zum Seitenanfang

Türkische Riviera

Türkei
von A. und P. Hummel GmbH
erstellt am
26.10.2017

shareprint
belekbeach 5184x3456


altstadtvonantalyatrkei 5312x2988
nationalparkkprlcanyonbelek 5312x2988
robinsonclubmasmavi 3264x2448
blickaufalanya 3648x2736
mehr Bilder

Türkische Riviera

Zusammen mit Reisebüro-Kollegen konnte ich die Türkische Riviera kennenlernen.

In Antalya angekommen sind wir natürlich von den Temperaturen und der Vorfreude auf die nächsten Tage beeindruckt, doch haltes ist total entspannt hier! Die türkische Leichtigkeit hält somit auch Einzug bei der Gruppe und wird uns auf dieser Reise noch weiter begleiten. Als alle eingetroffen sind, treffen wir uns am Abend im Magic Life Waterworld und genießen das Abendessen zusammen. Ein Absacker bei Livemusik und dann ab ins Bett.

Heute auf dem ProgrammSide! Während der Busfahrt zu unseren ersten Hotelerkundungen, bekommen wir einen kleinen Einblick in den türkischen Alltag, im Verkehr, wie den Städten rund um die Küstenstraße.

Einmal in Side angekommen, dürfen wir durch die große Anlage der Melas Resorts (5*) und des Barut Hotels Arum Resort & Spa (5*) spazieren und lernen die uns bis jetzt unbekannte Strandregion kennen. Bevor wir dann in das riesige Angebot der Side-Altstadt stürzen, stärken wir uns, mit Blick auf die Marina, in einem hübschen Restaurant bei Steak, Curry und einem kalten Drink.

Mit vollbepackten Tüten geht es nach einer kurzen Shoppingtour zurück in den Magic Life. Am Abend kommen wir in den Genuss der Kochkünste des 4 Season Restaurant und bestaunen wie die Sonne hinter dem imposanten Wasserrutschenkomplex im Meer versinkt.

Der restliche Abend verbringen wir bei einem Gläschen Wein auf der schönen Terrasse der Wunderbar. Da aber unsere Augen und Ohren schon die wild glitzernden Lichter und Bässe am Strand erspäht haben, schlendern wir zur Magic Life Beachparty! Ein DJ heizt die Menge ein und verleiht dem ohnehin schon sommerlichen Feeling eine noch schönere Atmosphäre.

Am darauffolgenden Tag haben wir die Chance verschiedene Hotels zu besichtigen und kennenzulernen, das Gypsophila Holiday Village (4*+), das Kirman Hotel Leodikya Resort (5*) und das best Family Felicia Village (4*). Da diese Häuser alle in der Region um Alanya gebaut wurden, passieren wir die Küstenstraße bis zum gewünschten Ort. Doch zuvor sammeln wir unterwegs unseren Begleiter für die kommenden Stunden ein. Dieser möchte uns den Nachmittag versüßen und löst bei Verkünden des Programms rege Begeisterung aus.

Im Kirman Resort angekommen, welches unsere letzte Hotelvisite ist, bekommen wir von der Guest Relation einen wunderbaren Überblick über das Resort und werden sogar zum Mittagessen eingeladen. Und nochmal muss man an dieser Stelle erwähnen, überall auf unserer Reise werden wir, Gruppenunabhängig, mit einer sehr herzlichen Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft willkommen geheißen. Das durften wir gleich noch einmal deutlich zu spüren bekommen.

Durch eine sehr abenteuerliche Busfahrt gelangen wir an einer schmalen Straße, die mitten durch Höfe und Vorgärten führt, ans Ziel. Die Burg von Alanya, hoch über den Dächern und auf einer Halbinsel vorgelagert. Ihre Geschichte geht weit in das Weltgeschehen zurück und zieht uns mit den noch sehr gut erhaltenen Mauern in den Bann. Oben angekommen genießen wir den Ausbilck über die ganze Region und nutzen die Zeit für ausgiebige Fotosessions. Wieder unten im Stadtkern angekommen, werden wir überrascht, denn nun dürfen wir uns das Ganze zu Wasser ansehen. Kurzer Hand sitzen wir in drei der örtlichen Fischerboote und schippern Richtung Halbinsel. Das sich auftuende Panorama, die Sonne, das glitzernde Wasser und den leichten Wind im Haar. Dazu noch die Füße hoch und einfach, entspannen.

Am nächsten Tag müssen wir zwar Abschied von Waterworld nehmen, blicken aber schon in Richtung Hinterland und Taurusgebirge.

Eine kleine Wanderung, eine Fotopause am Schwiegermutterfelsen und danngeht es Raften! Einmal alle in Neoprenanzüge gepackt und schon geht es los. Den einen oder anderen Lenkbegriff lernen wir, als wir schon durch das seichte Wasser treiben. Links, Rechts und dann fahren wir auch noch Rückwärts den Strömungen entgegen. Jedem sieht man an wie viel Spaß es bringen kann in eisblauem Wasser im türkischen Nationalpark die Flusswindungen runter zu preschen. Von hier aus bekommen wir noch einmal einen ganz neuen Eindruck der Region und freuen uns bis zur Ankunft am Ufer über jeden Spritzer Wasser den einer der Insassen dann doch abbekommt. Als Mutprobe und nach einigem Zögern springen die Rafter dann doch noch einmal in den Fluss und testen die Anzüge auf DichteFazit: Durchblutung der im Wasser befindlichen Gliedmaßen aktiviert!

Weiter ging es für uns in den ROBINSON CLUB Masmavi und ab jetzt hieß es Zeit für Gefühle. Nach dem Check-in haben wir noch etwas Zeit und streifen durch den Club und am angrenzenden Strand entlang. So schön kann Urlaub sein!

Am Abend werden wir wieder einmal überrascht von dem großen Angebot der Küche und lassen uns zu der ein oder anderen Versuchung am Abend des Hollywood-Dinners verleiten.

Gute Musik, Sternenhimmel und ein laues Lüftchen weht um die Nase. Später wird dann noch das Schachbrett, die Tanzfläche wie sie im ROBINSON-Jargon liebevoll genannt wird, betanzt.

Am letzten Tag unserer Reise besichtigen wir das best Family Bellis (4,5*) mit Spezialgebiet auf Fußball und eigenem Zoo, das SENSIMAR Belek Resort und Spa (4,5*) und das RIU Kaya Palazzo (5*).

Als es schon langsam dem Sonnenuntergang zugeht, spazieren wir gemeinsam zum Spezialitätenrestaurant KAITO und nehmen ringsum der Showküche Platz. Es wartet ein asiatisches Menü der Extraklasse auf uns, bis am späten Abend verbringen wir hier die Zeit die uns noch zusammen bleibt.

Am folgenden Morgen hieß es dann Abschied nehmen und alle traten die Heimreise mit vielen schönen Erinnerungen an.


teambild
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
+49 (0)761/3832-38
TUI ReiseCenter
A. und P. Hummel GmbH
Grünwälderstr. 20
79098 Freiburg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
470 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 470 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4