531 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 531 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
banner1x4