zum Seitenanfang
transparent

AIDAsol Kurzreise

AIDA Cruises
von Claudia van Bommel
erstellt am
15.05.2018

sharePrint
Teaserbild
transparent


20180509 140201
20180509 180154
20180509 180209
20180509 203857
20180511 091918
20180511 092510
20180511 113653
mehr Bilder

AIDAsol Kurzreise

Vom 09.05.-13.05. habe ich mir für Sie die AIDAsol angesehen. Wir kreuzten von Hamburg über Ijmuiden/Amsterdam und Dover/London mit einem Seetag zurück nach Hamburg.

Eine ausgesprochen entspannte Art zu reisen, mit der Bahn zügig in Hamburg angekommen, die Koffer direkt vor dem Bahnhof in die geschulten Hände des AIDA Personals übergeben und später auf der Kabine wieder vorgefunden (aus- und einpacken musste ich allerdings selbstJ). Per Busshuttle ging es problemlos zum Schiff und auch die Einschiffung klappte dank guter Vorausplanung sowie ausreichend Personal ohne längere Wartezeiten. Bevor die AIDAsol ablegt, findet (wie international vorgeschrieben) die Seenotrettungsübung statt. Dann geht es auch schon los: alle Mann an Deck und das Auslaufen aus dem Hamburger Hafen bei strahlendem Sonnenschein genießen.

Nach sehr gutem Abendessen heute habe ich das Restaurant Brauhaus getestet findet eine Poolparty mit den AIDA Stars statt, die ein enorm fröhliches, flottes Showprogramm auf die Bühne bringen und sich mit jedem Abend noch steigern (Höhepunkt war am letzten Abend eine ABBA Show. Die Kostüme sowie das Bühnenbild traumhaft abgestimmt und live wirklich toll gesungen).

Am nächsten Tag legen wir in Ijmuiden an. Hier steht, wie übrigens überall, eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten zur Auswahl. Ich persönlich entscheide mich, Amsterdam auf eigene Faust zu erkunden und buche nur den entsprechenden Bustransfer vom Schiff in die Amsterdamer Innenstadt.

Dank rundum Verpflegung (es bieten diverse Restaurants mit verschiedenen Öffnungszeiten ein ausgezeichnetes Frühstücksbuffet an, so dass sowohl der Frühaufsteher als auch der Langschläfer voll auf seine Kosten kommt) rechtzeitig zu Kaffee und Kuchen zurück auf dem Schiff, steht zum Abendessen das italienische Restaurant Bella Donna auf meiner Wunschliste. Das typisch italienische kalt/warme Buffet kann ich nur empfehlen. Toll bei diesem Restaurant ist die Möglichkeit, bei schönem Wetter draußen auf der Terrasse zu sitzen.

Den Abend verbringe ich damit, über das Schiff zu bummeln und mir die Vielzahl der Angebote an Livemusik, Tanzkursen und Showprogrammen anzusehen. Auch ein Besuch im Casino darf nicht fehlen. Gute Nacht.

Und guten Morgen in Dover. Ausgeruht und bei strahlendem Sonnenschein wähle ich heute eine Fahrt durch den Garten Englands, die Grafschaft Kent, mit Besuch des Walmer Castle und Garden. Anschließend ein Bummel durch die kleine Stadt Sandwich mit seinen Miniaturgassen und Fachwerkhäusern. Am Nachmittag genieße ich die Ruhe auf dem Schiff. Viele Mitreisende haben sich heute für einen Ganztagesausflug nach London entschieden, so dass der Wellnessbereich mit seinen Saunen und auch der Fitnessbereich erstaunlich leer und somit wunderbar zu erkunden sind.

Am Abend geht es ins East Restaurant. Hier wechseln täglich die Angebote der asiatischen Länder, heute steht Indien im Mittelpunkt der Speisekarte. Danach satt und glücklich wieder der Abendspaziergang übers Schiff. Ein Cocktail in der Aida Bar? Auch eine gute Idee!

Seetag. Ausschlafen, frühstücken, faulenzen und mit einem guten Buch im Ruhebereich an Deck entspannen. Hier wird tagsüber keine Musik gespielt, nur Meeresrauschen und Erholung pur! Mittag essen (war ich noch gar nicht im Markt Restaurant? Jetzt wirds aber Zeit), faulenzen, Kaffee trinken, faulenzen oder doch alternativ noch ein Saunagang? Nein, ich schaue, was an Fitnesskursen angeboten wird. Das heutige Abendessen gönne ich mir in einem Bezahl-Restaurant, dem Buffalo Steakhouse. Ausgesprochen lecker. Und auch sehr schön, mal wieder am Platz bedient zu werden. Aber gut, das ich reserviert habe, alle Tische sind belegt.

Ruck zuck, die Kurzreise nähert sich dem Ende. Das Ausschiffen nach dem Frühstück am nächsten Morgen läuft wieder ganz entspannt, jeder kann ab 8 Uhr morgens von Bord, kann aber die Bordeinrichtungen auch noch nutzen, so dass sich die Abreise auf den Vormittag verteilt.

AIDA ich komme wieder!


img 2692qu
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

transparent 05136 - 4554
TUI Deutschland GmbH
Marktstraße 18
31303 Burgdorf


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
566 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 566 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!