zum Seitenanfang

Es müssen nicht immer 4 Sterne sein...

Italien
von Sabine El-Hagge
erstellt am
28.08.2013

shareprint
img 2762


salo
belvedere
belvedere pool
belvedere terasse
bett familienzimmer belvedere
zimmer familie superior belvedere
manerba bei nacht
mehr Bilder

Es müssen nicht immer 4 Sterne sein...

Ein 3 Sterne Hotel in wunderschöner Hanglage über der unbekannteren Westseite des Gardasees, war in diesem Jahr unser Urlaubsdomiziel für 9 aktive Tage. Die Superiorzimmer haben Seeblick und dieser ist unbezahlbar. Es sind ca. 1 km bis an den See und den Beginn der langen Promenade,den Hang hinunter, aber nur zu Fuß oder per Rad. Mit dem Auto ist es umständlicher da sich einige Privatstraßen dazwischen befinden, die nicht mit dem Auto passiert werden dürfen oder können ( da verschlossen ) aus diesem Grunde kann ich Fahrräder sehr empfehlen.

Wir haben viel erlebt und konnten gut entspannen in einem sehr komfortablen Zimmer, in dem wir uns wie in einem Top 4 Sterne Hotel gefühlt haben. Beim Essen mussten wir die hohen Erwartungen dann doch wieder etwas zurückschrauben, sonst hätte ich dem Haus wirklich noch den 4. Stern gegeben. Insgesamt aber ein sehr empfehlenswertes Haus mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis und unvergesslichem Blick, eben Belvedere.

Und wenn die Himmelslaternen abends über dem See hochsteigen ist es absolut romantisch.

Übrigens alles ganz in der Nähe: Salo, Sirmione, Verona - insbesondere Arena di Verona hat im August Festspielzeit hier können auch kurzfristig Karten besorgt werden (Angebot vom Hotel),Monza, Venedig oder Maranello mit dem Ferrari Museum - dort kann man sehr günstig bei verschiedenen Vermietern auch mal Ferrari fahren...

weniger
zeigen

Lage

Die traumhafte Lage am Hang oberhalb des Sees ist das absolute Highlight des Hotels.In der näheren Umgebung gibt es eine kleine Bar und ca. 800 m entfernt einen Mc Donalds. Geschäfte oder Restaurants etc. sind nur mit Auto oder Fahrrad erreichbar.

Zimmer

Das Hotel wurde im letzten Jahr komplett renoviert, die Zimmer sind sehr modern - es gibt sogar einen kleinen Flatscreenfernseher - wir hatten ein Familienzimmer Superior mit Balkon, Küchenzeile und Seeblick ( Küchenzeile kostet bei Nutzung extra ) Wir haben gleich angegeben, dass wir sie nicht brauchen, da wir Halbpension gebucht hatten. Ausreichend Stauraum ist vorhanden, es gab nichts was fehlte. Hier hatte man das Gefühl in einem 4 Sterne Hotel zu sein. Selbstregulierbare Klimaanlage. Kleines Minus - viele Zimmer ( auch unseres ) haben eine Verbindungstür - hier hört man den Nachbarn doch sehr.

Gastronomie

Abends Menüwahl 3 Gang. Das Essen hatte durchaus Highlights z.Bsp. Roastbeef und Fisch oder Nudeln waren immer sehr schmackhaft und auf den Punkt genau, Fleisch war nicht immer zu empfehlen. Bei den Suppen war es ein "Lotteriespiel", da alle bis auf Minestrone püriert wurden. Leider insgesamt zu wenig Kräuter oder Gewürze im Spiel. Auch in 3-Sterne Hotels kann das Essen für`s Auge zubereitet werden, daher gibt es hier Punkteabzug, nicht unbedingt wegen des Geschmacks, sondern eher wegen der fehlenden ansprechenden Gestaltung. Beim Frühstück ähnlich, eigentlich hat nichts gefehlt ( sogar Müsli und Obst gab es immer ) aber die Präsentation war nicht optimal und bei 2 Sorten Wurst und 1 Sorte Käse, sowie 1 Sorte Brötchen und einem weichem "Brot" eben auch nur ein schmales Buffet.

Service

Es ist ein junges Team welches noch nicht so routiniert ist. Da auch Busgruppen im Hotel sind, merkt man in dieser Zeit den Mitarbeitern den Stress an aber insgesamt sehr freundlich und hilfsbereit. Manchmal vielleicht zu wenig Information, das Kinderspielzimmer oberhalb vom Restaurant entdeckt so mancher Gast bestimmt gar nicht. Das die Küchenzeile im Zimmer nicht obligatorisch bezahlt werden muss haben wir auch erfragt.

Animation

Es gab an ein zwei Tagen zwei Betreuerinnen die ein kleines Kinderanimationsprogramm angeboten haben ( Basteln, Malen ). Ein Abend Livemusik auf der Terasse.

Strand

Die Promenade am See ist ca. 3 km lang, das Ufer ist steinig und leicht versandet alles kinderfreundlich, es geht sanft ins Wasser. Es gibt viele Bootsstege ( alle privat daher Betreten verboten ) und einige Bereiche mit Liegen ( kostenpflichtig ), überall kann man Motorboote leihen und es befinden sich viele davon auf dem See, hier also keine Surferregion. Sehr schön auch Tretbootverleih mit Rutschentretbooten zu bezahlbaren Konditionen 10 Euro / Stunde .

Umgebungsinfo

Oberhalb vom Hotel verläuft ein beschilderter Radweg nach Salo, wenn man Fahrräder dabei hat ( hatten wir ) ist dies ein sehr schöner Ausflug durch die Weinfelder ( Weinverköstigung an einigen Stellen möglich ). Auch an den See lässt es sich prima radeln und man ist insgesamt flexibler an der langen Promenade, allerdings ist es schon etwas steiler da ist schon ein wenig Kondition gefragt.

Ausgehtipps

Die Terasse im Hotel ist abends wunderschön aber im Ort gibt es auch einen Club ansonsten viele Campingplätze in der Umgebung, daher eher wenig Möglichkeiten. Oberhalb des Hotels ist eine Freiluft Bar.

Shoppingtipps

In Salo schöne Einkaufsstraßen, weitere Shoppingmöglichkeiten an der Straße Richtung Autobahn und in Verona

sabine el hagge
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

06044/721
TUI ReiseCenter
Reisebüro Becker
Vogelsbergstr. 126
63679 Schotten


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
494 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 494 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4