zum Seitenanfang

Capri und Amalfikueste

Italien
von Döringer /Döringer GbR
erstellt am
05.07.2015

shareprint
capri und amalfikueste


Capri und Amalfikueste

Capri und Amalfiküste

Neapel präsentiert sich als Ausgangspunkt unserer Reise Anfang Mai von seiner besten Seite. Es ist sonnig, aber nicht zu heiß und auch nicht zu voll. Die historische Altstadt ist von unserem Hotel am Hafen in 5 Gehminuten zu erreichen. Überwältigend ist die Galleria Umberto mit Ihrer riesigen Glaskuppel, unter deren Dach viele elegante Läden beherbergt sind. Von dort gelangen wir auf die berühmte Einkaufsstraße und Fußgängerzone Corso Umberto. Direkt daneben erstreckt sich die gewaltige Piazza Plebiscito mit dem angrenzenden Teatro San Carlo und dem Palazzo Reale (Königssitz). Sie sollten sich unbedingt Zeit nehmen und einen Kaffee in der traditionsreichen Caffetteria Gambrinus an der Piazza Trieste e Trento trinken und das geschäftige Treiben beobachten.

Ein weiteres Muss ist der Besuch bei einer der kleinen Pizzabäckereien (z.B. BRANDI oder SORBILLO) in der Stadt der Pizzen. Dort, wo sich lange Schlangen von Hungrigen vor den Läden bilden, ist die Pizza auf jeden Fall zu empfehlen.

Am nächsten Tag setzen wir mit der Schnellfähre nach Capri über, welches wie ein Fels in der Brandung vor uns liegt. Nach Ankunft an der Marina Grande bringen uns Cabrio-Taxis über Serpentinen nach Capri Stadt. Unterwegs eröffnen sich uns überall wunderbare Ausblicke auf den Vesuv und den Golf von Neapel. Capri-Stadt mit seinen schmalen, kleinen autofreien Gassen und überbauten Wegen schmiegt sich eng an die Felswand. Der typische Geruch aus Zitronen und Bergamotte dringt aus den Türen der vielen Gewürzläden und Parfümerien. In den Gärten des Augustus blühen bereits Pfingstrosen, Flieder, Dahlien, Malven, Verbenen und vieles mehr. Zur Besichtigung der Villa San Michele muss man noch höher hinauf, nämlich nach Ana- Capri. Hier hat sich der Schriftsteller und Arzt Axel Munthe ein herrliches Domizil errichtet.

Es lohnt sich auf Capri zu übernachten, da man dann nach Abreise der Tagesausflügler die Insel ganz für sich hat und einen wunderbaren Spaziergang zu den verwunschenen Grotten bei den Faraglioni-Felsen unternehmen kann. Von der Terrasse des Hotels PUNTA TRAGARA genießt man dann bei einem Sundowner den spektakulären Sonnenuntergang, der das Meer und die Insel in rotes Licht taucht.

Ein einmaliges Erlebnis ist die halbstündige Bootsüberfahrt ins mondäne Sorrent mit einer Privatjacht. Die Kosten hierfür sind mit EUR 400,- überschaubar, wenn man sich die Tour mit Gleichgesinnten teilt.

Die historische und quirlige Altstadt von Sorrent lädt zum Bummeln und Shoppen ein. Viele, kleine Läden bieten Kunsthandwerk feil, wie z.B. Spitzenstickerei, Keramik und handgefertigte, maßgeschneiderte Sandalen. Überall lockt das leckere italienische Eis. Unvergesslich ist der Blick vom Garten der Villa Communale über den Golf von Neapel bis hin zum Vesuv.

Mit dem Bus geht es auf einer engen und gewundenen Straße entlang der steilen, aber traumhaften Amalfiküste weiter. Wir passieren malerische Orte und werden mit atemberaubenden Ausblicken auf das tiefblaue tyrrhenische Meer belohnt. Zauberhaft und sehenswert sind das Örtchen Positano und der Dom in Amalfi. Wer sich kulinarisch verwöhnen möchte, kehrt zum Mittag- oder Abendessen im Ristorante „La Caravella“ in Amalfi, welches mit 1 Michelin-Stern ausgezeichnet ist, ein.

Und weil es hier noch so viel zu entdecken gibt (Pompej, Paestum, Herculaneum), aber mein Rückflug bereits gebucht, nehme ich mir fest vor wieder zu kommen. So ein Kurztrip macht schon Lust auf Mee(h)r !!!


p4121575 1o
Für Sie geschrieben von
TUI ReiseCenter
+49 (0) 7 11 / 6 36 13 11
TUI ReiseCenter
Döringer /Döringer GbR
Schwabstr. 96
70193 Stuttgart


Finden Sie
Ihr Reisebüro

Google-Maps-Karte
532 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 532 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
banner1x4