zum Seitenanfang
transparent

AIDAcara - Kurzreise

AIDA Cruises
von Sven Ochmann
erstellt am
15.11.2013

sharePrint

P1190584
transparent


convar27
convar49
convar45
convar47
convar59
convar61
convar63
mehr Bilder

AIDAcara - Kurzreise

Eine gelungene Auszeit vom Alltag mit dem kleinsten Schiff der Kussmundflotte: AIDAcara!

Nachdem wir in Kiel angekommen sind stand die AIDAcara mit einem breiten Lächeln bereit zum "einchecken". Unserer Kreuzfahrt stand nun nichts mehr im Wege. Auf 128 Meter Länge und 28 Meter Breite bietet die AIDAcara 11 Decks, 3 Restaurants und 5 Bars sowie einem sehr schönen Wellness und Fitnessbereich. Das Schiff ist in einem farbenfrohen Stil gehalten und verbreitet ein angenehmes Feeling.

Abfahrt!

Die Schiffsmotoren gehen an und zu der traditionellen Begleitmusik „Sail Away“ verlassen wir Kiel. Ein gewohntes zugleich aber immer wieder überwältigendes Gefühl. Den Abend haben wir in sehr angenehmer Atmosphäre in der Anytime Bar verbracht.

Tag eins, ein sonniger Seetag, wurde genutzt um das Schiff kennenzulernen. Vielseitige Einkaufsmöglichkeiten in dem AIDA Shop sowie das schöne Theater haben mich überrascht. Jedoch richtete sich die Aufmerksamkeit gegen Abend auf die wunderschöne norwegische Landschaft entlang des Oslo Fjords. Viele kleine Häuser gelegen am Ufer, angestrahlt von der Sonne und das unbeschreibliche Gefühl einer Kreuzfahrt konnte ich auf der Terrasse des Calypso Restaurants aus genießen. Gegen Abend, in Oslo angelegt, haben wir uns auf dem Weg zur wunderschön beleuchteten Oper in Oslo gemacht. Vom begehbaren Dach aus wurde ein faszinierender Blick über die hell leuchtende Norwegische Hauptstadt geboten.

Nach dem völlig entspannten Frühstücken machten wir uns an Tag 3 auf dem Weg zu einer Stadtführung. Viele Sehenswürdigkeiten wie die Festung Akerhus, das Rathaus, das Königliche Schloss wurden besichtigt. Absolutes Highlight jedoch war der Besuch der IceBar in Oslos Innenstadt. Anschließend haben wir uns zu Fuß auf den Weg zum Vigeland Park gemacht der mit hunderten Skulpturen und sehr schöner Vegetation und vor allem zu Sonnenschein ein absolutes Muss war. Gegen 14 Uhr legte die AIDAcara pünktlich ab und entlang des Oslo Fjords ging es Richtung Kopenhagen.

Der halbe Seetag wurde zuerst im Poolbereich der AIDAcara verbracht, anschließend haben wir die Sauna mit Blick aufs Meer genossen. Restaurants und Bars wurden im Anschluss genutzt. Aufgefallen ist mir besonders der professionelle und sehr freundliche Service an Bord von AIDA.

Tag Vier, die Sonne lächelt mir zum Frühstück ins Gesicht und ganz entspannt machten wir uns auf den Weg in die große Stadt Kopenhagen. Entlang der Küste vorbei an der Meerjungfrau mit Blick auf die pompöse Oper zum Königlichen Schloss. Nach vielen positiven Eindrücken ging es weiter zum kleinen Fischerboothafen Nyhavn. Leicht erschöpft haben wir uns für einen Sightseeing Bus entschieden, um so viele Eindrücke wie möglich zu sammeln. Entlang des Tivoli Parks weiter durch die Innenstadt. Angekommen zurück an Bord haben wir auf dem Sonnendeck Sonne getankt und im Anschluss das ebenfalls traditionelle Offiziersshaken genossen. Nach zahlreichen köstlichen Cocktails legten wir aus Kopenhagen ab und machten uns auf den Weg zurück nach Kiel.

Eine überraschend entspannte und zugleich unbeschreiblich schöne Kreuzfahrt ging zu Ende.

weniger
transparent
zeigen

Kabinen

Die Kabinen, ganz gleich ob Innen-, Aussen-, Balkonkabine oder gar eine Suite sind allesamt sehr komfortabel und farbenfroh eingerichtet. Das Zuhause auf See bietet viele Annehmlichkeiten, wie z.B. Sitzmöglichkeiten mit TV, ein gemütliches Bad mit Dusche und auch genügend Stauraum für Koffer.

Gastronomie

Vielfältig, abwechslungsreich und immer reichlich gefüllte Auslagen. Die Qualität der Speisen an Bord von AIDAcara war ausgezeichnet und der Hunger wurde zu beinahe jeder Tageszeit restlos gestillt. Eine Art Tradition ist der Genuss eines Hummers am letzten Abend einer jeden Kreuzfahrt mit AIDA.

Service

Um es in einem Wort zu beschreiben: Perfekt! Aufmerksam, hilfsbereit und bemüht - Jeder Wunsch wurde umgehend erfüllt und auch bei kleinen Pannen stand sofort jemand zur Seite.

Animation

Fantasievolle Shows des Abends im Theater, unterhaltsame Bands in der Lambada Bar, einheizende Unterhaltung während der Poolparties um die Nacht in der Anytime Bar zu beenden. Offiziersshaken hier, Sportmöglichkeiten da - langweilig wird es nicht! Selbst für Ruhesuchende bietet AIDAcara eine kleine Bibliothek mit Rückzugsmöglichkeit. So soll Urlaub sein!

Route

Kiel - Seetag - Oslo (über Nacht) - Kopenhagen - Kiel

Highlights der Route

Ein nächtlicher Blick von der Osloer Oper auf die beleuchtete Stadt, die Häuserfassaden spiegeln sich im Wasser - ein absoluter Gänsehautmoment.

Kalt, kälter, Ice Bar Oslo! Dick eingehüllt in warme Umhänge und mit Handschuhen versehen lässt es sich bei Minusgraden ganz gut mit einem eisigen Wodka aushalten.

Ein absolutes Muss für den Kopenhagen-Besucher ist ein Abstecher nach Nyhavn. Dort gibt es auch das leckere, dänische Softeis!

636
Für Sie geschrieben von
Reiseberater

transparent 05331-5061
TUI Deutschland GmbH
Lange Herzogstr. 43
38300 Wolfenbüttel


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
567 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 567 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4