zum Seitenanfang

Australiens Ostküste – Inselparadies

Australien
von Lisa Bähr
erstellt am
11.09.2017

shareprint
img-20160816-wa0001


Australiens Ostküste – Inselparadies

Im August startete ich gemeinsam mit Freunden meine bisher längste Reise Richtung Australien. Unser Flug startete in Frankfurt und führte uns nach 12 Stunden Flugdauer zuerst nach Hongkong. Von hier aus ging es dann nochmals 9 Stunden weiter ins australische Brisbane.

Wir haben uns für einem Mietwagen und gegen einen Camper entschieden. Dies hängt aber hauptsächlich von den persönlichen Bedürfnissen und den Vorstellungen ab, wie die Reise verlaufen soll.

In unserer Reisezeit (August/September) herrscht noch Winter bzw. Frühlingsanfang an der Ostküste Australiens. Die Temperaturen lagen immer zwischen 20-27°C (je nördlicher umso wärmer).

Von Brisbane ging es für uns weiter nach Hervey Bay. Diesen Ort kennen viele als Ausgangspunkt für Ausflüge nach Fraser Island – die größte Sandinsel der Welt. Hier haben schon im Voraus einen zweitägigen Ausflug über TUI gebucht und konnten die Insel genauer erkunden und kennenlernen.

Anschließend zog es uns weiter zu einem kurzen Zwischenstopp nach Bundaberg. Hier verbrachten wir eine Nacht bevor es am nächsten Tag weiter nach Rockhampton – der Rinderhauptstadt Australiens – ging. Hier empfiehlt sich unbedingt ein Tagesauflug nach Geat Kappel Island. Eine wirklich wunderschöne und naturbelassene Insel die zum Baden und Wandern einlädt.

Airlie Beach war für uns der nächste Punkt auf der Landkarte. Ein schöner Küstenort mit einer tollen Lagune die allen Besuchern kostenfrei zur Verfügung steht. Auf Grund von giftigen Quallen ist hier das Baden im Meer nämlich nicht empfehlenswert bzw. je nach Saison auch verboten.

Nach einer Übernachtung starten wir von hier einen 2 1/2 tägigen Segeltörn durch die Whitsunday Islands – wirklich ein Traum und absolut empfehlenswert! Besonders für Schnorchler und Unterwasserfans ist hier einiges geboten. Etwas Seefest sollte man dennoch sein 

Nach zwei Nächten auf dem Wasser freuten wir uns anschließend wieder über unser schönes Appartement in Townsville. Hier verbrachten wir zwei Nächte und machten u. a. einen Tageausflug nach Magnetic Island – hier stehen die Chancen sehr gut wilde Koalas und eine große Anzahl an tropischen Vögeln anzutreffen. Mit Wanderschuhen und Badesachen im Gepäck ist man hier optimal ausgestattet.

Unser vorletztes Etappenziel an der Ostküste – Cairns. Cairns lädt wirklich zum Verweilen ein. Viele Bars, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie eine tolle, riesige öffentliche Lagune ziehen jährlich viele Touristen an. Wir haben hier u. a. einen Tauchausflug an das Geart Barrier Reef (absolut empfehlenswert!) sowie Ausflüge nach Daintree und Cape Tribulation unternommen. Auch hier ist das Baden im Meer auf Grund von Quallen und auch Salzwasserkrokodilen verboten.

Anschließend ging es für uns via Inlandsflug weiter Richtung Ayers Rock – mehr dazu in meinem Reisebericht – Rotes Zentrum.

Natürlich ist es in einem Reisebericht möglich alles bis ins Details zu erzählen. Daher – wenn Sie noch Fragen habe oder Sie bereits konkret eine Reise planen – setzen Sie sich jeder Zeit gerne mit mir in Verbindung.


img 1517
Für Sie geschrieben von
Teamleiterin

0781-23061
TUI ReiseCenter
Reisebüro Zimmermann e.K., Inhaber Andrea Zimmermann
Hauptstr. 83
77652 Offenburg


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
555 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 555 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!