zum Seitenanfang
transparent

Bangkok - Chiang Mai - Goldenes Dreieck

Thailand
von Manuela Seiler
erstellt am
11.05.2017

sharePrint

Bangkok Palast


Bangkok - Chiang Mai - Goldenes Dreieck

Stationen der Rundreise:
  • Bangkok

Bangkok - Chiang Mai - Goldenes Dreieck

Auf einer einwöchigen Seminarreise durfte ich verschiedene Regionen Thailands kennenlernen. Nach einem fast elfstündigen Nonstopflug mit Thai Airways sind wir aus dem kalten Deutschland bei schwülwarmen 32 Grad am frühen Morgen in Bangkok, dem Dreh- und Angelpunkt des Königreichs gelandet. Nach den üblichen Einreiseformalitäten und dem alltäglichen Stau in der Rushhour haben wir schließlich das direkt am Fluss Chao Phraya gelegene Luxushotel Mandarin Oriental erreicht, - unsere Unterkunft für die nächsten beiden Nächte. Bei dem anschließenden Frühstück konnten wir uns sogleich von der Vielfalt des Buffets und der Freundlichkeit des Personals überzeugen.

Highlights in Bangkok

Gleich an unserem Ankunftstag erwartete uns dann ein kulturelles Highlight: Mit einem Longtailboot machten wir uns auf den Weg zur Erkundung des Königspalastes und des Wat Pho, - größter und ältester Tempel Bangkoks: Die Hauptattraktion ist eine 46m lange, 15m hohe vergoldete Statue des "Ruhenden Buddhas". Der Tag endete mit der Besichtigung des Hotels Banyan Tree Bangkok und dem unvergessenen Abendessen im "Vertigo", dem höchst gelegenen Open Air Restaurant der Welt in der 59. Etage mit atemberaubenden Blick auf die Skyline Bangkoks, - ein empfehlenswerter und denkwürdiger Abschluss des Tages.

Zu unserem weiteren Programm in Bangkok gehörte die "Village of Love Food Tour", - hier lernten wir diverse thailändische Gerichte in authentischer Umgebung kennen. Und natürlich durfte auch eine Fahrt mit dem Tuk Tuk nicht fehlen, - allerdings muss man dazu sagen, dass die Fortbewegung mit dem Skytrain häufig sehr viel schneller als jedes Taxi oder Tuk Tuk ist!

Neben den touristischen Attraktionen haben wir die beiden Hotels Mandarin Oriental und das The Peninsula besichtigt, - hier gibt es übrigens einen Helikopter Landeplatz auf dem Hoteldach, der zu Transferzwecken und Rundflügen genutzt werden kann.

Abflug ins goldene Dreieck

Dann hieß es Abschied nehmen von Bangkok, - ein Inlandsflug brachte uns ins nördlich gelegene Chiang Mai. Auch hier haben wir zwei sehr schöne Hotels besichtigt: Zum einen das Hotel Dhara Dhevi Chiang Mai, - hier wurde übrigens der Film "Traumhotel Chiang Mai" gedreht und das Hotel Four Seasons Resort, unser Gastgeber für die nächsten beiden Nächte. Die Erkundung der Altstadt von Chiang Mai mit alten Tempeln, Restaurants und Souvenirgeschäften ist ein absolutes "muss", entspannend ist eine Flussfahrt mit einem traditionellen Longtailboot auf dem Mae Ping River. Des Weiteren besichtigten wir das Anantara Chiang Mai Resort & Spa Hotel, welches direkt im Herzen der Stadt am Fluss Mae Ping liegt, idelaer Standort zur Stadterkundung und sowie das Hotel 137 Pillars House Chiang Mai, das zu den Small Luxury Hotel of the World gehört und durch seinen historischen Charme in zentraler Lage überzeugt.

Elefanten reiten im Goldenen Dreieck

Unsere Tour ging weiter in Richtung Goldenes Dreieck zu unserm nächsten Höhepunkt, - dem Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort in Chiang Saen. Auf dem Weg dorthin besuchten wir noch den weißen Tempel Wat Rong Khun sowie das Opium Museum.

Am frühen Morgen machten wir uns dann auf zu unserer "Mahout Experience", - für die meisten von uns das Highlight schlechthin: Eine Begegnung und ein Ausritt auf dem Rücken eines Elefanten mit anschließendem Bad im Fluss, - tja manchmal badete nicht nur der Elefant im Fluss! Ein großer Spass und mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis! Doch nicht nur bei diesem Erlebnis trifft man in der Hotelanlage auf die Dickhäuter, - man kann sie auf dem Waschplatz vom Zimmerbalkon aus beobachten oder es erscheint auch mal auf der Frühstücksterrasse ein Dickhäuter mit seinem Betreuer und lässt sich von den Gästen füttern!

Bevor eine erlebnisreiche Woche zu Ende ging, besichtigten wir noch das Hotel Four Seasons Tented Camp Golden Triangle (auch hier dreht sich alles um Elefanten) und unternahmen noch eine Tour durch Chiang Saen, - letzte Chance zum Einkauf von Souvenirs, bevor es dann zurück in die Heimat ging.


seiler
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

transparent 07841 640611
TUI ReiseCenter
Reisebüro Frank Limberger
Hauptstr. 84
77855 Achern


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
566 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 566 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4