zum Seitenanfang

Algarve & Lissabon

Portugal
von Heike Hanisch
erstellt am
21.12.2018

shareprint
20181101 150445


00181031-wa0004
00181031-wa0005
181031-wa0007
20181030 145235
20181029lagos
20181031 100403
20181031 100459
mehr Bilder

Algarve & Lissabon

Stationen der Rundreise:
  • Faro

Eine Woche in Portugal lag vor mir und ich freute mich auf ein wundervolles Land mit grandiosen Steilküsten und Traumstränden. Schon der Anflug auf Faro inmitten des Naturschutzgebietes Ria Formosa war beeindruckend.

Unsere erste Unterkunft war das Tivoli Lagos, eine schon etwas ältere gemütliche Anlage mitten in der schönen Altstadt von Lagos. Die Hafenstadt hat eine schöne Promenade und man kann tolle Bootstouren in die faszinierenden Grotten und Felsklippen an der Küste unternehmen. Die beiden langen Badestrände Praia de Porto Mos und Meia Praia machen Lagos auch zu einem beliebten Badeort.

Am nächsten Tag fuhren wir nach Sagres, einem kleinen beschaulichen Fischerort. Hier fiel das 4 Sterne Hotel Memmo Baleeira besonders positiv auf. Ein tolles, stylisches Hotel direkt am Hafen. Nach einer kurzen Fahrt zum Cabo Sao Vicente dem südwestlichsten Ort Europas, gibt es die letzte Currywurst vor Amerika.

Von Lagos aus ging es weiter nach Portimao mit dem wundervollen Strand Praia da Rocha. Der Badeort ist ziemlich verbaut mit großen Hotels, aber mitten unter diesen Hotelburgen durften wir das Hotel Oriental besichtigen, ein Juwel nur für Erwachsene direkt am Strand.

An der Küste der Algarve kann man tolle Wanderungen mit herrlichen Ausblicken durchführen. Wir wanderten östlich Carvoeira entlang der Steilküste über die Sieben hängenden Täler. Zum Schluss kamen wir am hübschen Hafenort Carvoeira an, ein großer Gegensatz zu Portimao.

Am nächsten Tag ging es dann weiter nach Albufeira, wo wir unser 2. Übernachtungshotel Aqua Pedra dos Bicos beziehen konnten. Albufeira hat mich positiv überrascht. Neben der berüchtigten Partymeile mit Bars und Diskotheken, gibt es einen wunderschönen Altstadtteil. Hier gibt es zwar auch touristische Bequemlichkeiten, wie Rolltreppe und Fahrstuhl zum tollen Strand, aber die Häuser sind landestypisch und urig. In Albufeira muss gut überlegen, was man im Urlaub möchte und welchen Stadtteil man für die Unterkunft wählt.

Am Abend sind wir nach Praia da Falesia gefahren und haben das Hotel Porto Bay Falesia besichtigt. Das ehemalige RIU Hotel hat durch seine gute Lage und hervorragenden Service viele Stammkunden vor allem auf dem deutschen Markt.

Nachdem wir die Steinalgarve westlich von Faro kennengelernt haben, fuhren wir am 4. Tag in den Osten Richtung Sandalgarve. Den Namen hat sie verdient, hier gibt es kilometerweite Strände soweit das Auge reicht. Zuerst haben wir uns den touristischen Ort Monte Gordo angesehen - für einen Badeurlaub sehr gut geeignet, aber leider mit Hotels sehr zugebaut.

Im nächsten Ort Altura hat mich das hier dominante Hotel Eurotel Altura total überrascht und überzeugt. Von außen ein alter Kasten, aber innen modern und eine wundervolle Außenanlage mit Zugang zu einem traumhaften Strand. Danach sind wir in das Naturschutzgebiet Parque National de Ria Formosa gefahren, welches ab Faro beginnt. Eine einzigartige Lagunenlandschaft mit vielen kleinen Inseln. Zum Schluss haben wir uns noch die wundervolle kleine Hafenstadt Tavira angeschaut.

Am 6. Tag verließen wir die Algarve und fuhren eine längere Strecke mit dem Bus nach Lissabon. In dieser tollen modernen Stadt sollte man mindestens 3 Tage einplanen, um einen guten Überblick zu bekommen und alle Stadtteile zu erobern. Soviel Zeit hatten wir leider nicht, so dass für mich feststeht, ich komme auf jeden Fall noch einmal hierher.


heike hanisch tui reisebuero dresden
Für Sie geschrieben von
Reiseexpertin

0351-444 89 12
TUI ReiseCenter
Reisebüro Eckart
Hüblerstraße 1
Ecke Schillerplatz
01309 Dresden


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
540 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 540 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4