zum Seitenanfang

Amerikanischer Westen

USA
von Angelika Hummel
erstellt am
10.11.2014

shareprint
362071


Amerikanischer Westen

Spannende Städte, faszinierende Nationalparks, eindrucksvolle Landschaften, das ist der Westen der USA, mit den Städten Los Angeles – Las Vegas und San Franzisco.

Nach einem äußerst angenehmen Flug mit Lufthansa landen wir am Nachmittag in Los Angeles, wir hatten das einmalige Glück, daß wir schon auf dem Landeanflug den Grand Canyon in voller Pracht unter uns sehen konnten, somit wuchs die Vorfreude.

Gelandet in Los Angeles übernehmen wir unseren Mietwagen und machen uns auf den Weg zum Hotel. Zum ersten Mal live das „HOLLYWOOD“ Schild sehen, es ist wirklich aufregend. Gleich unternehmen wir eine Stadtrundfahrt und besuchen: den Walk of Fame am Hollywood Boulevard, Farmers Market einem bunten Mix aus traditionellen Marktständen, sowie Bekleidungsgeschäften, den Rodeo Drive, Beverly Hills. Der Film „Pretty Woman“ ist immer präsent. Ein Besuch des Santa Monica Pier steht auch auf dem Programm, hier pulsiert das Leben am Strand und an die Boulevards.

Am nächsten Tag führt uns unsere Reise in Richtung Las Vegas, zunächst durchqueren wir die Mojave-Wüste und besuchen Death Valley, die Grenze zwischen Nevada und Kalifornien. Die Fels- und Wüstenlandschaften sind gewaltig und beeindruckend, heisser Wind am Tag, extreme Lufttrockenheit und kühle Nächte zeichnen das Tal des Todes aus. Auf jeden Fall sollten Sie am Zabriskie Point anhalten, besonders schön ist die Stimmung am frühen Morgen oder am Nachmittag. Wir übernachten im Spielerparadies Las Vegas. Abends steht eine der vielen Shows auf dem Programm, welche man auf keinen Fall versäumen sollte.

Weiter führt unser Weg vorbei am Hoover Staudamm, welcher in den 20-er Jahren erbaut wurde und den Colorado River südöstlich von Las Vegas staut. Ein kleines Stück Route 66 fahren wir um dann in Richtung Grand Canyon abzubiegen. Es ist spektakulär zum ersten Mal über den Kraterrad zu schauen und die Menschen sind ganz still und lassen die Eindrücke auf sich wirken. Das Farbenspiel insbesondere bei Sonnenuntergang darf man nicht versäumen. Wir übernachten in Kayenta um gleich am frühen Morgen dem Monument Valley einen Besuch abzustatten. Es ist November und in der Nacht hat es gefroren, die Luft ist klar und stahlblauer Himmel. So kommen die aus zahlreichen Westernfilmen bekannten und bis zu 300 m hohen Felsmonumente besonders zu Geltung. Ein einmaliger Start in den neuen Tag, wir können uns kaum satt sehen. Noch so viel steht auf unserem heutigen Reiseplan, das nächste ist der Lake Powell, welcher nördlich des Grand Canyon liegt. In der einzigen Stadt am See, in Page, legen wir eine Pause ein und genießen den Ausblick, Motorboote, Wasserskifahrer, Taucher kommen hier voll auf ihre Kosten und verbringen abwechslungsreiche Urlaubstage.

Den Nachmittag verbringen wir in einem meiner Lieblings-Nationalparks, dem Zion. Er ist mit einen roten Felsen und malerischen Canyons etwas ganz besonderes. Zahlreiche Trails bieten für mehrere Ferientage Möglichkeiten für ein abwechslungsreiches Programm.

Über eine der schönsten Panoramastrassen der USA, über den Tiogapaß mit über 3000 m gelangten wir in den Yosemite-Nationalpark. Imposante Granitfelsen, zahlreiche Wasserfälle und grandiose Ausblicken in eine einmalige Gebirgslandschaft erwarteten uns. Wir konnten uns kaum satt sehen.

Nach kurzer Fahrt erreichen wir San Franzisco, sicherlich eine der außergewöhnlichsten und schönsten Städte der USA. Schnell kann man sich hier im Stadtzentrum orientieren, da alles sehr übersichtlich ist. Golden Gate Bridge, Cable Car, Lombard Street, Union Square, Fisherman’s Wharf, Alcatraz und vieles mehr stand auf unserem Besichtigungsprogramm und haben uns beeindruckt.

Nun führt uns unsere Reise auf dem legendären Highway 1 zurück in Richtung Los Angeles. Schnell erreicht man die Künstlerkolonie Carmel, eines der teuersten, aber auch hübschesten Städtchen an diesem Küstenabschnitt. Auf keinen Fall sollten Sie hier sich den Sonnenuntergang entgehen lassen. Südlich von Carmel kommt ein außergewöhnlicher Küstenabschnitt, es geht durch Eukalyptushaine an einer wilden Steilküste entlang, einfach beeindruckende Landschaftsbilder eröffnen sich. Bei San Simeon hat sich am Strand eine große Kolonie See-Elefanten niedergelassen, ein Stopp lohnt sich.

Unser letzter Halt vor der Rückkehr nach Los Angeles und dem Heimflug ist Santa Barbara, schöne Strände, ein angenehmes Klima, ein im spanischen Stil erbautes Städtchen erwartet die Besucher. Es lohnt sich zu verweilen.

Schade, jede Reise geht einmal zu Ende, hier waren wir sicherlich nicht zum letzten Mal.

Einmal durch den Westen der USA Reisen, wer möchte das nicht... um die Reise so perfekt wie möglich zu gestalten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, wir freuen uns auf Ihren Besuch.


 dsc1489 1-150 dpi
Für Sie geschrieben von
Inhaberin

0761-383238
TUI ReiseCenter
A. und P. Hummel GmbH
Grünwälderstr. 20
79098 Freiburg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
470 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 470 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!