zum Seitenanfang
transparent

Andalusien für Genießer

Spanien
von Sarah Bolder
erstellt am
02.09.2016

sharePrint

Conil203
transparent


20140828 112516
conil192
conil230
conil208
20140826 204717
conil38
conil262
mehr Bilder

Andalusien für Genießer

Entspannen und das spanische Leben und Essen genießen – soweit der Plan. Für die Umsetzung benötigten wir einen gemütlichen Ort mit einem grandiosen Strand, einen Mietwagen und natürlich ein dazu passendes Hotel. Kurz gesagt, eine Woche nach Conil de la Frontera an der Costa de la Luz in Andalusien. Die Auswahl der Hotels war super, viele tolle 4 Sterne Hotels die etwas außerhalb der Altstadt liegen, die mich dennoch für diese Art von Urlaub nicht überzeugen wollten. Dann fand ich DAS Hotel, kein anderes durfte es sein – und es klappte…

Nach knapp 3 Stunden Flugzeit erreichten wir den Flughafen Jerez de la Frontera, die Übernahme des Mietwagens ging schnell und das Gepäck kam zügig, sodass wir knapp 1,5 Stunden nach der Landung schon vor unserem Hotel standen – Hotel Almadraba, einem Haus im typischen andalusischem Stil, aus dem achtzehnten Jahrhundert, restauriert und für die Verwendung als Hotel hergerichtet. Es verfügt über 17 Zimmer, die mehrheitlich um die Patios (Innenhöfe) herum liegen. Es lag so mitten in der Altstadt von Conil, dass wir zum Essen und Cocktails trinken nicht einmal 10 Schritte gehen mussten. Persönlicher Service, angefangen von der Begleitung auf unser Zimmer bis zu den mehr als authentischen Restaurants-Tipps, stand hier an erster Stelle. Das Frühstücksbuffet am ersten Morgen begeisterte uns: Obst und Gemüse aus den Gärten Conils, Tomatensalat, Salmorejo und die berühmten Brötchen der Bäckerei "La Ermita", im Holzofen gebacken. Dies alles, begleitet und zubereitet mit dem ersten ökologischen nativen Olivenöl der Firma "OLEOCONIL", produziert und abgefüllt in Conil – so schmeckt Andalusien. Nach dem Frühstück stand der erste von vielen Strandtagen an, durch die Ebbe am Vormittag schien der Strand endlos. Touristen vermischten sich mit den Einheimischen und am Nachmittag, wenn die Flut kam und der Strand voller und voller wurde zogen wir uns auf die Dachterrasse unseres Hotels zurück, von der man einen grandiosen Ausblick über den Ort bis hin zum Strand genießen konnte, Sonnenuntergang im Jacuzzi inklusive.

Am Abend begann Conil zu „leben“, leere Straßen wurden zur Restaurantmeile und in den scheinbar verlassenen Gassen öffneten die Bars ihre Fenster und Türen. Wir bummelten durch die Gassen, an Souvenirläden und Tapas Bars vorbei, schauten bei den anderen Gästen auf den Tellern und aßen dort wo es lecker aussah. Manchmal gingen wir auch öfter zu einer Bar, weil es so lecker war oder wir kamen dem Tipp aus dem Hotel nach und versuchten ein Restaurant in dem es weder eine Speisekarte noch eine Preisliste gab – und wir wurden belohnt mit viel frischen Fisch, Gemüse aus dem eigenen Garten, einem mehr als akzeptablen Preis und haufenweise neu gewonnenen spanischen Vokabeln.

Natürlich erkundeten wir auch die Umgebung: Ein Ausflug nach Tarifa, zum südlichsten Punkt des europäischen Festlandes, dem Ort wo sich Atlantik und Mittelmeer „Guten Tag“ sagen und gleichzeitig DER Kitesurf-Hotspot schlechthin; ein Ausflug nach Cadiz, der wunderschönen Hafenstadt, in der wir die Köstlichkeiten Andalusiens auf dem Mercado Central genossen.

Schnell war eine Woche vorbei… hasta luego, Andalucía! Bis bald!

weniger
transparent
zeigen

Ausflugstipps

Keine Bewertung
Die Hafenstadt Cadiz mit einem Besuch auf dem Mercado, prima mit dem Bus zu erreichen

sarah 161213
Für Sie geschrieben von
Reiseexpertin

transparent 0049 (0) 2157-8188-12
TUI ReiseCenter
Reisebüro Ulen
Klostergasse 6 a
41334 Nettetal


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
560 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 560 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4