zum Seitenanfang
transparent

Costa de La Luz im Herbst

Spanien
von Manuela Seiler
erstellt am
14.11.2016

sharePrint

Costa de laLuz 2016
transparent


cdl 2016 2
cdl 2016 3
cdl 2016 4

Costa de La Luz im Herbst

Stationen der Rundreise:
  • Novo Sancti Petri

Im November durfte ich an der TUI ERLEBEN TOUR NACH ANDALUSIEN teilnehmen. Zielflughafen war Jerez de la Frontera, - Ausgangspunkt für die Costa de la Luz, der Küste des Lichts.

Am frühen Morgen starteten wir mit der TUIfly Richtung Süden und erreichten nach etwa 2 1/2 Stunden unser Ziel. Es folgte ein vierzig minütiger Transfer zu unserem Domizil für die nächsten vier Tage, - dem HIPOTELS BARROSA PARK, einem 4-Sterne Haus direkt am kilometerlangen Dünenstrand. Nach dem Checkin im Hotel folgte dann auch sofort ein kurzer Rundgang durch die Anlage mit anschließendem Strandspaziergang, - Temperaturen um die 20 Grad machten dies sehr angenehm.

Am Nachmittag folgten dann die ersten Hotelbesichtigungen, - den Anfang machten wir im BARCELO SANCTI PETRI, einer 5-Sterne Anlage mit einem weitläufigen, tropischen Garten und einem 2.500 qm großen Spa Bereich auf zwei Etagen. Während man die Sonne auf dem Liegestuhl genießt, kann man sich hier per Knopfdruck, der sich am Sonnenschirm befindet, seinen Cocktail bestellen!

Weiter ging es dann zum BEST FAMILY BARROSA GARDEN, einer all inclusive Familienanlage in zweiter Reihe, jedoch nur etwa 150 m vom Dünenstrand entfernt. Ein Splashpool sowie ein umfangreiches Animations- und Unterhaltungsprogramm für die Kids von 3-17 Jahren sorgen für gute Laune.

Anschließend ging es dann zum HIPOTELS BARROSA PALACE SPA & WELLNESS, einem Premium Hotel mit erstklassigem Service, besonders geeignet für Ruhe suchende Gäste. Entspannung pur ist garantiert durch die direkte Strandlage und dem sehr schönen Wellnessbereich. Kinder können die Einrichtungen des Barrosa Garden mitbenutzen, welches sich in unmittelbarer Nähe befindet. Der Tag endete mit einem ausgezeichneten Abendessen im Buffetrestaurant des Hotels.

Am nächsten Morgen ging unsere Entdeckungstour weiter, - auf dem Programm stand zunächst die Fahrt zur Finca Los Alburejos bei Medina Sidonia. Hier werden Stiere und Pferde gezüchtet und es gab vieles über Tradition, Familiengeschichte und Zucht zu erfahren. Weiter ging es zur Saline San Vicente in San Fernando, - dort wird das Flor de Sal, das Edelste der Speisesalze gewonnen, - übrigens ein ideales Mitbringsel für die Lieben zu Hause.
Auf dem Gelände der Saline hat dann auch die Reisemesse mit vielen Partnern stattgefunden. In Gesprächen mit den Kollegen gab es viele Informationen und Neuigkeiten zu erfahren. Der Tag endete in Jerez de la Frontera in der BodegaTio Pepe by Gonzales Byass.

Der nächste Tag war dann ein Ausflugstag, - es wurden unterschiedliche Touren angeboten, z.B. eine Mietwagentour Richtung Tarifa, ein Tour ins weiße Dorf Vejer de la Frontera oder eine Wandertour mit der ASI. Ich habe mich für den Ausflug "Ein Stückchen Paradies" entschieden. Zunächst ging es per Bus in das Städtchen Sanlucar de Barrameda, von dort überquerten wir mit der Fähre den Fluß Guadalquivir und erreichten den Nationalpark La Donana, - Biosphärenreservat, Weltnaturerbe und wertvolles Vogelparadies . Im Unimog bewegten wir uns zunächst am Strand entlang, dem Zufluchtsort tausender Zugvögel bis wir schließlich in die Wanderdünen abbogen, wo uns eine tolle Natur erwartete. Zwischen den Dünen entstehen dabei die sogenannten "Corrales", kleine Wäldchen aus Mittelmeerpinien und Gestrüpp.
Bevor es zum Abschluss des Tages zum Abendessen in ein am Strand gelegenes Fischrestaurant in Conil ging, haben wir uns das HIPOTELS GRAN CONIL angeschaut, eine sehr moderne und komfortable 4-Sterne Anlage oberhalb des Meeres.

Am nächsten Tag führte uns die Fahrt zuerst nach Rota zum Hotel DUQUE DE NAJERA, eine Hotelanlage mit 92 Zimmern und persönlichem Service. Mit seiner Lage direkt am Strand und gleichzeitig in der Altstadt ist es die ideale Kombination für eine gelungene Kombination aus Stadt- und Strandhotel. Vor der Weiterfahrt folgte ein kurzer Bummel durch die Altstadt von Rota mit einer Famenco Einlage im Innenhof des Rathauses.

Unser Fahrt führte uns weiter in das Hotel PLAYA DE LA LUZ, eine im andalusischen Stil, direkt am Strand gelegene Hotelanlage mit einer wunderschönen Gartenanlage. Nach der Mittagspause fuhren wir weiter nach Cadiz, - es erwartete uns eine tolle Altstadt mit prächtigen Gebäuden und Türmen aus dem 17. und 18. Jahrhundert, die mit seinen verwinkelten Gassen, Geschäften, urigen Bars und Cafes zum Bummeln, Verweilen und Shoppen einlädt. Ebenso lohnenswert ist ein Bummel durch den Botanischen Garten.

Weiter ging es zum Hotel PLAYA VICTORIA, das direkt am schönen Stadtstrand von Cadiz nur etwa zwei Kilometer von der Altstadt entfernt liegt, die man bequem mit öffentlichen Bussen erreichen kann, - die Bushaltestelle liegt direkt vor dem Hotel.

Zum Abschluss dieser ereignisreichen Reise besuchten wir heute Abend das Wohlfühlhotel TUI SENSIMAR PLAYA LA BARROSA, ein Ruhepol für Paare ab 18 Jahren mit persönlichem, zuvorkommenden Service und dezentem Sport- und Unterhaltungsprogramm. Hier erwartete uns mit dem Galadinner ein kulinarischer Höhepunkt.

In der kurzen Zeit, die uns zur Verfügung stand, haben wir vieles erlebt: Andalusien mit seinen Traumstränden, den zahlreichen Golfplätzen und dem tollen Hinterland ist immer wieder eine Reise wert und bietet für jeden etwas!


seiler
Für Sie geschrieben von
Reiseverkehrskauffrau

transparent 07841 640611
TUI ReiseCenter
Reisebüro Frank Limberger
Hauptstr. 84
77855 Achern


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
566 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 566 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI ReiseCenter - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei für uns immer imVordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4