zum Seitenanfang
transparent

Dem Winter entfliehen mit Mein Schiff 2

TUI Cruises
von Ralf Heller
erstellt am
21.03.2017

sharePrint

Meins11
transparent


meins10
meins2
meins3
meins4
meins5
meins6
meins7
mehr Bilder

Dem Winter entfliehen mit Mein Schiff 2

Strahlender Sonnenschein erwartete uns auf Gran Canaria als wir, eine Incentivegruppe mit 150 Teilnehmern die ich begleitete, vormittags auf der Kanareninsel landeten und uns auf den Weg zu unserem schwimmenden Hotel, der Mein Schiff 2, machten.

Endlich an Bord, wurden wir gleich das erste Mal kulinarisch verwöhnt. Frisch gestärkt verließen einige der Gruppe noch einmal das Schiff um in die historische Altstadt von Las Palmas mit ihren eindrucksvollen Kolonialbauten zu bummeln. Am Abend verließen wir Gran Canaria in Richtung Marokko.

Bevor wir in Marokko anlegen konnten, mussten wir erst einmal einen Seetag hinter uns bringen, was auf Mein Schiff das kleinste Problem ist. Wir entspannten bei einer Massage im Spa Bereich und genossen am Abend ein exzellentes Essen im Richards. Die Aktiven unter uns nutzten den Tag für Sport im Fitnessstudio oder besuchten einen der unzähligen Kurse. Andere machten ein Fleischtasting oder nahmen an einem Sushiworkshop teil. Hier war wirklich für jeden etwas geboten.

Am nächsten Morgen erreichten wir Agadir. Da der Hafen weit außerhalb der Stadt liegt, empfiehlt es sich hier einen Ausflug im Vorfeld zu buchen. Wir entschieden uns für einen halbtätigen Ausflug bei dem wir in die durch das vom Erdbeben zerstörte Altstadt von Agadir kamen, außerdem in die Neustadt und in die Souks, wo man das Orientfeeling hautnah erleben konnte.

Den nächsten Tag verbrachten wir wieder auf See, bevor wir dann am späten Abend Lanzarote erreichten.

Auch hier machten wir am nächsten Morgen einen Ausflug den wir bereits vorab gebucht hatten. Im Parque Natural de los Vulcanos, in der Nähe des Timanfaya Nationalparks starteten wir einen Spaziergang durch die beeindruckenden Lavafelder, wobei unsere Reiseleiter allerhand Wissenswertes über die spektakuläre Landschaft und deren Geschichte erzählte. Wieder zurück an Bord entspannten wir in der Sonne auf dem Pooldeck und ließen uns wieder einmal von dem hochwertigen All Inclusive verwöhnen.

Heute stand Teneriffa auf dem Programm. Da ich schon mehrfach auf dieser Insel war, habe ich es bei einem Stadtbummel durch die Altstadt von Santa Cruz belassen. Auch hier prägen wieder gut erhaltene Kolonialbauten das Bild und man erlebt das authentische Spanien. Andere Teilnehmer unserer Gruppe verbrachten den Tag im Loro Parque oder haben einen Ausflug in den Teide Nationalpark unternommen, was beides absolut sehenswert ist.

Nur einen Steinwurf von Teneriffa entfernt verbrachten wir den nächsten Tag auf La Gomera. Auch hier legte das Schiff zentral in San Sebastian an, sodass wir auch hier wieder zu Fuß in die Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen abtauchten. Auf jeden Fall sollte man sich den schönen Yachthafen und das Zollhaus ansehen.

Am letzten Abend ließen wir es uns noch einmal im Surf & Turf, dem Steakhaus der Mein Schiff gutgehen. Bei einem köstlichen Abendessen ließen wir die letzten Tage noch einmal Revue passieren und waren vor allem begeistert von dem unglaublich hochwertigen All Inclusive Angebot auf Mein Schiff und dem äußerst zuvorkommenden Service.

Nachdem wir am nächsten Tag in den frühen Morgenstunden wieder auf Gran Canaria anlegten, genossen wir noch ein letztes Mal das Frühstück an Bord bevor wir langsam aber sicher die Heimreise antraten.


ralf heller
Für Sie geschrieben von
Inhaber

transparent 09391/1024
TUI ReiseCenter
Reisebüro Heller, Inh. Ralf Heller
Mitteltorstr. 10
97828 Marktheidenfeld


Finden Sie
Ihr Reisebüro

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
554 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 554 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4