zum Seitenanfang

¡Ay, caramba! - Mamajuana in der Dominikanischen Republik

Dominikanische Republik
von Arnold Dederer
erstellt am
05.03.2020

shareprint

20181123 182813


20181120 130914
20181120 074006
20181120 142306
20181120 142530
20181120 142642
20181120 143309
20181120 172741
mehr Bilder

¡Ay, caramba! - Mamajuana in der Dominikanischen Republik

Stationen der Rundreise:
  • Bayahibe

Hola amigos en la Republica Dominicana.

Gerne möchte ich meine Erfahrungen mit Ihnen teilen und von meiner wunderschönen Reise in der schönen Dominikanischen Republik berichten.

Zuallererst möchte ich sagen, dass die Dominikanische Republik mehr als nur Postkartenmotive bietet. Die Strände sind einzigartig schön, viele Palmen die ins Meer wachsen , türkisblaues klares Wasser mit gefühlter Badewannentemperatur und feinste weiße Sandstrände.

Die Dominikanische Republik bietet u.a. auch historische Bauten (Museen, Paläste, etc.) wie z.B. in der Altstadt von Santo Domingo, welche durch Kolumbus geprägt wurde.

Anreise.

  • Mit Air France sind wir von Hannover nach Punta Cana geflogen (mit Stopover in Paris Charles de Gaulle). Der Flug war recht angenehm: es wurden Mahlzeiten, Snacks, Getränke und sogar Eis angeboten. Das weitere Angebot wurde mit Inflight-Entertainment (einige Filme in deutscher Sprache) umrundet. In ca. 10 h erreichten wir die bezaubernde Dominikanische Republik, welche für den Inbegriff der Karibik mit seinen zahlreichen traumhaften Stränden steht.

Hotel.

  • Unser Hotel war das Viva Wyndham Dominicus Palace in Bayahibe, ein Hotel der Gehobenen Kategorie. Die Anlage ist weitläufig angelegt, im Herzen des Hotels findet man einen tollen Teich mit vielen Mini-Schildkröten und Enten mit Irokesenfrisuren . Das Highlight war für mich eindeutig die pinken Flamingos, die in dieser herrlichen Anlage residieren. Dieses Resort bietet ein umfangreiches Rundum-Sorglos-Paket (All-Inclusive), das heißt, dass man hier wahlweise á-la-Carte Restaurants oder das Buffett-Restraunt in Anspruch nehmen kann. Bei mir war da die Gewichtszunahme vorprogrammiert bei den ganzen Leckereien! Einfach klasse, was alles angeboten wurde. Meine Lieblingsrestaurants sind u.a. das Mexikanische, Dominikanische, Asiatische und das El 25 gewesen. Wenn ich schon an die Guacamole beim Mexikaner denken, läuft mir das Wasser im Munde zusammen. Ein Gaumenschmaus!
  • Am Pool kann man sich tagsüber Getränke, die im All-Inclusive Paket inbegriffen sind, holen und am paradiesischen Strand genießen. Eine Pina Colada dürfte da nicht fehlen . Das Schwesterhotel Viva Wyndham Dominicus Beach darf ebenfalls mitbenutzt werden, welches einen halben Stern weniger hat. Das Beach ist im Gegensatz zum Palace aktiver und es werden abends Animation oder Strandpartys angeboten. Hier hat man deutlich mehr Action. Wir haben uns für das Palace entschieden, weil wir gerne abschalten wollen und gerne das Wellenrauschen tagsüber anhören wollen, bei dem man ideal entspannen kann.

La Playa.

  • Der Strand von Bayahibe zählt mit an zu den schönsten auf der gesamten Insel. Ganz in der Nähe befindet sich das Naturschutzgebiet Parque Nacional del Este / Cotubanamá.
  • Der Strand vom Resort wird von zahlreichen Palmen gesäumt, so fängt für mich der Urlaub erst an! Das Wasser ist türkisblau und kristallklar. Ich als Badenixe wollte gar nicht mehr aus dem Wasser raus, weil es auch so angenehm warm gewesen ist. Liegen sind am Strand inklusive und man kann sogar Stand-Up Padling kostenfrei in Anspruch nehmen. Hier kommen alle auf Ihre Kosten de facto Gleichgewicht es macht auf alle Fälle viel Spaß !
  • Zudem kann man auch sehr gut schnorcheln, jedoch hat man das schönere Riff im Beach.

Postkartenmotiv.

  • mit Robinson Crusoe Feeling ? Das kann man alles auf der Isla Saona erleben. Es gibt tolle Privattouren, wo man Strände für sich alleine hat und es lohnt sich. Isla Saona ist ca. 45 Min. mit dem Boot von Bayahibe entfernt. Puderzuckersand mit türkisblauem Wasser, ich wollte hier nicht mehr weg!
  • Vergesst auf keinen Fall die Schnorchel Ausrüstung!! Bunte Fische gibts zu bestaunen Und wenn ihr dann auf Saona seid, kauft euch eine Kokosnuss und genießt den erfrischenden Saft.
  • Auf der weiteren Fahrt gibt es einen Stop im natürlichen Swimmingpool, das heißt, dass das Meer an dieser Stelle sehr flach ist und tüüüüüürkisblau. Hier gibt es viele Seesterne zu bestaunen oder man gönnt sich einen Drink wie Mamajuana im Meer.
  • Eine weitere Insel ist die Isla Catalina, welche mit einem intakten Korallenriff besticht. Ich habe selten solch schöne Korallenriffe gesehen. Vielleicht habt ihr Glück und seht einen großen Rochen . Ansonsten sind viele bunte Fische dabei.
  • Weitere Ausflugsziele sind u.a. die Bacardi Insel im Norden von der Dominikanischen Republik - Oder man kann eine Inlandstour in Form einer Safari erleben (u.v.m.).

Die Dominkanische Republik kann ich jedem empfehlen, der die Natur und das Wasser liebt. Man wird hier auf seine Kosten kommen und das zu sehr humanen Preisen.

Gerne helfe ich bei der Auswahl des Hotels. Ich kann wunderbare und weitere Tipps mit auf Ihre Reise mitgeben. Ich freue mich auf Sie!


faea v4
Für Sie geschrieben von
Tourismuskaufmann

0521 - 529 96 30
TUI ReiseCenter
Wend Urlaubsreisen GmbH
Ritterstraße 31
33602 Bielefeld


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
494 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 494 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4